Warenkorb

Benjamin Blümchen - Das Buch zum Film

Mit vielen Fotos aus dem Film


Törööö!

Endlich ist es so weit: Benjamin Blümchen erobert die Kinoleinwände. Der beliebte Elefant kommt am 1. August 2019 mit einem großen, rasanten Abenteuer in die Kinos – DER Familienfilm des Jahres! Zum Kinostart erscheinen die Bücher zum Film jetzt exklusiv bei arsEdition.

Für alle, die zuhause sind: Lesen tut gut!

Nicht immer ist es leicht, Kinder zuhause sinnvoll zu beschäftigen.

Bücher fördern die Kreativität und sind das beste Mittel gegen Langeweile. Mit einer spannenden Geschichte vergeht die Zeit wie im Flug!

Das Kinderbuch zum Kinohit des Jahres

Jedes Kind kennt Benjamin Blümchen! Die Abenteuer im Neustädter Zoo rund um Benjamin, Otto, Wärter Karl und Karla Kolumna gibt es jetzt auch als tollen Kinofilm. Darin müssen Otto und Benjamin den Zoo retten! Ob die beiden Freunde das schaffen?

Mit diesem bunten Kinderbuch können alle Benjamin-Blümchen-Fans ab 6 Jahren den Film nachlesen und nacherleben. Ein Spaß für die ganze Familie zum Vorlesen, Lesen lernen und Selberlesen! Mit vielen Fotos aus dem Kinofilm!

So macht Lesen Spaß! Kindgerechte Texte, spannende Geschichte und viele Bilder aus dem Film.

Tolles Geschenk: perfekt als Mitbringsel für alle Benjamin-Blümchen-Fans.

Der liebste Elefant der Welt  Benjamin Blümchen steht für Abenteuer, Freundschaft, Neugier und Hilfsbereitschaft.

Zum Kinofilm mit Starbesetzung: Heike Makatsch, Uwe Ochsenknecht, Friedrich und Max von Thun und viele andere deutsche Stars machen den Film zum Kino-Erlebnis des Jahres. Gesprochen wird Benjamin Blümchen von Jürgen Kluckert, der Originalstimme des sprechenden Elefanten.

Portrait
Bettina Börgerding hat sich schon in ihrer Kindheit gern Abenteuergeschichten ausgedacht. Seit 2007 schreibt sie für die Kinderserien "Benjamin Blümchen, "Bibi und Tina" und "Bibi Blocksberg".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 09.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-2746-9
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/2 cm
Gewicht 505 g
Abbildungen mit vielen Fotos aus dem Film
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 61251
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Liesel Layda, Thalia-Buchhandlung Riesa

Der beliebte Kinderheld Benjamin Blümchen ist zurück. Zusammen mit seinem Freund Otto verbringt der Elefant unvergessliche Ferien. Dieses Buch bringt ein Stückchen Kindheit zurück.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Tolle Ergänzung zum Film
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2019

Endlich hat Otto Ferien und kann seinen Freund Benjamin im Neustädter Zoo besuchen. Es erwartet ihn ein großes Abenteuer, bei dem sie den Zoo retten müssen. Damit hat Otto nicht gerechnet, er wollte Spaß mit Benjamin haben und nun das. Da hat er gerade ganz mutig ein Mädchen gerettet, welches ohne seine Hilfe wohl in den Himmel... Endlich hat Otto Ferien und kann seinen Freund Benjamin im Neustädter Zoo besuchen. Es erwartet ihn ein großes Abenteuer, bei dem sie den Zoo retten müssen. Damit hat Otto nicht gerechnet, er wollte Spaß mit Benjamin haben und nun das. Da hat er gerade ganz mutig ein Mädchen gerettet, welches ohne seine Hilfe wohl in den Himmel geflogen wäre. Da kommt schon das nächste. Als der Bürgermeister erscheint, erklärt er , der Zoo habe eine Renovierung verdient, da dieser in die Jahre gekommen ist. Doch die Helfer die er dabei hat, Franz und Franz, und vor allem Zora Zack, haben sie böses im Sinn? Auch viele andere Figuren spielen eine große Rolle, die die ganze Geschichte abrunden. Meine Meinung Benjamin Blümchen, wer kennt ihn nicht als Trickfilmfigur oder in zahlreichen Geschichten in Büchern. Um so schöner ist es, nun auch ein Buch zum Film zu haben. Schön sind die Bilder zum Film die im Buch abgebildet sind. Es macht überhaupt nichts wenn man den Film nicht gesehen hat. Und wenn doch, ist es eine tolle Ergänzung. Die Charaktere und Protagonisten sind einfach zum verlieben toll beschrieben. Der Schreibstil ist so locker und frei und sehr bildlich, denn ich habe mich beim lesen wie im Film gefühlt. Es ist lustig und spannend geschrieben, dass selbst mein fast vierjähriger Enkel beim Vorlesen ganz gespannt zugehört hat. Ihm gefällt Benjamin ausserordentlich toll und möchte die Geschichte immer wieder vorgelesen bekommen. Absolute Leseempfehlung.

