Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wer der Katz die Schell anhängt

Ein Westerwaldkrimi

Ulla Stein und Christoph Leyendecker genießen ein Konzert auf dem Alten Markt Hachenburgs. Da wird in ihrer unmittelbaren Nähe eine Frau erstochen. Der Täter kann trotz der vielen Konzertbesucher unerkannt entkommen. Der Verdacht fällt zunächst auf den Ehemann der Toten. Aber der hat ein Alibi. Außerdem können sie kein Motiv erkennen.
Der entscheidende Hinweis kommt diesmal von Siggi und Fred, den beiden stadtbekannten Tagedieben. Er führt Lars Höbel, den jungen Kollegen von der Kripo Koblenz, bis nach Rumänien in die Vorkarpaten.
Am Ende fällt es schwer, ein Urteil zu fällen. Täter sind Opfer und Opfer sind Täter.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746046228
Verlag Books on Demand
Dateigröße 477 KB
eBook
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.