Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Funkeln der Ewigkeit

Götterleuchten 4

(14)
»Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen.«
Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen ist, bereitet sich Josie auf die epische Schlacht vor. Doch neben den Titanen lauert eine weitere tödliche Bedrohung auf Josie und ihre Mitstreiter. Denn nur wenn das größte aller Opfer erbracht wird, können sie den Krieg gewinnen und das Schicksal der Welt entscheiden …

»Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.»
Jeaniene Frost, Bestsellerautorin über »Erwachen des Lichts«

»Jennifer L. Armentrout ist einfach unglaublich talentierte Autorin; mein Herz schlägt immer noch wie wild.«
Book Gosspis
Portrait
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan eine internationale Bestsellerautorin und schreibt Fantasy-und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene – und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 05.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-250-4
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 22,3/14,9/4 cm
Gewicht 593 g
Originaltitel The Prophecy
Auflage 1
Übersetzer Barbara Röhl
Verkaufsrang 958
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Götterleuchten

  • Band 1

    47016114
    Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (56)
    Buch
    16,99
  • Band 2

    47016072
    Im leuchtenden Sturm
    von Jennifer L. Armentrout
    (18)
    Buch
    16,99
  • Band 3

    57900676
    Glanz der Dämmerung
    von Jennifer L. Armentrout
    (19)
    Buch
    16,99
  • Band 4

    105332872
    Funkeln der Ewigkeit
    von Jennifer L. Armentrout
    (14)
    Buch
    16,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein gelungenes Finale einer spannenden und mitreißenden Reihe. Zum krönenden Abschluss erwartet uns nochmal ein Fantasy Erlebnis der Extra Klasse.
Mitfiebern ist angesagt!
Ein gelungenes Finale einer spannenden und mitreißenden Reihe. Zum krönenden Abschluss erwartet uns nochmal ein Fantasy Erlebnis der Extra Klasse.
Mitfiebern ist angesagt!

„Abschluss der Reihe“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Ich finde Jennifer L. Armentrout ist eine unglaublich tolle Autorin, die defintiv richtig gut schreiben kann, allerdings hat mich dieser Abschlussband etwas enttäuscht.
Ich bin immer für Romantik/Erotik, aber in diesem Fall war es mir dann doch etwas zu viel des Guten. In diesem Teil steht die Beziehung von Seth und Josie vollkommen im Vordergrund und das fand ich etwas schade, da der Rest der Handlung dadurch sehr in den Hintergrund gerückt ist. Auch erschien mir die letztendliche Lösung für alles etwas abrupt.
Nichtsdestotrotz liest sich die Geschichte in einem Rutsch durch und es ist keinesfalls langweilig, mir hat einfach das gewisse Etwas gefehlt.
Ich finde Jennifer L. Armentrout ist eine unglaublich tolle Autorin, die defintiv richtig gut schreiben kann, allerdings hat mich dieser Abschlussband etwas enttäuscht.
Ich bin immer für Romantik/Erotik, aber in diesem Fall war es mir dann doch etwas zu viel des Guten. In diesem Teil steht die Beziehung von Seth und Josie vollkommen im Vordergrund und das fand ich etwas schade, da der Rest der Handlung dadurch sehr in den Hintergrund gerückt ist. Auch erschien mir die letztendliche Lösung für alles etwas abrupt.
Nichtsdestotrotz liest sich die Geschichte in einem Rutsch durch und es ist keinesfalls langweilig, mir hat einfach das gewisse Etwas gefehlt.

„Ein packendes Ende“

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Das große Finale! Josie & Seth haben sich wieder. Aber die Titanen sind immer noch frei. Können sie gemeinsam mit ihren Freunden das Böse besiegen?
Es wird richtig spektakulär am Ende! Wo ich am Anfang noch dachte: hmm was wird das denn? Konnte mich gerade die zweite Hälfte des Buches komplett in ihren Bann ziehen.
Es wurde sogar richtig emotional, sodass sogar die ein oder andere Träne bei mir floss...
Ein tolles Ende für diese wieder tolle Fantasy-Reihe von Jennifer L. Armentrout.
Das große Finale! Josie & Seth haben sich wieder. Aber die Titanen sind immer noch frei. Können sie gemeinsam mit ihren Freunden das Böse besiegen?
Es wird richtig spektakulär am Ende! Wo ich am Anfang noch dachte: hmm was wird das denn? Konnte mich gerade die zweite Hälfte des Buches komplett in ihren Bann ziehen.
Es wurde sogar richtig emotional, sodass sogar die ein oder andere Träne bei mir floss...
Ein tolles Ende für diese wieder tolle Fantasy-Reihe von Jennifer L. Armentrout.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
6
3
1
0

Sehr lesenswert!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Aken am 17.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr gutes Buch. Hat riesen Spaß gemacht es zu lesen. Nur die Seitenzahlen irritieren leider leicht da sie nicht richtig Stimmen.

