Warenkorb
 

Tabu

Nach ihrer im vergangenen Jahr absolvierten Triumphtour durch deutsche Hallen mit ihrem Top 6-Album "Ich würd' es wieder tun", schlägt Michelle 2018 ein völlig neues Kapitel auf, in dem sie sich so aktiv und Energie geladen wie nie zuvor präsentiert!Schon immer hat Michelle ihrem Publikum offen und ehrlich mitgeteilt, was sie denkt. Sie spricht ein generationsübergreifendes Publikum vom Teenie bis zur Großmutter an. Lädt es ein, an ihrem wirklichen Leben teilzuhaben. So nah, wie es kaum eine andere Künstlerin zulassen würde. Michelle macht sich angreifbar und bildet den Alltag in ihren Liedern so ab, wie er tatsächlich ist. Realitätsgetreu, ungeschminkt, authentisch.Eine ebenso selbstbewusste, wie schonungslose Offenheit, die ihr bisher unzählige Auszeichnungen eingebracht hat."In 80 Küssen um die Welt" war die erste Singleauskopplung aus ihrem am 25.05.2018 erscheinendem Album "Tabu". Das Album erscheint in folgenden Formaten: Als reguläre Version (16 Songs) und als Deluxe-Edition (24 Songs).
Rezension
Mit ihrem 14. Studioalbum steht Michelle an vorderster Front bei der Entwicklung eines eigenen Wegs zwischen Schlager und Pop. Autobiographische Songs zeigen sie als verletzliche Künstlerin, die jedoch auch aus Niederlagen Stärke bezieht. "Bist du stark genug, dass du Michelle aushalten kannst?", heißt es in dem kraftvollen Song "Lass sie doch reden", eines von vielen Stücken, die direkt aus dem bewegten Leben der 46-Jährigen zu berichten scheinen. In der Tat hat die als Tanja Gisela Hewer in einer Pflegefamilie aufgewachsene Künstlerin schon einiges mitgemacht: drei gescheiterte Ehen, Privatinsolvenz, gesundheitliche Probleme, Depressionen, Selbstmordversuch, ein selbsterklär- tes Karriereende und der Rücktritt davon. Sie sei "die Kleine, die immer auf die Fresse fällt", singt sie in "Was ich gelernt hab'", ohne dabei auch nur ansatzweise larmoyant oder voller Selbstmitleid zu klingen. Im Gegenteil: Sie vermittelt Selbstbewusstsein und Stärke. "Wenn ich was gelernt hab', dann immer wieder aufzustehen ", heißt es in dem Lied dann bezeichnenderweise auch weiter. Und auch andere Stücke wie "Gegen den Rest der Welt" finden klare Worte: "Ich bin wie ein Straßenköter - wild und frei. Lag so oft daneben und bin doch noch dabei." Auch musikalisch transportiert dieses Album pure Kraft und Energie, weil es den Melodiereichtum des Schlagers mit flotten, zeitgenössischen Beats und einer modernen Pop-Produktion verbindet. Gleichwohl ist Michelle auch eine grandiose Balladensängerin -was sie auf "Tabu" mit Liedern wie "Dafür lebe ich", Lieben, lieben, lieben" oder "Die Liebe kommt niemals aus der Mode" unter Beweis stellt. So ist die Liebe in der Tat das andere große Thema auf dem Album - allerdings aus einer persönlichen Michelle-Perspektive: Mal rechnet sie mit Verflossenen ab ("Ich glaub' du spinnst"), mal verliebt sie sich in den Nachbar ("Dieses neue Gefühl"), mal muss erneut ihr Ex-Ehemann Matthias Reim als Duettpartner in einem witzig-verqueren Beziehungsdrama herhalten ("Nicht verdient"). Nein, diese Frau ist eine Siegerin. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 0602567413158
Genre Schlager
Verlag Universal Vertrieb
Verkaufsrang 1.262
Hörbuch (CD)
9,39
bisher 14,99

Sie sparen: 37 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.