Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Neue Punkte für das Sams

Ausgezeichnet mit der Kalbacher Klapperschlange 1992

(11)
Paul Maars großer Klassiker mit neuen farbigen Illustrationen von Nina Dulleck.
War es wirklich eine gute Idee, sich zu wünschen, das Sams möge für immer bleiben? Herr Taschenbier ist sich nicht mehr sicher. Denn das Sams hat längst keine Wunschpunkte mehr, ist vorlaut und ganz schön gefräßig. Und es passt ihm nicht, dass sein Papa sich in Frau März verliebt hat. Beim Versuch, neue Punkte für das Sams zu bekommen, geht einiges gründlich schief. Wie kommt Herr Taschenbier nun an neue Wunschpunkte? Und wird das Sams sich am Ende doch noch mit Frau März anfreunden?
Für alle großen und kleinen Sams-Freunde: mit viel Humor für Offenheit und Toleranz.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 23.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0828-0
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,6/14,9/2,5 cm
Gewicht 553 g
Abbildungen 35 farbige Abbildungen mit 35 Illustrationen
Illustrator Nina Dulleck
Verkaufsrang 119.084
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Was tun, wenn das Sams keine Punkte mehr hat? Dieses Buch handelt von den skurrilen Versuchen, dem drolligen Kerlchen wieder Wunschpunkte zu verschaffen. Lustig und unterhaltsam! Was tun, wenn das Sams keine Punkte mehr hat? Dieses Buch handelt von den skurrilen Versuchen, dem drolligen Kerlchen wieder Wunschpunkte zu verschaffen. Lustig und unterhaltsam!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Der freche kleine Kerl kommt zurück. Und zwar mit Macht. Genauso witzig wie der erste Band. Der freche kleine Kerl kommt zurück. Und zwar mit Macht. Genauso witzig wie der erste Band.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Das Sams ohne Wunschpunkte und Herr Taschenbier frisch verliebt.Da ist Chaos Programm. Wieder einmal Spaß, Chaos, Spannung...einfach liebenswert, lustige Unterhaltung mit Tiefgang Das Sams ohne Wunschpunkte und Herr Taschenbier frisch verliebt.Da ist Chaos Programm. Wieder einmal Spaß, Chaos, Spannung...einfach liebenswert, lustige Unterhaltung mit Tiefgang

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Der dritte Teil der Sams-Reihe ist richtig spannend! Um an neue Wunschpunkte zu gelangen, muss Herr Taschenbier Mut beweisen. Wird er es schaffen seine Höhenangst zu besiegen? Der dritte Teil der Sams-Reihe ist richtig spannend! Um an neue Wunschpunkte zu gelangen, muss Herr Taschenbier Mut beweisen. Wird er es schaffen seine Höhenangst zu besiegen?

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wie kommt ein Sams eigentlich an neue Punkte? Das ist viel schwieriger als gedacht, aber das Sams und Herr Taschenbier setzen alles daran er heraus zu finden. Wie kommt ein Sams eigentlich an neue Punkte? Das ist viel schwieriger als gedacht, aber das Sams und Herr Taschenbier setzen alles daran er heraus zu finden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Titel für Kinder

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der zweite Teil der Sams-Kinderromane um Martin Taschenbier, bei dem das Sams wohnt. Allerdings hat es gerade keine Wunschpunkte mehr im Gesicht, was passiert dann? Lustig!

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Oje ein Sams ohne Punkte. Da muss man was tun. Paul Maar hat auch den dritten Teil wirklich großartig geschrieben!