Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Gieriger Zorn
DCI Matilda Darke Band 2

Gieriger Zorn

Kriminalroman

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(15)

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

DCI Matilda Darke steht am Tatort eines Verbrechens von unglaublicher Brutalität: Ein Mann wurde bis zur Unkenntlichkeit verprügelt und erschossen, eine halb nackte Frau mit einem Bauchschuss sterbend zurückgelassen.
Dabei begann Matildas Tag bereits mit einem Schock: In der Zeitung stieß sie auf einen Artikel, der sie persönlich für den missglückten Ausgang einer Kindesentführung verantwortlich macht. Ihre Vorgesetzten zeigen sich von dem öffentlichen Druck beeindruckt: Es müssen Erfolge her, ansonsten wird die Mordkommission geschlossen. Und so wird die Ergreifung des Parkplatzmörders zum Schicksalsspiel für Matilda und ihre Kollegen ...

»Ich habe mich gefreut Matilda Darke kennenzulernen. Sie ist ein starker Charakter mit wahrer Tiefe.« Robert Bryndza, Autor von Das Mädchen im Eis
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Seitenzahl

    416 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    01.01.2019

Beschreibung & Medien

DCI Matilda Darke steht am Tatort eines Verbrechens von unglaublicher Brutalität: Ein Mann wurde bis zur Unkenntlichkeit verprügelt und erschossen, eine halb nackte Frau mit einem Bauchschuss sterbend zurückgelassen.
Dabei begann Matildas Tag bereits mit einem Schock: In der Zeitung stieß sie auf einen Artikel, der sie persönlich für den missglückten Ausgang einer Kindesentführung verantwortlich macht. Ihre Vorgesetzten zeigen sich von dem öffentlichen Druck beeindruckt: Es müssen Erfolge her, ansonsten wird die Mordkommission geschlossen. Und so wird die Ergreifung des Parkplatzmörders zum Schicksalsspiel für Matilda und ihre Kollegen ...

»Ich habe mich gefreut Matilda Darke kennenzulernen. Sie ist ein starker Charakter mit wahrer Tiefe.« Robert Bryndza, Autor von Das Mädchen im Eis

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    416 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    01.01.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783959678032

  • Verlag HarperCollins
  • Dateigröße

    2899 KB

  • Übersetzer

    Peter Friedrich

  • Verkaufsrang

    66250

Weitere Bände von DCI Matilda Darke

Buchhändler-Empfehlungen

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

DCI Mathilda Darke ermittelt in ihrem 2. Fall wieder in Sheffield. Superspannend, toller, Krimi, tolle Ermittlerin. Beste englische Krimikost!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
5
2
0
0

Etwas vom besseren !
von ZHP - kein Bot - selbst gelesen - selbst geschrieben aus CH am 07.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Etwas vom besseren - sprich Krimi - das ich in der letzten Zeit gelesen habe. Mal nicht stromlinienförmige oder ganz aussergewöhnliche Ermittler/innen - sondern normale Personen. Ein grausliger Plot - phantasievoll - mit realen menschlichen Abgründen in einer tristen (Brexit)-Welt. Spannend und fesselnd ! Wusste leider nicht, da... Etwas vom besseren - sprich Krimi - das ich in der letzten Zeit gelesen habe. Mal nicht stromlinienförmige oder ganz aussergewöhnliche Ermittler/innen - sondern normale Personen. Ein grausliger Plot - phantasievoll - mit realen menschlichen Abgründen in einer tristen (Brexit)-Welt. Spannend und fesselnd ! Wusste leider nicht, dass es einen ersten Fall mit DCI Drake gab. Für 5 Sterne reichts aber nicht. Und: wie so oft heute in den vielen Krimis - es wird doch "es bizzeli viil glätschet" (viel geweint) ...

