Ein Sohn der Sonne

Jack London

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Ein Sohn der Sonne" ist ein 1912 erschienener Roman des US-amerikanischen Schriftsteller und Journalisten Jack London. Der englische Originaltitel lautet "A Son of the Sun".

Jack London wird am 12. Januar 1876 in San Francisco geboren und wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Er schlägt sich als Fabrikarbeiter, Austernpirat, Landstreicher und Seemann durch, holt das Abitur nach, beginnt zu studieren, geht dann als Goldsucher nach Alaska, lebt monatelang im Elendsviertel von London, gerät als Korrespondent im russisch-japanischen Krieg in Gefangenschaft und bereist die ganze Welt. Am 22. November 1916 setzt der berühmte Schriftsteller auf seiner Farm in Kalifornien seinem zuletzt von Alkohol, Erfolg und Extravaganz geprägten Leben ein Ende.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14.03.2018
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 196
Maße (L/B/H) 19,5/12,1/1,3 cm
Gewicht 214 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7460-7689-8

Buchhändler-Empfehlungen

Holger Abicht, Thalia-Buchhandlung Celle

Bitte lernen Sie Jack London doch mal von seiner "südlichen Seite" kennen. Dieser Erzählband bietet allerbeste klassische Unterhaltung, ich hätte den Autoren dabei gern begleitet. Bei den Nordreisen vielleicht lieber nicht, aber die versuche ich auch zu listen. Danke soweit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0