Meine Filiale

Die große Schule für CAJÓN mit CD

Alle Grundlagen in einem Lehrbuch!

Wolfgang Kroh

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,60
22,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Cajón spielen!
In dieser großen Schule findest du alle Grundlagen und noch einiges mehr zum Spielen auf diesem interessanten Instrument. Du lernst dabei vieles über die speziellen traditionellen Rhythmen, die die Cajón weltweit so bekannt gemacht haben, sowie unterschiedliche Rock-, Pop- und Blues-Rhythmen zur Begleitung von modernen Liedern. Ebenso wird in diesem Buch das Spiel zu lateinamerikanischer und zur Flamenco-Musik behandelt, durch die die Cajón in Europa ihre große Popularität erlangt hat.
Dabei beginnt jeder Lernschritt mit einfachen Erklärungen und Übungen. So kann ohne musikalische Vorkenntnisse mit dieser Schule gearbeitet werden. Des Weiteren wird das Erlernen der Notenschrift behandelt, so dass sich das Lehrbuch auch als Unterrichtsvorlage für Musiklehrer eignet.
Auf der mitgelieferten CD gibt es viele Hörbeispiele zu den Übungen und Rhythmen. Damit kannst du deine musikalischen Fortschritte kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren.
Wolfgang Kroh hat mit dieser Schule eine umfangreiche Einführung in die rhythmische Welt der Cajón geschaffen, bei der sehr detailliert auf die Vielfalt dieses Instrumentes eingegangen wird.

Wolfgang Kroh wurde 1960 in Niedersachsen geboren und lebt seit 2004 bei München. Mit 17 Jahren begann er autodidaktisch Schlagzeug zu lernen. Später kam diverses Schlagwerk dazu, darunter Congas, Bongos, Kleinpercussion, Djembé und Vibraphon.
Auf Live- und Studioprojekte in den Stilrichtungen Rock, Pop, Jazz, Latin, Big Band, Avantgarde, Filmmusik, Musiktheater, Kinderlieder, Musical und Kirchenmusik folgten Schallplatten- und CD-Produktionen, Konzerte im In- und Ausland sowie die Veröffentlichung seiner großen Schulen für Schlagzeug, Djembé und Conga.
Heute ist er als Musiker in vielen Bands und Formationen der unterschiedlichsten Couleur aktiv beteiligt. Mit seiner praktischen Erfahrung und pädagogischem Feingefühl unterrichtet er als Lehrer in Musikschulen und in Workshops.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 09.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940533-56-2
Verlag LeuWa Verlag
Maße (L/B/H) 30,2/23,3/1 cm
Gewicht 444 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Dieses Buch soll Dich der Vielfalt des Cajón-Spiels näher bringen. Gleichzeitig soll es Dir aber auch einen Einblick in die Musiktheorie vermitteln. Ein Schlagwerker (Perkussionist) sollte sich damit auskennen, da sie unter Musikern ein notwendiges Verständigungsmittel ist. Außerdem wird sie zur eigenen Fortbildung durch andere Lehrbücher benötigt.

    Dieses Buch wird also Theorie und Praxis miteinander verbinden. Ich beginne die Lernschritte mit Erklärungen aus der allgemeinen Notenlehre und Du setzt diese Erkenntnisse danach in Übungen am Instrument um. Allerdings beschreibe ich die Musiktheorie nur so weit, dass daraus die Schlagwerk-Notenschrift abgeleitet werden kann. Weckt es Dein Interesse und Du möchtest tiefer in diese Materie eintauchen, kannst Du Dir entsprechende Fachliteratur besorgen. Benutze die Kapitel über die Musiktheorie erst einmal als Nachschlagemöglichkeit und beginne ruhig gleich mit den ersten Übungen. Sobald Dir etwas nicht klar wird, informiere Dich in den entsprechenden Kapiteln.

    Da viele theoretische Themen wie z.B. Metrum, Tempo, Takt und Notenwerte miteinander in Verbindung stehen, ist es schwer, diese in einer bestimmten Reihenfolge zu erklären. Falls Du ein Kapitel nicht ganz verstehen solltest gehe trotzdem weiter zum Nächsten. Die Abhängigkeit dieser theoretischen Grundlagen untereinander wird Dir später noch bewusst und Du kannst die Kapitel dann nacharbeiten.
  • Die Cajón
    Das Instrument
    Die Sitzhaltung
    Die Handhaltung
    Die Notation
    Das Zeilensystem
    Der Notenschlüssel
    Die Notenlage bzw. Oktavlage
    Das Metrum
    Das Tempo
    Die Taktarten
    Die Noten- und die Pausenwerte
    Die Balken-Schreibweise
    Ganze Noten, halbe Noten und Viertelnoten
    Der Tone
    Übungen mit dem Tone
    Der Bass
    Die ersten Rhythmen
    Die Wiederholungszeichen
    Single Stroke und Double Stroke
    Rhythmen mit Single Stroke und Double Stroke
    Die Achtelnoten
    Übungen mit Achtelnoten
    Rock und Pop Rhythmen 1
    Der Tap
    Übungen mit Taps
    Rock und Pop Rhythmen 2
    Die Schlagzeug-Spielweise
    Rock und Pop Rhythmen 3
    Blues Rhythmen
    Die verlängerte Note
    Übungen mit verlängerten Noten
    Hip-Hop Rhythmen 1
    Die Sechzehntelnoten
    Rock und Pop Rhythmen 4
    Hip-Hop Rhythmen 2
    Die Sechzehntel-Schreibweise
    Übungen mit Sechzehntelnoten
    Der Fill-In
    Die Zweiunddreißigstel- und Vierundsechzigstelnoten
    Flamenco Rhythmen
    Der Flam
    Übungen mit Flams
    Peruanische Rhythmen
    Die Triolen
    Viertel-, Achtel- und Sechzehnteltriolen
    Shuffle Rhythmen
    Übungen mit Triolen
    Fill-Ins mit Triolen
    Alla breve
    Rhythmen der Popularmusik
    Lateinamerikanische Rhythmen
    CD-Inhalt