Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Achterbahn der Gefühle

Mit Manie und Depression leben lernen

Dieser Ratgeber beschreibt die Lebensgefühle von Menschen mit manisch-depressiven, auch bipolar genannten Störungen, und macht sie für Außenstehende verständlich. Er hilft Betroffenen, Ordnung in die Wahrnehmung eigener Stimmungsschwankungen zu bringen und zeigt anhand von Fallbeispielen verschiedene Verläufe sowie die dahinterstehenden Konflikte und Lösungsmöglichkeiten.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Betroffene, es ist aber auch hilfreich für Angehörige, das Leben zwischen den Extremen gelassener zu nehmen.
Portrait
Prof. Dr. phil. Thomas Bock ist Diplom-Psychologe und leitet als Psychologischer Psychotherapeut die Psychosenambulanz und die Krisentagesklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Er hat zusammen mit Dorothea Buck das Psychosenseminar initiiert und gilt als »Vater des Trialogs«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 211
Erscheinungsdatum 20.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86739-174-0
Reihe BALANCE Ratgeber
Verlag BALANCE Buch + Medien Verlag
Maße (L/B/H) 19,7/12,6/1,4 cm
Gewicht 250 g
Auflage 4. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 87633
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Etwas weitschweifiger Stil
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.04.2017
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Das Buch behandelt nahezu alle Facetten der bipolare Störungen. Als E.Book ist es wegen des PDF-Formats nicht wirklich zu empfehlen. Die Artikel beschreiben viel, erklären wenig. Lösungsfacetten bleiebn etwas unkonkret. Die Typografie ist noch nicht ganz optimal. Habe das Buch als Print und eBook Version gelesen.