Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Die Grimm Chroniken 2 - Asche, Schnee und Blut

(ungekürzte Lesung)

(18)
Die zweite Folge der 'Grimm-Chroniken' enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität.

"Wer hat Ihnen das angetan?", flüsterte Maggy.
Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. "Schneewittchen", stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Marlene Rauch
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 03.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 4057664361820
Spieldauer 176 Minuten
Format & Qualität MP3, 175 Minuten, 111.51 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Schneckenrennen... “

Saskia Papen, Thalia-Buchhandlung Kleve

Die Bücher von Maya Shepard sind natürlich nicht lang, dementsprechend gibt es noch viel zu erzählen und es kommen ja noch ein paar Bände. Aber langsam stellt sich mir die Frage wieso man dann nicht lieber eine umfangreichere Trilogie draus gemacht hätte.
Ich habe Band 1-4 bisher Zuhause und jetzt den zweiten zwischendurch gelesen. Der Handlung kann man leicht folgen und ich glaube auch, dass sie potential hat wirklich gut zu werden aber durch die nur 150S. hab ich das Gefühl nur einen kleinen Moment in der Geschichte erlebt zu haben, zu keinem Punkt war ich gespannt wie es weitergehen würde... eigentlich schade! Aber vielleicht kommt das noch, ich werde die Reihe trotzdem weiterlesen und auf den Punkt warten der mich ins staunen versetzt!
Die Bücher von Maya Shepard sind natürlich nicht lang, dementsprechend gibt es noch viel zu erzählen und es kommen ja noch ein paar Bände. Aber langsam stellt sich mir die Frage wieso man dann nicht lieber eine umfangreichere Trilogie draus gemacht hätte.
Ich habe Band 1-4 bisher Zuhause und jetzt den zweiten zwischendurch gelesen. Der Handlung kann man leicht folgen und ich glaube auch, dass sie potential hat wirklich gut zu werden aber durch die nur 150S. hab ich das Gefühl nur einen kleinen Moment in der Geschichte erlebt zu haben, zu keinem Punkt war ich gespannt wie es weitergehen würde... eigentlich schade! Aber vielleicht kommt das noch, ich werde die Reihe trotzdem weiterlesen und auf den Punkt warten der mich ins staunen versetzt!

Susann Müller, Thalia-Buchhandlung Lingen

Auch Band 2 könnte mich wieder vollends überzeugen in die märchenhafte doch etwas verdrehte Welt um Will wieder einzutauchen und kaum wieder loszulassen. Auch Band 2 könnte mich wieder vollends überzeugen in die märchenhafte doch etwas verdrehte Welt um Will wieder einzutauchen und kaum wieder loszulassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
1
0

Ein gelungener zweiter Teil
von Iris Voß aus Oberhausen am 23.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks lesen die von der Autorin Maya Shepherd begleitet wurde. Die Grimm Chroniken Die Apfelprinzessin Asche, Schnee und Blut Der schlafende Tod Der Gesang der Sirenen Zum Buch Buchdetails ISBN: 9783906829715 Sprache: Deutsch Ausgabe: Flexibler Einband Umfang: 160 Seiten Verlag: Sternensand Verlag Erscheinungsdatum: 02.03.2018 Cover Das Cover zeigt wieder den Spiegel aus... Dieses Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks lesen die von der Autorin Maya Shepherd begleitet wurde. Die Grimm Chroniken Die Apfelprinzessin Asche, Schnee und Blut Der schlafende Tod Der Gesang der Sirenen Zum Buch Buchdetails ISBN: 9783906829715 Sprache: Deutsch Ausgabe: Flexibler Einband Umfang: 160 Seiten Verlag: Sternensand Verlag Erscheinungsdatum: 02.03.2018 Cover Das Cover zeigt wieder den Spiegel aus dem ersten Teil. Dieses mal zeigt der Spiegel die Drachenburg. Außerhalb des Spiegels sieht man Asche mit Glut, Schnee auf den Bergen und Blätter wie Blutstropfen vor einem düsteren Himmel. Inhalt Die Geschichte setzt direkt am ersten Teil an. Will, Maggy und Joe schlafen in dem Hexenhaus und stoßen am nächsten Tag wieder auf Rumpelstein und tauchen tiefer ab in die Märchenwelt. Im zweiten Erzählstrang ist Mary total in Dorian verliebt, doch er hat ein Geheimnis. Meine Meinung Wie im ersten Teil auch ist der Schreibstil flüssig und angenehm zu lesen. Durch die zwei Erzählstränge kommt Abwechselung in die Geschichte. Da man wissen möchte wie es weitergeht, kann es passieren, dass man das Buch in eine Rutsch durchliest. Maya Shepherd schreibt nämlich nicht nur in kurzen Kapitel, sondern auch sehr spannend. Die Autorin vermischt gekonnt die Märchen der Gebrüder Grimm mit Fakten und Fiktionen und macht daraus eine spannende Geschichte, die bei mir die Lust weckt mein Wissen über die Original-Märchen aufzufrischen. Mein Fazit Ein gelungener zweiter Teil, der Lust auf mehr macht. Ich gebe 5 Sterne.