Finale mit Schwächen
von sjule am 10.12.2018

Inhalt: »Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen.« Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen... Inhalt: »Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen.« Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen ist, bereitet sich Josie auf die epische Schlacht vor. Doch neben den Titanen lauert eine weitere tödliche Bedrohung auf Josie und ihre Mitstreiter. Bald wird klar: Um diesen Krieg zu gewinnen und das Schicksal der Welt zu entscheiden, muss Josie das größte aller Opfer bringen ? Meinung: Auch dieses Reihe kommt zu einem Ende und ich werde Seth Sprüche jetzt schon vermissen. Nachdem wir im letzten Band erfahren haben, dass Josie schwanger ist, ist das natürlich das Hauptthema in diesem Band. Darüber hinaus wird gerne mal beiseite geschoben, dass die Titanen immer noch auf der Erde wandeln und diese zerstören wollen. Hinzu kommt das Chaos, welches Seth durch seine Rache an Hyperion, der in einem vorherigen Band Josie gefangen genommen und gequält hatte, anrichtet. Aus ihrer entspannten Liebeswelt mit vielen Bettszenen (wäre da draußen kein problem, würden die beiden da gar nicht mehr rauskommen ;D ) und dem Thema Kind, werden sie immer wieder von neuen Bluttaten rausgezwungen. Nicht nur verteilt über die Welt, sondern auch direkt in der Universität geschehen immer wieder Gräultaten. Hier zeigt sich wieder der Vorteil der zwei Sichtweisen. Nicht nur, dass wir so Seth und Josies Gedanken und ihre Unsicherheiten mitbekommen, sondern wir bekommen auch alle Geschehnisse mit, da Seth sich meistens mit seiner Götterkraft zu den weit entfernten Geschehnissen teleportiert, ums sich die Dinge anzuschauen. Die meisten Götter und Titanen haben wir ja schon kennen gelernt und so auch die Grausamkeit der Titanen. Doch auch die Reinblüter machen wieder Probleme an der Uni. Nebenbei muss noch der letzte Halbgott gefunden werden, der fast noch seine eigene Geschichte bekommen könnte, da es wirklich nur eine kleine Nebenrolle spielt und irgendwie gefühlt wieder vergessen wird. Das große Finale mit einem überraschenden Plot Twist und sehr viel Gefühl, hat mir mein Herz eng gemacht und ich habe mit Seth und Josie wirklich mitgefühlt. Denn hier spielten die Götter und mythischen Wesen wieder ihr Spiel. Doch bis dahin war ich etwas enttäuscht. Dass Seth und Josie kaum die Finger von einander lassen können, dass sind wir ja schon gewöhnt. Wenn man gerade erfahren hat, dass man ein Kind bekommt, steigert es das anscheinend noch. Die Geschichte um die Weltrettung wurde etwas zu dolle nebenan gestellt und zog sich damit dann natürlich auch ein wenig. Bis es endlich mal zur Lösung des Problems kommt, zieht sich das Buch doch ein wenig. Doch das beklemmende Ende hat mich dann doch ein wenig gnädig gestimmt. Hinzu kommt, dass Seth hier noch einmal mehr eine Charakterentwicklung zeigt. Von Band zu Band hat er sich Josie und auch seinem Kind zu liebe verändert. Fazit: Seth und Josie können immer noch nicht die Finger von einander lassen. Dadurch werden die wichtigen Dinge etwas vernachlässigt. Doch zum Ende wird es noch einmal richtig gefühlvoll und ich war ein wenig gnädiger gestimmt.

