Warenkorb

Projekt Nighthawk

Ein Kurt-Austin-Roman

Die Kurt-Austin-Abenteuer Band 14


Das modernste Flugzeug der Welt wird vermisst – nur Kurt Austin hat eine Spur.

Die Nighthawk, das fortschrittlichste jemals gebaute Flugzeug, verschwindet über dem Südpazifik. Nicht nur die USA wollen ihr Eigentum zurückerlangen, auch Russland und China begehren die radikal neue Technologie. Kurt Austin setzt alles daran, das Rennen für die NASA zu gewinnen. Beinahe zu spät wird ihm klar, dass ihm seine Auftraggeber die hochgefährliche Fracht der Nighthawk verschwiegen haben. Und er erkennt: Wenn sie dieses Rennen verlieren, wird es keine Gewinner mehr geben.

Portrait
Der leidenschaftliche Pilot Graham Brown hält Abschlüsse in Aeronautik und Rechtswissenschaften. In den USA gilt er bereits als der neue Shootingstar des intelligenten Thrillers in der Tradition von Michael Crichton. Wie keinem zweiten Autor gelingt es Graham Brown verblüffende wissenschaftliche Aspekte mit rasanter Nonstop-Action zu einem unwiderstehlichen Hochspannungscocktail zu vermischen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0641-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/4,3 cm
Gewicht 441 g
Originaltitel Nighthawk (Kurt Austin 14)
Übersetzer Michael Kubiak
Verkaufsrang 71607
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Kurt-Austin-Abenteuer

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Atemlose Spannung in einem actiongeladenen Roman, in dem der Hauptfigur die Zeit wegrennt. Gekonnt gemacht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Der Diebstahl einer wortwörtlichen Massenvernichtungswaffe
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.08.2019

Die Nighthwak - ein flugzeugähnliches Transportfahrzeug, das auf technisch neustem Niveau das Spaceshuttle ablösen könnte. Doch als die Nighthawk nach 3 Jahren Aufenthalt in der Erdumlaufbahn in die USA zurückkehren soll, gibt es Probleme und sie stürzt ab. Doch in Wirklichkeit wird sie unter kluger Verknüpfung der mächtigste... Die Nighthwak - ein flugzeugähnliches Transportfahrzeug, das auf technisch neustem Niveau das Spaceshuttle ablösen könnte. Doch als die Nighthawk nach 3 Jahren Aufenthalt in der Erdumlaufbahn in die USA zurückkehren soll, gibt es Probleme und sie stürzt ab. Doch in Wirklichkeit wird sie unter kluger Verknüpfung der mächtigsten Nationen der Welt gestohlen. Nicht nur die höchstgeheime Technik, sondern im Besonderen die Ladung der Nighthawk lassen die Augen der Nationen und anderer Teilnehmer auf sie richten. Spannend, actiongeladen und technisch beeindruckend entführt Clive Cussler seine Leser durch Ozeane, Peru und in die Stratosphäre. Heldenhafte Protagonisten und bitterböse Schurken treffen unter einer gedankenanregenden Intention zur Rache der südamerikanischen #Natives aufeinander. Kurt Austin und sein Team von der #NUMA müssen hier wieder einmal die Welt vor einer erschreckenden Gefahr retten. Ich mag die Kurt Austin Reihe sehr gerne. Nichts geht über die Abenteuer der Fargos, aber mit Juan Cabrillo ist Austin der zweitcoolste Held aus dem Universum von Cussler. Besonders der historische Background und die technische Revolution der Gegenwart und Zukunft sind hier spannend in die Geschichte verwoben und leicht und spannend herunter zu lesen. Eine willkommene leichte Abwechslung zur Lektüre für die Uni.