Ein spannender und fesselnder Fall mit DCI Matilda Darke !
von Hannah- Lena am 08.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Gieriger Zorn" ist der zweite Teil aus der Reihe um DCI Matilda Darke. In diesem Buch wird zwar auch Bezug genommen auf den Fall im ersten Teil, dennoch kann es problemlos eigenständig gelesen werden, da alle notwendigen Hintergrundinformationen in die Handlung einfließen. Klappentext: DCI Matilda Darke steht am Tatort ein... "Gieriger Zorn" ist der zweite Teil aus der Reihe um DCI Matilda Darke. In diesem Buch wird zwar auch Bezug genommen auf den Fall im ersten Teil, dennoch kann es problemlos eigenständig gelesen werden, da alle notwendigen Hintergrundinformationen in die Handlung einfließen. Klappentext: DCI Matilda Darke steht am Tatort eines Verbrechens von unglaublicher Brutalität: Ein Mann wurde bis zur Unkenntlichkeit verprügelt und erschossen, eine halb nackte Frau mit einem Bauchschuss sterbend zurückgelassen. Dabei begann Matildas Tag bereits mit einem Schock: In der Zeitung stieß sie auf einen Artikel, der sie persönlich für den missglückten Ausgang einer Kindesentführung verantwortlich macht. Ihre Vorgesetzten zeigen sich von dem öffentlichen Druck beeindruckt: Es müssen Erfolge her, ansonsten wird die Mordkommission geschlossen. Und so wird die Ergreifung des Parkplatzmörders zum Schicksalsspiel für Matilda und ihre Kollegen … DCI Darke ist eine starke Persönlichkeit, die mit ihren Dämonen kämpft, diese aber nicht gewinnen lässt. In der Geschichte tauchen mehrere Personen auf, die, wie Matilda auch, mit einem schweren Verlust umgehen müssen oder durch ein Ereignis aus der Bahn geworfen wurden. Der Umgang mit diesen Schicksalsschlägen und die Entscheidungen, die gefällt werden, führen dazu, dass sich DCI Darke mit mehreren äußerst brutalen Morden konfrontiert sieht, während ihre Vergangenheit sie einholt. Die Ermittlungen bringen Indizien ans Licht, führen zu Verdächtigungen und in Sackgassen. Der Spannungsbogen wird durchweg gehalten, indem der Leser immer wieder in die Irre geführt und auf falsche Fährten gesetzt wird, bis zum Schluß alle Puzzleteile ineinander greifen und sich zu einem Bild zusammenfügen. Ich habe den ersten Teil noch nicht gelesen, habe ihn mir aber inzwischen gekauft und freue mich schon auf ein weiteres spannendes Lesevergnügen. Für die fesselnde Mörderjagd in "Gieriger Zorn" vergebe ich gerne 4 Sterne.

toller Krimi mit sympathischer Ermittlerin spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Ansbach am 25.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

DCI Matilda Darke ist eine sympatische Ermittlerin, die mit einem Schicksalsschlag sowie einem unaufgelösten Fall zu kämpfen hat. Ihre privaten Probleme werden gut durchleutet und lassen Mitgefühl beim Leser aufkommen ohne dabei allzu intensiv zu werden. Der Kriminalfall selbst ist spannend bis zum Schluss und die Auflösung gu... DCI Matilda Darke ist eine sympatische Ermittlerin, die mit einem Schicksalsschlag sowie einem unaufgelösten Fall zu kämpfen hat. Ihre privaten Probleme werden gut durchleutet und lassen Mitgefühl beim Leser aufkommen ohne dabei allzu intensiv zu werden. Der Kriminalfall selbst ist spannend bis zum Schluss und die Auflösung gut strukturiert dargestellt, sodass keine Fragen offen bleiben. Es ist kein Kuschelkrimi: es wird genau beschrieben, wie die Mordopfer zu Tode kamen. Einziger Wehrmutstropfen für mich ist die Verbindung in die Vergangenheit zum aufgelösten Fall, den ich nicht kenne und somit mit Personen konfrontiert werde, die mir nichts sagen und bei denen ich mich wundere was sie mit dem aktuellen Mordfall zu tun haben. Auch sind zwei, drei Stellen im Buch, die ich nicht ganz verstanden habe bzw. ich den Zusammenhang nicht herstellen konnte, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0