Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Scharen des Teufels. Ostfriesland - Thriller

Michael Jesko ermittelt 3

(2)

Bei einer Geburtstagsfeier im Küstenort Grevensiel wird Privatermittler Michael Jesko vom örtlichen Pfarrer gebeten, die Hintergründe einer Grabschändung zu untersuchen. Jesko, der ein paar Tage Urlaub an der Nordsee eingeplant hatte, geht von einer Lappalie aus und erklärt sich bereit, dem sympathischen Mann zu helfen. Bei seinen Ermittlungen kommt er unfassbaren Verbrechen auf die Spur und gerät ins Fadenkreuz eines satanistischen Zirkels, dessen Mitglieder keine Grenzen kennen. Bald ist nicht nur sein eigenes Leben in höchster Gefahr...

In der spannenden „Michael Jesko ermittelt“ - Reihe sind erschienen:
1. In den Fängen des Bösen
2. Todesschmeichler
3. Die Scharen des Teufels

Alle Ostfriesland-Thriller von André Wegmann können unabhängig voneinander gelesen werden.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955737627
Verlag Klarant
Dateigröße 588 KB
Verkaufsrang 31.720
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Michael Jesko ermittelt

  • Band 1

    55402773
    In den Fängen des Bösen. Nordsee - Krimi
    von Andre Wegmann
    eBook
    3,99
  • Band 2

    82549902
    Todesschmeichler. Ostfrieslandkrimi
    von Andre Wegmann
    eBook
    3,99
  • Band 3

    104462169
    Die Scharen des Teufels. Ostfriesland - Thriller
    von Andre Wegmann
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Auch Band 3 überzeugt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 28.07.2018
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

An der Küste Ostfrieslands brauen sich mysteriöse und grausame Dinge zusammen. Davon ahnen Michael Jesko, Privatermittler aus Leidenschaft und seine Kollegin Kimi, die Hacker-Queen noch nichts, als sie der Einladung von Gerda in den Küstenort Grevensiel folgen, welche dort eine Pension bewirtschaftet. Die rüstige und pfiffige ältere Dame feiert... An der Küste Ostfrieslands brauen sich mysteriöse und grausame Dinge zusammen. Davon ahnen Michael Jesko, Privatermittler aus Leidenschaft und seine Kollegin Kimi, die Hacker-Queen noch nichts, als sie der Einladung von Gerda in den Küstenort Grevensiel folgen, welche dort eine Pension bewirtschaftet. Die rüstige und pfiffige ältere Dame feiert zusammen mit Familie, Freunden und anderen Dorfbewohnern wie dem Arzt und dem Pfarrer ihren Geburtstag und freut sich sehr darüber, dass Michael die Zeit für einen Kurzurlaub nutzten möchte. Als der Pfarrer ihm auf der Feier von wiederkehrenden Grabschändungen erzählt, wird natürlich die Neugierde vom Ermittler geweckt und nachdem er drum gebeten wurde, sich die Verwüstungen mal näher anzusehen, nimmt sich Jesko der Sache an. Noch glaubt er an dumme Jugendstreiche, stellt bei den Ermittlungen aber immer mehr fest, dass der Fall Dimensionen annimmt, mit denen wohl niemand gerechnet hat?Plötzlich hat Michael mit einem Satanisten-Zirkel alle Hände voll zu tun, die an Perversion nicht zu überbieten sind und vor gar nichts zurückschrecken. Dann wird der Fall für ihn zum persönlichen Albtraum und befeuert eine unbändige Wut, die Michael zur Aktion antreibt? Von Anfang an begleite ich den Autor André Wegmann, was seine Ostfriesen-Thriller betrifft. So lernte ich schon in Teil 1 den sympathischen Ermittler Michael Jesko kennen. Auch sein Team bestehend aus Kimi, die wirklich Weltmeisterin im World Wide Web ist und Peter, welcher eine treue und herzliche Seele ist, schließt man schnell ins Herz. Band 2 habe ich ebenfalls verschlungen. Da war es mir eine Freude, auch Band 3 zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht! In dem Roman finden sich durchaus Horrorelemente wieder, die den Spannungsbogen nochmals anheben. Dieser ebbt nämlich nie ab und die Story liest sich so flüssig und angenehm, dass man gar nicht mehr aufhören kann. Besonders Gerda und ihre Familie sind sehr herzlich beschrieben, wobei mir immer wieder auffällt, wie lebendig die Protagonisten allgemein sind. Sie haben Charakter und jeder seine besonderen Eigenschaften. Sein Kopfkino anzuschalten fällt bei diesem Thriller leicht, ist man doch gleich mittendrin. Außerdem erfährt man viel über okkulte Dinge, Rituale und Symbole. Oder doch eher einer Welt aus Wahn und Verrücktheit? Michael Jesko selbst weiß schon bald nicht mehr, woran er noch glauben soll, ein Unglück jagt das Nächste und als Leser befindet man sich im gleichen Gefühlszustand wie der Protagonist. Mit ihm wird gelitten, mit ihm wird gekämpft und mit ihm wird gerätselt, wer wohl alles seine Finger mit im Spiel hat. Wer gerne Themen wie Satanismus, Hexerei und religiöse Ansichten mit einem Hauch Horror in einem spannenden Roman haben möchte, ist hier genau richtig! Wenn es dann noch blutig werden darf, sollte euch klar sein, dass dieser Thriller in eurer Bücherregal gehört! Fazit: 5 von 5 Leseeulen vergebe ich gerne für diesen gruseligen Thriller!

Sensiationel das beste was er je geschrieben hat obwohl sie alle super sind aber das ist das beste.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.03.2018

Die Scharen des Teufels von Andre' Wegmann Mein Fazit: Ich hab es gerade zu Ende gelesen und bin völlig geflashed. Ich liebe die Bücher dieses Autors, aber dieses Werk ist das Beste, was je aus seiner Feder entstanden ist. Es ist sensationell. Es reißt dich sofort mit und nimmt auch an... Die Scharen des Teufels von Andre' Wegmann Mein Fazit: Ich hab es gerade zu Ende gelesen und bin völlig geflashed. Ich liebe die Bücher dieses Autors, aber dieses Werk ist das Beste, was je aus seiner Feder entstanden ist. Es ist sensationell. Es reißt dich sofort mit und nimmt auch an Spannung kein bisschen ab. Ich konnte den Reader nicht aus der Hand legen, hatte ihn überall bei und wenn ich sage überall, mein ich auch überall??. Ich habe mich so vertieft in das Buch, dass ich sogar davon geträumt habe! Das ist mir echt noch nie passiert. Aber wahrscheinlich auch, weil ich mich dafür auch sehr interessiere, also für das Thema. Er hat jede kleinste Kleinigkei, t was solch einen Zirkel ausmacht, auch echt toll beschrieben. Ich möchte nicht zu viel erzählen, was ich gerne machen würde, ohne was aus dem Buch zu verraten. Denn das Leute, solltet ihr wirklich selber miterlebt haben, damit ihr wisst, was ich meine. Ich kann das Buch wirklich jedem nur emofehlen! Wer sich das durch die Lappen gehn lässt, hat echt ein mega hammermäßiges Buch oder e book verpasst. Schon alleine das Cover hat mich neugierig auf mehr gemacht. Danke Andre' Wegmann für diese tollen Lesestunden, die du mir mit diesem Buch geschenkt hast.