Die Klosterbraut

Historischer Liebesroman

Manuela Schörghofer

(22)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Rheinland im 13. Jahrhundert: Nach der Hochzeit ihrer wunderschönen Schwester wird Franka von Marienfeld ihrer Bestimmung folgen, den väterlichen Rittersitz verlassen und in ein Kloster eintreten. Ein letztes Mal will sie vorher die Freiheit des Waldes genießen und den Wind in den Haaren spüren, während sie auf dem Rücken ihres Pferdes sitzt. Heimlich schleicht sie sich aus der Burg und stolpert einem jungen Ritter in die Arme. Sie ist überwältigt von seiner Anziehungskraft und den Gefühlen, die er vom ersten Moment an in ihr auslöst. Ohne es zu wollen, stellt sie ihre Zukunft infrage. Bis sie erkennt, dass Wulf vom Röllberg der Verlobte ihrer Schwester ist ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783955768614
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 3664 KB
Verkaufsrang 9934

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
18
4
0
0
0

Die Kloster Braut
von einer Kundin/einem Kunden aus Obernzell am 29.10.2020

Die Klosterbraut ist ein spannend geschriebener Roman. Er gibt Einblick in das Leben und die Macht der Kirche welche auf die ärmere Bevölkerungsschicht ausgeübt wurde. Gut und kurzweilig geschrieben.

spannender, facettenreicher historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Grandvaux am 21.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man erfährt viel über das Klosterleben , das Gefühlsleben der Protagonisten wird einfühlsam und glaubwürdig erzählt. Die Liebesgeschichte ist originell und packend. Gehört eindeutig zu den besseren historischen Romanen.

sehr gelungener Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Aschaffenburg am 24.06.2020

Ein sehr gelungener Roman der Gefühlvoll, aber auch mit Spannung geschrieben ist. Leicht zu lesen, sehr schön als Lektüre zum Tagesabschluss.


  • Artikelbild-0