Der Lesespass zum Film
von Isabellepf aus Gaggenau am 14.08.2019

"Benjamin Blümchen - Das Buch zum Film" von Bettina Börgerding, ist ein aufregend und spannendes Abenteuer des bekannten Elefanten, über Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft. Es ist ein schöner Sommermorgen, Otto darf seine Ferien im Neustädter Zoo verbringen der gerade die Pforten für Besucher geöffnet hat. Doch ... "Benjamin Blümchen - Das Buch zum Film" von Bettina Börgerding, ist ein aufregend und spannendes Abenteuer des bekannten Elefanten, über Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft. Es ist ein schöner Sommermorgen, Otto darf seine Ferien im Neustädter Zoo verbringen der gerade die Pforten für Besucher geöffnet hat. Doch trotz Zooband und aufgebauter Bühne, lockt der mittlerweile in die Jahre gekommene Zoo nur noch wenig Zoobesucher an. Da scheint es für den Bürgermeister unumgänglich zu sein, Zora Zack für Modernisierungsarbeiten zu beauftragen. Doch die hat wie sich herausstellt anderes im Sinn. Ob Benjamin Blümchen und Otto den Zoo retten können? Benjamin Blümchen, der seit Kindheitstagen bekannte und liebenswerte Elefant erlebt mit Otto ein rasantes Abenteuer im Neustädter Zoo und schafft es damit auf die Kinoleinwand. Schnell gelangt man mitten ins kunterbunte Geschehen, kann dem Handlungsverlauf gut folgen und fiebert mit den Freunden mit. Bekannte Charaktere wie Karla Kolumna die rasende Reporterin, Herr Tierlieb der Zoodirektor, Benjamin Blümchen, Otto und der zerstreute Professor sorgen für eine lebendig ausgearbeitete Handlung, Abwechslung und gute Unterhaltung. Auch die vielen farbintensiven und grossen Bilder aus dem Film, haben sehr gut gepasst, die Geschichte aufgelockert und immer wieder für kleine Verschnaufpausen zum bestaunen gesorgt. Fast hat man sich selbst wie im Kino gefühlt das mir sehr gut gefallen hat. Fliessend, locker und leicht zum Vor und Selbstlesen ist ebenfalls auch der Schreibstil von Bettina Börgerding, die mit einer angenehmen Leselänge der einzelnen Kapitel, in mittelgrosser Schrift für einen guten Lesefluss sorgt. Insgesamt ein sehr aufregend, abenteuerreich und spannend ausgearbeitetes Abenteuer das für ein unterhaltsames Lesevergnügen sorgt.

Der Film zum Nachlesen
von Lilli33 am 04.08.2019

Inhalt: Der Neustädter Zoo soll renoviert werden. Der Bürgermeister heuert dafür Zora Zack und ihre Helfer Hans und Franz an. Doch denen geht es nicht um den Zoo, sondern um Profit. Der Zoo ist in höchster Gefahr. Können Benjamin Blümchen, Otto und die anderen das Schlimmste verhindern? Meine Meinung: Es gibt wohl nicht vie... Inhalt: Der Neustädter Zoo soll renoviert werden. Der Bürgermeister heuert dafür Zora Zack und ihre Helfer Hans und Franz an. Doch denen geht es nicht um den Zoo, sondern um Profit. Der Zoo ist in höchster Gefahr. Können Benjamin Blümchen, Otto und die anderen das Schlimmste verhindern? Meine Meinung: Es gibt wohl nicht viele Kinder, die diesen naiven Elefanten nicht lieben. Wunderbar wird hier die Freundschaft zwischen Benjamin und Otto beschrieben und dass es auch mal kriseln darf. Denn Zora Zack versucht unsere beiden Freunde zu entzweien, damit sie umso leichter ihre fiesen Pläne umsetzen kann. Wichtig ist, dass man Ende doch zusammenhält. Das Buch enthält viele, viele Bilder aus dem Film, die durch den Text in großer Schrift ergänzt werden. Kinder, die den Film gesehen haben, können das Gesehene so noch einmal vertiefen. Die anderen können das Buch als Ersatz für den Film lesen oder sich vorlesen lassen. Es sind einige schwierige Fremdwörter wie z.B. Entertainment, megagechillt, Merchandising-Shop enthalten, womit die jüngeren Kinder ihre Probleme haben dürften. Hier ist Hilfe durch die Eltern oder ältere Geschwister gefragt.