Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Strandgut - Küstenstrich - Gezeitenspiel

(2)

Drei Fälle für Nicolas Guerlain, den toughen Personenschützer mit einer Vorliebe für Chansons und dem Herzen eines großen Liebenden.

Temporeich, hochspannend, atmosphärisch: Die ersten drei Fälle für den charismatischen Personenschützer Nicolas Guerlain.

Strandgut: Ein unverzeihlicher Fehler vor den Augen der Weltöffentlichkeit: Für den jungen Personenschützer Nicolas Guerlain wird ein Auftrag zum Desaster, als er vor laufender Kamera den Mann zu Boden schlägt, den er eigentlich beschützen sollte. Er wird strafversetzt, ausgerechnet in seine alte Heimat, den Badeort Deauville in der Normandie. Dort aber spült das Meer seltsame Dinge an Land – und für Nicolas beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit …

Küstenstrich: Drei Morddrohungen in nur einer Woche am Zaun eines exklusiven Anwesens in der Normandie. Jemand hat es ganz offenbar eilig, den Eigentümer der Luxusvilla, einen zwielichtigen Adeligen, zu töten. Verhindern soll dies Nicolas Guerlain, einer der besten Personenschützer des Landes. Doch noch bevor er Bekanntschaft mit seiner Schutzperson machen kann, stößt Nicolas auf eine Leiche: Vom Pont de Normandie hängt eine leblose Gestalt. Und das ist erst der Anfang …

Gezeitenspiel: BODYGUARD. Dieses Wort versucht ein sterbender Mann an der Küste der Normandie mit letzter Kraft in den Boden zu ritzen. Die Buchstaben sind eine Botschaft und führen zu Nicolas Guerlain, Personenschützer der französischen Regierung. Zur gleichen Zeit erfährt Nicolas, dass ein Anschlag auf die Feierlichkeiten in der Normandie am 6. Juni droht, dem Jahrestag der Alliierten-Landung. Ein mörderisches Spiel beginnt, das Nicolas um jeden Preis gewinnen muss, denn der Einsatz ist so hoch wie nie.

Portrait

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ARD Tagesschau, die ARD Tagesthemen und den Weltspiegel berichtet. Heute arbeitet er für den SWR. Er ist Deutsch-Franzose und hat die Sommer seiner Kindheit in der Normandie verbracht.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1264 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783423435017
Verlag Dtv
Dateigröße 2225 KB
Verkaufsrang 1.143
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein tolles Schnäppchen für E-book-Leser. Drei spannende Krimis mit dem eigenwilligen Personenschützer Nicolas Guerlain. Suchtfaktor inbegriffen - für Langeweile ist da kein Platz! Ein tolles Schnäppchen für E-book-Leser. Drei spannende Krimis mit dem eigenwilligen Personenschützer Nicolas Guerlain. Suchtfaktor inbegriffen - für Langeweile ist da kein Platz!

„3 x Nicholas Guerlain - fein :-) !“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer spannende Kriminalromane mit aktuellen Bezügen, einer glaubhaften Hauptfigur und stimmigem Bezug zu Frankreich lesen möchte, aber eben nicht nur die typische Urlaubsunterhaltung dabei konsumieren will, könnte hier zuschlagen.
Besonders die ersten beiden Titel fand ich wirklich gut, sprachlich wie inhaltlich gelungen...
Mal schauen, wann der vierte Teil erscheinen wird, da es ein persönliches Problem des Personenschützers gibt, das auch im "Gezeitenspiel" nicht komplett aufgelöst wird,
s.auch meine Einzel-Rezension.
Wer spannende Kriminalromane mit aktuellen Bezügen, einer glaubhaften Hauptfigur und stimmigem Bezug zu Frankreich lesen möchte, aber eben nicht nur die typische Urlaubsunterhaltung dabei konsumieren will, könnte hier zuschlagen.
Besonders die ersten beiden Titel fand ich wirklich gut, sprachlich wie inhaltlich gelungen...
Mal schauen, wann der vierte Teil erscheinen wird, da es ein persönliches Problem des Personenschützers gibt, das auch im "Gezeitenspiel" nicht komplett aufgelöst wird,
s.auch meine Einzel-Rezension.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0