Staat und Revolution

Die Lehre des Marxismus vom Staat und die Aufgaben des Proletariats in der Revolution

Grundschriften des wissenschaftlichen Kommunismus Band 3

Wladimir I. Lenin

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Monaten Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Monaten
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Staat und Revolution ist ein von Wladimir Iljitsch Lenin 1917 verfasster Text, der sich mit der Lehre des Marxismus vom Staat sowie den Aufgaben des Proletariats während der Revolution beschäftigt. Er gilt als einer der Klassiker des wissenschaftlichen Sozialismus und als eine der zentralen Schriften zur Staatstheorie

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.05.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-922431-73-2
Reihe Kleine Bücherei des Marxismus-Leninismus
Verlag Das Freie Buch
Maße (L/B/H) 19,7/13/1,3 cm
Gewicht 177 g
Abbildungen 1 Abbildungen
Verkaufsrang 15356

Weitere Bände von Grundschriften des wissenschaftlichen Kommunismus

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Muss für jeden der sich mit dem Marxismus-Leninismus beschäfitgt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.07.2020

Lenin erklärt in diesem Werk seine Interpretation des Marxismus und der Anwendung dieses "Leninismus" auf das damalige Russland. Besonders ansprechend sind seine erweiterten Annahmen der Staatstheorie und des "Absterbens des Staates". Insgesamt ein sehr essentielles Werk für jeden Marxist-Leninisten, aber auch für die Soziali... Lenin erklärt in diesem Werk seine Interpretation des Marxismus und der Anwendung dieses "Leninismus" auf das damalige Russland. Besonders ansprechend sind seine erweiterten Annahmen der Staatstheorie und des "Absterbens des Staates". Insgesamt ein sehr essentielles Werk für jeden Marxist-Leninisten, aber auch für die Sozialisten!


  • Artikelbild-0