Meine Filiale

Familienstellen mit Symbolen. Optimale systemische Lösungen auf dem Papier entwickeln

Mit hilfreichen Checklisten und harmonisierenden Affirmationen

Roswitha Stark

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Für Familiensysteme wie auch für geschäftliche oder private Projekte gilt: Nur wenn alle Teile eines Ganzen harmonisch zueinander stehen, dann kann es auch das Ganze selbst sein - also brauchen wir für Glück und Erfolg ein funktionierendes Miteinander.

Die bewusste oder unbewusste Abspaltung eines oder mehrerer Teile führt zu Dissonanz, Unterdrückung und emotionalen Reaktionen, die den Erfolg verhindern. Ist das ganze Feld bereinigt und sind alle Beteiligten in ihre Kraft gebracht, können wundervolle Dinge geschehen. Probleme und Blockaden lösen sich auf; was gut, sinnvoll und gesund ist, geschieht einfach und mühelos. Der Weg ist frei für Glück, Erfolg, Wohlbefinden und Liebe.

Dieses Buch zeigt ganz praktisch, wie Sie Familienaufstellungen und systemische Arbeit auf einfache Weise selbst auf dem Papier entwickeln können. Mithilfe eines jederzeit verfügbaren Testsystems überprüfen Sie, welche "Mitglieder" für Ihr Anliegen oder Projekt wichtig sind und welche Beziehungen untereinander nicht in Harmonie stehen. Anschließend bereinigen Sie blockierende Beziehungen durch Symbole und Worte, die in einer übersichtlichen Tabelle im Buch enthalten sind.

Erleben Sie, wie sich dabei die Energie im System spürbar zum Positiven verändert und Sie selbst systemische Wunder geschehen lassen können!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 28.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-471-7
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/2,2 cm
Gewicht 307 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 48289

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Praxisnaher Ratgeber
von Tara aus Ratingen am 04.11.2018

„Familienstellen mit Symbolen“ ist ein praxisnaher Ratgeber der Autorin Roswitha Stark, die auch Erfahrungen als Heilpraktikerin, Schwingungs- und Klangtherapeutin, Expertin für Symbolmedizin und als Homöopathin besitzt. In ihrem Buch erklärt sie eingängig wie es möglich ist für jedes Problem eine Lösung zu finden. Nachdem ic... „Familienstellen mit Symbolen“ ist ein praxisnaher Ratgeber der Autorin Roswitha Stark, die auch Erfahrungen als Heilpraktikerin, Schwingungs- und Klangtherapeutin, Expertin für Symbolmedizin und als Homöopathin besitzt. In ihrem Buch erklärt sie eingängig wie es möglich ist für jedes Problem eine Lösung zu finden. Nachdem ich ihrem Eingangssatz „Jedes Problem birgt schon die Lösung in sich.“ anfangs sehr kritisch gegenüber stand, konnte ich über ihre aufschlussreichen Erklärungen und Beispiele nur staunen. Es ist wirklich so, mit der richtigen Vorgehensweise kann man dies erkennen und die Probleme lösen. Das Buch ist in vier Teile unterteilt - Familienstellen und systemisches Gestalten - Die neue Zeit - Praxisanleitungen - Testsysteme und praktische Arbeitshilfen Die ersten beiden Teile haben mir erst einmal sehr eingängig klar gemacht worum es geht, wie die Zusammenhänge sind, was das Ziel ist, wie man dort hingelangen kann und erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe. Durch persönliche Erfahrungen und praxisnahe Beispiele liest sich das Geschriebene sehr interessant und mühelos. Durch die Praxisanleitungen wird die Umsetzung einfach. Dabei fand ich die Seiten „Kurz und Knapp: Die wichtigsten Schritte zur Heilbilderstellung“ besonders hilfreich und werde sie bestimmt noch des Öfteren zur Hilfe heranziehen. Im letzten Teil werden verschiedene Testsysteme, die sich einfach umsetzen lassen erklärt. Im Anschluss folgen Listen mit Symbolen und Wörtern für das systematische Arbeiten. Obwohl ich bisher noch keinerlei Erfahrungen mit dem Entwickeln von systematischen Lösungen hatte, konnte ich den Ausführungen von Roswitha Stark gut folgen. Für mich ist das Buch ein Gewinn, mit dem ich gerne in Zukunft arbeiten werde.

Familienstellen für die neue Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Autorin hat mit diesem Buch ein rundum gelungenes Werk zum Familienstellen erschaffen. Sie schildert eingängig die Zusammenhänge, warum diese Art der systemischen Lösungen funktionieren und erläutert die wissenschaftlichen Hintergründe leicht und verständlich. Es werden viele Fragen zu den Wieso und Warum beantwortet und si... Die Autorin hat mit diesem Buch ein rundum gelungenes Werk zum Familienstellen erschaffen. Sie schildert eingängig die Zusammenhänge, warum diese Art der systemischen Lösungen funktionieren und erläutert die wissenschaftlichen Hintergründe leicht und verständlich. Es werden viele Fragen zu den Wieso und Warum beantwortet und sich eine systemische Arbeit in jeder Situation lohnt. Sie räumt Bedenken aus und führt einfühlsam in die Vorgehensweise ein. Nach der eingängigen Beschreibung - das Kapitel ist spannend geschrieben und schnell gelesen - folgt eine Schritt für Schritt Anleitung, die einen schnellen Einstieg in die Anwendung möglich macht. Die Werkzeuge dafür werden mitgeliefert. Kraftvolle Worte und harmonisierende Symbole für die einzelnen Komponenten stellt sie in übersichtlichen Testlisten - insgesamt 12 - zur Verfügung. Wobei mich insbesondere die "knackigen" Symbole faszinieren, mit denen man die Harmonisierung belasteter Systeme einfach und effektiv durchführen kann. Besonders gelungen finde ich ihre Ausführungen über die Arbeit mit dem Ego, welches einen oft im Wege steht, diese Art der Arbeit zu machen. Das Buch eignet sich für Anfänger ebenso, wie für erfahrener Therapeuten, denen mit dem Buch eine schnelle, direkte und ohne Dramen ablaufende Aufstellungsarbeit möglich ist. Wenn ich aufgrund nicht so positiver Erfahrungen von Familienstellen mit Personen dem eher skeptisch gegenüber stand, dann bin ich jetzt überzeugt, das ist das Familienstellen der Zukunft!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • ((Auszug aus Teil 2, Kapitel "Systemische Wunder - Werde zum Meister des Ganzen"))

