Supermops und der schrille Schurkenalarm

Supermops Band 2

Nicolas Gorny

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schurken nehmt euch in Acht: Supermops ist zurück!
Neben Helge und seinem Mops zieht eine neue Nachbarin ein. Beiden ist sofort klar: Madame Magenta und ihre Katze Marylin Mascara sind Superschurken! Als Helges Papa völlig ahnungslos in Madame Magentas fiese Handy-Hypnose-Falle tappt, stellen sich Supermops und Helge der Schurkin heldenhaft in den Weg. Aber dann verwandelt sich Kätzchen Marylin in den Katzinator 3000 ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 92 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783943086690
Verlag Südpol Verlag
Dateigröße 10280 KB
Illustrator Pascal Nöldner
Verkaufsrang 26138

Weitere Bände von Supermops

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Actionreiches Schurkenabenteuer
von Tom77 am 12.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als die neue Nachbarin mit ihrer Katze Marylin Mascara nebenan einzieht, ist für Helge und “seinen“ Supermops der Fall glasklar: Madame Magenta ist eine fiese Superschurkin. Logisch, dass Helge und Mops herausfinden wollen, was die Ganovin im Schilde führt. Berufsehre sozusagen. Doch schnell geraten die beiden in eine gefährlich... Als die neue Nachbarin mit ihrer Katze Marylin Mascara nebenan einzieht, ist für Helge und “seinen“ Supermops der Fall glasklar: Madame Magenta ist eine fiese Superschurkin. Logisch, dass Helge und Mops herausfinden wollen, was die Ganovin im Schilde führt. Berufsehre sozusagen. Doch schnell geraten die beiden in eine gefährliche Situation. Ob am Ende doch noch alles gut wird? Das actionreiche Abenteuer bleibt durch seine ansprechende Handlung und Nicolas Gornys humorvolle Erzählweise durchgehend unterhaltsam. Gespickt mit vielen witzigen Dialogen regt die Geschichte stets zum Weiterlesen an und sorgte (nicht nur) bei meinem 7-jährigen Co-Leser immer wieder für laute Lacher. Die beiden sympathischen Superhelden Helge und Mops haben unsere Herzen im Sturm erobert. Die Figuren sind plausibel und umfänglich skizziert, die Handlung verständlich, so dass Leser ab etwa der zweiten Klasse ihr leicht folgen können. Die großflächigen erheiternden Comiczeichnungen von Pascal Nöldner bereichern das spannungsgeladene Abenteuer ungemein und unterstreichen mit vielen Details die turbulenten Geschehnisse. Mein Sohn und ich vergeben wohlverdiente fünf Sterne für das zweite unterhaltsame Supermopsabenteuer.


  • Artikelbild-0