Warenkorb
 

Broken Beautiful Hearts

Davor war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …

»Mir ist beim Lesen dieses Romans etwas Wundervolles passiert – ich habe mich verliebt. Eine echte, tiefe, das Herz schneller schlagen lassende Liebe. Danke für Peyton und Owen, Kami Garcia. Wir brauchen ihre Geschichte.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Jennifer Niven

»Eine wunderschöne Geschichte, die einen immer wieder in ihren Bann zieht!«
New-York-Times-Bestsellerautorin Abbi Glines

»Eine starke Heldin, komplexe Figuren und eine zum dahinschmelzende Liebesgeschichte machen Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen zu meinen Lieblingsroman des Jahres!»
New-York-Times-Bestsellerautorin Elle Kennedy

»Garcias Markenzeichen ist diese ganz bestimmte Art von hochdramatischer Liebesromanen, die man einfach nicht aus der Hand legen kann.»
Bustle
Portrait
Garcia, Kami
Die SPIEGEL-Bestsellerautorin ist in Washington, D. C. geboren. Einer ihrer Fantasyromane wurde von Hollywood verfilmt. Bevor sie Schriftstellerin wurde, hat sie als Lehrerin gearbeitet. Zusammen mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden Oz und Spike lebt sie in Maryland. Kami Garcia ist Mitbegründerin eines großen Jugendbuchliteraturfestivals, das in Charleston stattfindet.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-252-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B) 21,5/13,5 cm
Auflage 1
Übersetzer Anne Brauner
Verkaufsrang 10.476
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung), Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Starkes, authentisches Jugendbuch mit wichtigem Thema
von Melanie M. am 17.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Peyton ist in ihrem letzten Highschooljahr, hat eine beste Freundin, einen festen Freund und träumt davon, Profi-Fußballerin zu werden. Ein ganz normales Teenagerleben. Bis zu einem Abend auf einer Party. Denn dort passiert etwas, mit dem Peyton niemals gerechnet hätte und das ihr Leben von heute auf morgen komplett... Peyton ist in ihrem letzten Highschooljahr, hat eine beste Freundin, einen festen Freund und träumt davon, Profi-Fußballerin zu werden. Ein ganz normales Teenagerleben. Bis zu einem Abend auf einer Party. Denn dort passiert etwas, mit dem Peyton niemals gerechnet hätte und das ihr Leben von heute auf morgen komplett verändert. Niemand glaubt ihr, nicht mal ihre beste Freundin. Ihre Welt zerbricht. Aber nicht Peyton. Denn ist sie ist stark, bleibt bei ihrer Aussage und selbst als sie bedroht wird, will sie eigentlich nicht gehen, da es wie Flucht aussieht. Aber ihre Mutter lässt nicht mit sich reden und schickt sie für die nächsten Monate zu ihrem Onkel und ihren Cousins aufs Land, damit sie dort zur Ruhe kommen und ihren Abschluss machen kann. Dort lernt sie jedoch Owen kennen, den sie sofort anziehend findet. Allerdings will sie sich nicht mehr auf einen Jungen einlassen, ihr Herz nicht mehr verschenken, denn sie traut sich selbst und ihrem Urteilsvermögen nicht mehr. Mich hat die Geschichte wirklich tief berührt. Peyton ist eine so starke junge Frau, die, als ihr etwas Schlimmes widerfährt, den Mund aufmacht und sich gegen alle Widerstände nicht verunsichern lässt. Sie bleibt bei ihrer Aussage, obwohl ihr niemand glaubt, sogar ihre beste Freundin sich von ihr abwendet und sie bedroht wird. Das hat mich tief beeindruckt. Sie hält den Kopf hoch und kämpft weiter für ihren Traum, den nach wie vor verwirklichen will. Owen war für mich anfangs schwer zu durchschauen, aber eigentlich merkt man schnell, dass er ein herzensguter Mensch ist, der jedoch auch etwas zu verbergen hat. Wird Peyton auch noch Owens Geheimnis verkraften und was passiert, wenn sie die Vergangenheit wieder einholt? Lest es selbst! Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen. Ich finde das Thema so wichtig, welches hier behandelt wird und toll, dass es in einem Jugendbuch so vorkommt. Wenn man das Nachwort der Autorin gelesen hat, weiß man auch, warum die Geschichte so authentisch und berührend ist, denn sie hat ihre eigenen Erfahrungen hier verarbeitet. Ich finde, das merkt man. Es ist eine berührende Liebesgeschichte mit Tiefgang, einem sehr wichtigen Thema, die unfassbar authentisch und ehrlich erzählt wird. Volle Punktzahl von mir und ich hoffe, dass wir bald wieder etwas von Kami Garcia zu Lesen bekommen!

Berührend und authentisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauenburg am 17.01.2019

Kami Garcia ist mit diesem unglaublich ehrlichen und fesselnden Jugendroman ein Meisterstück gelungen. Zudem ist es ein Buch, welches einem sehr zu Herzen geht, erst recht, wenn man das Nachwort gelesen hat. Peyton widerfährt etwas, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Etwas, das ihr niemand glauben will, erst recht... Kami Garcia ist mit diesem unglaublich ehrlichen und fesselnden Jugendroman ein Meisterstück gelungen. Zudem ist es ein Buch, welches einem sehr zu Herzen geht, erst recht, wenn man das Nachwort gelesen hat. Peyton widerfährt etwas, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Etwas, das ihr niemand glauben will, erst recht nicht ihre beste Freundin. Als sie immer öfter Drohanrufe bekommt, wird sie von ihrer Mutter an einen anderen Ort gebracht. Dort, bei ihrem Onkel und ihren gleichaltrigen Zwillings-Cousins, soll sie die Highschool beenden. Und wieder auf die Beine kommen. Dass sie dabei immer wieder auf Owen trifft, lässt ihr Herz plötzlich schneller schlagen, dabei wollte sie doch nie wieder einen Jungen an sich heran lassen... Mit Peyton und Owen sind Garcia zwei starke Charaktere gelungen, die einem während der Geschichte ans Herz wachsen. Man kann sich ihnen nicht entziehen und leidet, hofft und bangt mit ihnen. Danke für dieses tolle Buch!