    WERDEN SIE MEISTER EINES SCHÖNEN SPIELS

    Wenn Sie beim Familienstellen einige "Grundeinstellungen" beachten, dann werden Sie merken, dass diese Arbeit zu einem sehr schönen Spiel wird, das leicht und fließend von der Hand geht. Mir macht dieses Spielen sehr viel Freude, und jede Aufstellung bereichert mein Leben und lässt mich die allumfassende Verbundenheit immer mehr erleben und tief in mir integrieren.

    Bewusstes Sein

    Wenn Sie für gesundheitliche oder andere Zwecke mithilfe von systemischen Aufstellungen eine andere Realität erschaffen wollen, dann müssen Sie natürlich zunächst einmal wissen, dass es diesen Raum der Möglichkeiten auch gibt und dass Sie in diesem Raum auf die allerbeste Lösung zugreifen können. Indem Sie jetzt bewusst und unterbewusst verinnerlichen, dass diese grundlegende Matrix existiert, so steht sie Ihnen ab jetzt auch zur Verfügung. Diesen ersten wichtigen Schritt hätten Sie also getan. Sie besitzen die nötige Bewusstheit bereits dadurch, dass Sie auf die "Basis-Matrix" aufmerksam geworden sind. Und dass Sie "bereit" sind.

    "Ich bin bereit" ist übrigens ein großes Zauberwort. Es zeugt von dem Bewusstsein, etwas von außen zu empfangen, was bereits schon immer zu Ihrem besten Wohle für Sie vorhanden war. Sie haben Vertrauen in das, was aus dem Unbekannten kommt, und damit haben Sie Zugang zum unsterblichen, ewigen Teil Ihres Seins, der über die materielle Verkörperung weit hinausgeht.

    Muße

    Ganz wichtig: Nehmen Sie sich Zeit! Das Feld der Möglichkeiten und bestmöglichen Lösungen zu betreten und gleichzeitig an die anstehende Konferenz zu denken ist schwierig. Gehen Sie ruhig auch mal einige Minuten am Tag in einen meditativen Zustand, ohne irgendetwas zu wollen. Dann entstehen aus diesem Nichts heraus oftmals die besten Lösungen, ohne dass Sie etwas tun müssten. Gönnen Sie sich diese Zeit, die Ihnen unendlich viel bringt. Es ist ja für Sie selbst.

    Im Jetzt sein

    Setzen Sie sich an einen ruhigen, angenehmen Platz, an dem Sie ungestört sind. Machen Sie es sich bequem, zünden Sie eine Kerze an, wenn Sie das möchten. Schalten Sie alle Störquellen aus, auch Musik, und lassen Sie zu, dass Sie einfach nur "sind", auch wenn das anfangs ungewohnt oder gar beunruhigend sein mag. Starten Sie mit einigen Minuten, und gönnen Sie sich in der nächsten Sitzung schon mehr Zeit für diese Übung. Wenn Ihre Gedanken in die Vergangenheit oder Zukunft wandern, holen Sie sie liebevoll zurück. Aber alles ohne Anstrengung - das Wort "muss" gibt es einfach nicht mehr.

    Stille

    Atmen Sie ruhig und gleichmäßig, und verfolgen Sie Ihren Atem. Das allein ist schon ein guter Trick, um bei sich selbst anzukommen und im Hier und Jetzt zu bleiben. Stellen Sie sich vor, wie der Atem in das tiefe Zentrum Ihrer inneren Stille fließt, immer wieder. Fühlen Sie nur noch, wie Ihr Puls und Ihr Herz klopfen. Entspannen Sie sich in dieses Nichts hinein, lassen Sie sich mit jedem Atemzug mehr und mehr in die Stille fallen. Das Außen mag sich verändern und ruhelos sein. Sie aber sind im stillen Zentrum des Wirbelsturms ganz und gar sicher, hier kann Ihnen nichts geschehen, solange Ihnen dies bewusst ist. Stille durchdringt Sie ganz und gar. Bis Sie spüren, dass die innere Stille sich mit der grenzenlosen Stille des Universums verbindet.

    Hingabe

    "Hingabe" ist ein weiteres Zauberwort. Es ist so ungefähr das Gegenteil von "Wollen". Während eine Willensanstrengung eine aktive Tat ist - die Chinesen würden sagen, eine Yang-Energie (männlich ausströmend) -, stellt Hingabe eine fließende, aufnehmende weibliche Yin-Energie dar. Seien Sie bereit für alles, was geschehen mag, was auf Sie einströmt oder aus Ihrem Inneren heraus geschehen mag. (...)