Meine Filiale

Winnetou 3

Karl May

(12)
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,20 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 9,00 €

Accordion öffnen
  • Winnetou

    Arena

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Arena
  • Winnetou II

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Karl-May
  • Winnetou. Dritter Band

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Karl-May
  • Winnetou. Erster Band

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Karl-May
  • Winnetou 4

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    34,90 €

    Tredition

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 11,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Old Shatterhand trifft in der Savanne den berühmten Westmann Sans-Ear. Nachdem Sans-Ear vier feindliche Komantschen besiegt hat, reiten beide zusammen weiter und verhindern einen Zugüberfall. Bei diesem Überfall beteiligt sich ein Weißer, der von Sans-Ear als der Mörder seiner Familie identifiziert wird, Fred Morgan. Durch einen glücklichen Umstand können sie die Spur des Verbrechers entdecken und folgen ihm durch den Llano Estacado, wo sie sich erneut gegen die Comanchen behaupten müssen, zwischenzeitlich begleitet von Winnetou und Bernard Marshall, der ebenfalls hinter Fred Morgan her ist. In der Nähe der Goldfelder von San Francisco erwischen sie endlich beide Morgans.
Im zweiten Teil trifft Old Shatterhand auf einer Zugfahrt Fred Walker, einen Detektiv, der hinter den Railtroublers her ist, einer Bande von Zugräubern. Old Shatterhand und später auch Winnetou verbünden sich mit Spürauge und verhindern einen Überfall auf Echo Canyon, eine große Bahnstation. Auf der Flucht überfallen die mit den Zugräubern verbündeten Sioux eine Siedlung und verschleppen alle Bewohner. Bei der Rettungsaktion am Berg Hancock wird Winnetou von einem Sioux erschossen.

Karl Friedrich May (* 25. Februar 1842 in Ernstthal; + 30. März 1912 in Radebeul) war ein deutscher Schriftsteller. Karl May war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache und laut UNESCO einer der am häufigsten übersetzten deutschen Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seine sogenannten Reiseerzählungen, die vorwiegend im Orient, in den Vereinigten Staaten und im Mexiko des 19. Jahrhunderts angesiedelt sind. Besondere Berühmtheit erlangten die in drei Bänden zusammengefassten Geschichten um den Indianer Winnetou. Viele seiner Werke wurden verfilmt, für die Bühne adaptiert, zu Hörspielen verarbeitet oder als Comics umgesetzt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 580 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783963762314
Verlag Re-Image Publishing
Dateigröße 890 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Hochromantisches Wildwestabenteuer über die Freundschaft eines Weißen mit einem Indianer. Der Mythos vom edlen Wilden wird kräftig gepflegt.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein großartiger Klassiker für Kinder überarbeitet und liebevoll illustriert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
1
0
0

Winnetou I
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.02.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ein tolles Abenteuer von einem Mann der der als Greenhorn in den Westen geht Indianer kennen und lieben lernt und zum Westmann wird.

Der Anfang
von Matthias Sahlmann aus Hagen am 29.10.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehn... Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehnten wenn nicht sprichwörtlich, so doch weiten Bevölkerungsschichten geläufig), wer ist Sam Hawkins und und und Alle diese Fragen und weitere werden in diesem Band beantwortet. Karl May hat hier einen unsterblichen Mythos geschaffen ... nicht weniger. Jeder, der einen Hang zu Abenteuer hat, sollte dieses Buch gelesen haben. Mein Tip: Als EBook überraschend günstig ( aber unbedingt auf die richtige Ausgabe achten... die vom Karl May Verlag)

Wunderbar
von hanspeter zaugg am 21.03.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Nun Ja, mann oder frau kann sich fragen ob es Sinn macht dass Gesammtwerk von Herrn May wirklich ungekürzt zu verewigen als Hörbücher . Es macht Sinn Heiko Grauel übertreibt nicht lässt denn Sätzen Raum und Zeit Einziger Minuspunkt: Am Anfang der Kapitel werden Geräusche, zb Pferde Wagen usw eingeblendet, und Heiko Grauel begin... Nun Ja, mann oder frau kann sich fragen ob es Sinn macht dass Gesammtwerk von Herrn May wirklich ungekürzt zu verewigen als Hörbücher . Es macht Sinn Heiko Grauel übertreibt nicht lässt denn Sätzen Raum und Zeit Einziger Minuspunkt: Am Anfang der Kapitel werden Geräusche, zb Pferde Wagen usw eingeblendet, und Heiko Grauel beginnt über die Geräusche hinweg zu lesen, dass stört einwenig sonst ist die Aufmachung wunderbar gelungen und man kann Karl May in seiner vollen Blüte geniessen

  • Artikelbild-0