Fazit: Pf Lol
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2018

Persönliche Meinung Ich bin so so so so sehr enttäuscht! Wer mir länger folgt, der weiss wie sehr ich Seth in der Dämonentochter geliebt habe, der weiss wie sehr ich mich über ein Seth Spinn-Off gefreut habe, weil ich es so richtig fand, das Seth ein Happy End bekommt, wer mich... Persönliche Meinung Ich bin so so so so sehr enttäuscht! Wer mir länger folgt, der weiss wie sehr ich Seth in der Dämonentochter geliebt habe, der weiss wie sehr ich mich über ein Seth Spinn-Off gefreut habe, weil ich es so richtig fand, das Seth ein Happy End bekommt, wer mich kennt, der weiss, das ich die ersten beiden Bände super fand (auch wenn es arg viel Sex gab)?. Aber das hier? Das war einfach nur schrecklich! Diese Rezension enthält Spoiler und wer die nicht wissen will, der hört jetzt einfach auf zu lesen. SPOILER: Ich habe euch mal zusammengefasst was in dem Buch passiert: Seth muss weggehen um irgendwas oder irgendwen zu bekämpfen. Er kommt zurück zu Josie. Seth und Josie haben gigantischen Sex. Es wird über Babys geredet. Seth muss weggehen um irgendwas oder irgendwen zu bekämpfen. Er kommt zurück zu Josie. Seth und Josie haben bombastischen Sex. Es wird über Babys geredet. Seth muss weggehen um irgendwas oder irgendwen zu bekämpfen. Er kommt zurück zu Josie. Seth und Josie haben phänomenalen Sex. Es wird über Babys geredet. Seth muss weggehen um irgendwas oder irgendwen zu bekämpfen. Er kommt zurück zu Josie. Seth und Josie haben unglaublichen Sex. Es wird über Babys geredet. Gagag Gugu Bubbu guguuuuu! Und dann kommt eine Szene in der beide schlafen (also nicht miteinander, also schon, aber nur im selben Bett, aber die schlafen nur... nein wirklich! Es passiert genau so!) und dann hat Josie einen schrecklichen Albtraum (oder eine Vision?) und schrickt auf aber Seth schläft weiter und sie beobachtet ihn. LAWEL! Biatchhhh, wenn er dein one true mate love wäre, hätte er deinen Albtraum gespürt und wäre aufgewacht, da ihr sooo mit einander verbunden seid, dass er sowas spürt! Ist doch logisch! Aber ne, Seth schläft. Naja, das hat sich wohl auch Armentrout gedacht, denn... am nächsten Morgen berichtet Seth uns, dass er sehr wohl wach war, weil er gespürt hat, dass sie einen Alptraum hatte! WAHRE LIEBE! SEUFZ! AH mooooment, ich habe was enorm Wichtiges vergessen! Den Kampf! Den Finalen Kampf der unglaublich, unbesiegbaren, ultrastarken megamächtigen Titanen gegen Josie und co der sich 3,5 Bücher lang aufgebaut hat!!!!!!! Erinnert ihr euch an das Finale Battle von Twilight? Ah Nicht?.. nein? ES GAB AUCH KEINS UND GENAU SO WAR ES HIER!!!!!!!!!!!!!!! Hö? Aber wie kommt es zu diesem nicht-kampf? Na so einfach! So originell! Much inovativ, such brillant idea! wow! Seth muss sich selber oder Josie oder GOTT BEWARE DAS BABY(!!!) opfern um die noch nie erwähnten Superiesen zu Hilfe zu holen, denn nur mit derer Hilfe kann man die Titanen besiegen! Wie, was, wo, Riesen... lol denkt ihr das wird erklärt? Nene, lass uns liebere darauf fokussieren wie Seth sich selber opfern will- so selbstlos! Er hat sich ja soo entwickelt in den Büchern und wurde zu Aiden 2.0 gugu gaga bubuuuuuu! Aber he, was macht Josie? Um ihn kämpfen? Ihn überzeugen, eine bessere Lösung zu finden? Irgendwie ein Drama? Weil die grosse liebe big much mate love sich opfern will?... neeee lieber sex haben! Yeah! Und zwar so, dass er noch in ihr drin, nach dem Höhepunkt gleich wieder hart wird und runde 2,3,4,5 starten kann! (meint ihr ich übertreibe hier?) Aber nachdem man bombastischen, atemberaubenden, gigantischen Megasex gehabt hat, kann man sich opfern! Wie tragisch das alles ist... Aber wisst ihr noch was bei Dämonentochter passiert ist? Genau, die leben alle noch am Schluss und so leben auch alle hier noch! Seth ersteht wieder auf, weil? ihm bewusst worden ist, dass er nicht sterben kann. Josie wird doch noch fast umgebracht aber nööö, die lebt auch noch. Das Baby übrigens auch gugu gaga! So toll! Happy end und alle leben bis ans Ende... oder eben nicht, da sie ja unsterblich sind! Mir ist als hätte ich etwas vergessen? ACH JA! GUGU GAGA BUBUUUUUUUU! Fazit: Pf Lol