Meine Filiale

Die Königsbraut

E.T.A. Hoffmann

eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 14,80 €

Accordion öffnen
  • Die Königsbraut

    Hofenberg

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    14,80 €

    Hofenberg
  • Die Königsbraut

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    24,90 €

    Tredition

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

4,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eigentlich hat Fräulein Ännchen - genauer: Anna von Zabelthau - einen festen Bräutigam; den Studenten Amandus von Nebelstern. Amandus, der einzige Sohn eines benachbarten Gutsbesitzers, ist ein miserabler Poet. Als Herr Baron Porphyrio von Ockerodastes alias Daucus Carota der Erste alias Corduan­spitz - das ist ein "kleiner gnomischer König" - um sie freit, möchte das Landfräulein doch lieber Gnomenkönigin werden und gibt dem Studenten den Laufpass. Gerade noch rechtzeitig vor der Gnomenhochzeit ermittelt Ännchens Vater - der mit allen Wassern gewaschene Kabbalist Dapsul von Zabelthau - was für ein "betrügerischer Gemüsegnom niedrigsten Geschlechts" Corduanspitz ist. König Daucus Carota der Erste kann mit Ach und Krach ins Gemüsebeet verwiesen werden und Ännchen bekommt einen gut gewachsenen Mann - ihren Studenten Amandus.

E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin. E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 111 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783961187454
Verlag Andersseitig.de
Dateigröße 965 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0