Gelungener 2. Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

»Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy. Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam. Das Cover sieht wieder mal unglaublich schön aus und passt perfekt zum 1. Teil und um Buch selbst. Auch der Schreibstil konnte mich... »Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy. Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam. Das Cover sieht wieder mal unglaublich schön aus und passt perfekt zum 1. Teil und um Buch selbst. Auch der Schreibstil konnte mich wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist wie gewohnt flüssig und spannend. Auch gefällt es mir, dass die Kapitel aus verschiedenen Perspektiven geschrieben sind und das Ganze so abwechslungsreicher wird. Die Charaktere sind wieder sehr schön beschrieben und wir erfahren in diesem Teil mehr über die Vergangenheit von Schneewittchens Eltern und über Schneewittchen selbst. Insgesamt hat es mir gut gefallen, auch wenn mir einige Szenen etwas zu schnell gelöst wurden, aber das Buch ist ja auch relativ kurz.

Die grausige Wahrheit über Schneewittchen
von elafisch aus Rimbach am 08.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meinung: Und weiter geht es mit den Grimm-Chroniken! ?Asche, Schnee und Blut? ist der zweite Band der Serie und da sie aufeinander aufbauen empfehle ich mit Band 1 ?Die Apfelprinzessin? zu beginnen. Die Handlung schließt nahtlos an jene des Vorgängerbandes an und durch den kurzen Rückblick zu Beginn des Buches gelingt der... Meinung: Und weiter geht es mit den Grimm-Chroniken! ?Asche, Schnee und Blut? ist der zweite Band der Serie und da sie aufeinander aufbauen empfehle ich mit Band 1 ?Die Apfelprinzessin? zu beginnen. Die Handlung schließt nahtlos an jene des Vorgängerbandes an und durch den kurzen Rückblick zu Beginn des Buches gelingt der Wiedereinstieg auch ganz leicht. In der Gegenwart erhalten wir erste grausige und auch faszinierende Antworten. Viel mehr hat es mir aber mal wieder die Vergangenheit angetan! Hier erfahren wir diesmal viel über Dorian, wovon manches vielleicht zu erraten war, aber vieles kam für mich absolut überraschend. Insgesamt hat mich das Buch mit seinen wechselnden Sichten und den neuen Informationen wieder sehr gefesselt und ich bin geradezu durch die Seiten geflogen. Die Länge des Buches ist für mich weiterhin perfekt für ein Serienbuch, es lässt sich gut in einem Tag lesen und dennoch schreitet die Handlung gut voran. Ein weiteres Highlight sind für mich jedes mal die Schlussworte der Autorin, zeigen sie doch auf, was historische Wahrheit und was Fiktion ist. Dadurch wird die Geschichte für mich fast noch greifbarer. Die Spannung ist inzwischen so hoch, am liebsten möchte ich sofort weiterlesen und Will, Maggy, Joe, Mary, Dorian und Schneewittchen auf ihren Abenteuern begleiten. Fazit: Es geht spannend weiter! Marys Vergangenheit, Wills Gegenwart, bei beiden erfahren wir viel neues und genauso viel neue Fragen tun sich auf. Von mir gibt es natürlich eine klare Leseempfehlung für alle Fans der Reihe und allen Buchserien-Liebhabern kann ich diese Reihe nur wärmstens empfehlen.