Warenkorb
 

Mordsfreunde

(ungekürzte Lesung)

Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 2

(46)
Ein Tierpfleger des Opel-Zoos im Taunus findet im Elefantengehege eine menschliche Hand. Die dazu gehörige Leiche liegt in einer frisch gemähten Wiese gegenüber dem Zoogelände. Der Tote war Lehrer und vehementer Umweltschützer, der von vielen Schülern glühend verehrt wurde – und von einigen Einwohnern der Stadt ebenso sehr gehasst. Doch liegt hier das Motiv für einen Mord?Über die Serie
Nele Neuhaus ist eine der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren. In ihrer Krimireihe, die im Taunus spielt, ermittelt das Duo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff vom Dezernat in Hofheim. Neben dem Aufklären von komplexen Fällen ist der Hörer auch immer auf dem neuesten Stand des Privatlebens der beiden Protagonisten.
Portrait
Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/ Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Sie arbeitete in einer Werbeagentur und studierte Jura, Geschichte und Germanistik. Heute lebt die begeisterte Pferdenärrin mit Mann und Hund im Vordertaunus. Mit ihren Krimis um das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff hat sich Nele Neuhaus eine begeisterte Fangemeinde geschaffen. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman "Schneewittchen muss sterben" brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Ihre Romane wurden bisher in 17 Ländern verkauft.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Oliver Siebeck
Erscheinungsdatum 06.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844916768
Verlag TIDE exklusiv
Spieldauer 711 Minuten
Format & Qualität MP3, 711 Minuten, 487.72 MB
Verkaufsrang 1.643
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi

  • Band 1

    78167881
    Eine unbeliebte Frau
    von Nele Neuhaus
    Hörbuch-Download
    24,95
  • Band 2

    106987539
    Mordsfreunde
    von Nele Neuhaus
    Hörbuch-Download
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47171225
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 8

    80250567
    Im Wald (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 8)
    von Nele Neuhaus
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 9

    140597380
    Muttertag
    von Nele Neuhaus
    Hörbuch-Download
    16,95

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schwierig, der Fall an sich könnte packend sein, die Umsetzung ist es aber nicht. Klischeehaft und überladen. Mit den Ermittlern werde ich in den frühen Fällen auch nicht warm... Schwierig, der Fall an sich könnte packend sein, die Umsetzung ist es aber nicht. Klischeehaft und überladen. Mit den Ermittlern werde ich in den frühen Fällen auch nicht warm...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Bei vielen Krimis gibt es ein Verbrechen und das wird dann oft in einer Seelenruhe aufgeklärt, doch hier geht richtig die Post ab! Weder Leser noch Kommissaren bekommen eine Pause Bei vielen Krimis gibt es ein Verbrechen und das wird dann oft in einer Seelenruhe aufgeklärt, doch hier geht richtig die Post ab! Weder Leser noch Kommissaren bekommen eine Pause

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Spannende Fortsetzung der Taunus-Krimis. Leichte Lektüre. Spannende Fortsetzung der Taunus-Krimis. Leichte Lektüre.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der älteren Neuhaus-Krimis. Gut gemacht und spannend im klassischen Krimi-Stil, kommt aber nicht an die neueren ab "Schneewittchen muss sterben" heran. Einer der älteren Neuhaus-Krimis. Gut gemacht und spannend im klassischen Krimi-Stil, kommt aber nicht an die neueren ab "Schneewittchen muss sterben" heran.

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Ein sehr gelungener 2. Fall für die beiden Kommissare. Neuhaus versteht es wirklich, den "Regionalkrimi" aus seiner oft etwas provinziellen Ecke zu holen. Ein sehr gelungener 2. Fall für die beiden Kommissare. Neuhaus versteht es wirklich, den "Regionalkrimi" aus seiner oft etwas provinziellen Ecke zu holen.

„Nach einer unbeliebten Frau folgt der unbeliebte Mann!“

Sebastian Neumann, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Hans-Ulrich Pauly: Politisch aktiv und ein Mann, der den großen Machthabern in Frankfurt gerne auf die Füße tritt, wird ermordet aufgefunden.
Auch diesmal ist der Kreis der Verdächtigen weit und erstreckt sich von dessen Exfrau über seine Freundin bis hin zu dem mysteriösen Internet-Café im Hinterzimmer des vegetarischen Bistros Grünzeug.
Abgelenkt von Schatten aus ihrer Vergangenheit, verstrickt sich Pia Kirchhoff gefühlsmäßig in den Fall und als ein zweiter Mord geschieht, fürchtet Bodenstein, dass seine Kollegin Teil einer mörderisch gut geplanten Inszenierung sein könnte.

Wie auch beim ersten mal lässt Nele Neuhaus ihre Krimifans bis zum Schluss im Dunkeln tappen und gibt dabei nur ganz kleine Hinweise.
Mit Julia Nachtmann als Leserin wird das Ganze noch dazu zu einem großen Spektakel für das Ohr!
Hören Sie selbst...
Hans-Ulrich Pauly: Politisch aktiv und ein Mann, der den großen Machthabern in Frankfurt gerne auf die Füße tritt, wird ermordet aufgefunden.
Auch diesmal ist der Kreis der Verdächtigen weit und erstreckt sich von dessen Exfrau über seine Freundin bis hin zu dem mysteriösen Internet-Café im Hinterzimmer des vegetarischen Bistros Grünzeug.
Abgelenkt von Schatten aus ihrer Vergangenheit, verstrickt sich Pia Kirchhoff gefühlsmäßig in den Fall und als ein zweiter Mord geschieht, fürchtet Bodenstein, dass seine Kollegin Teil einer mörderisch gut geplanten Inszenierung sein könnte.

Wie auch beim ersten mal lässt Nele Neuhaus ihre Krimifans bis zum Schluss im Dunkeln tappen und gibt dabei nur ganz kleine Hinweise.
Mit Julia Nachtmann als Leserin wird das Ganze noch dazu zu einem großen Spektakel für das Ohr!
Hören Sie selbst...

„Mordsfreunde im Taunus“

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Ein spannender deutscher Krimi, so verwickelt und verzwickt wie das wirkliche Leben.
Nachdem im Opel-Zoo im Taunus in zwei Gehegen
Leichenteile gefunden wurden, beginnen Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff mit ihren Ermittlungen. Je mehr sie suchen und fragen, desto mehr Spuren und Verdächtige tauchen auf. Die Spannung kann Neuhaus bis zum Schluß halten und dies ist sicher nicht der letzte Krimi,den ich von ihr lesen werde.
Ein spannender deutscher Krimi, so verwickelt und verzwickt wie das wirkliche Leben.
Nachdem im Opel-Zoo im Taunus in zwei Gehegen
Leichenteile gefunden wurden, beginnen Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff mit ihren Ermittlungen. Je mehr sie suchen und fragen, desto mehr Spuren und Verdächtige tauchen auf. Die Spannung kann Neuhaus bis zum Schluß halten und dies ist sicher nicht der letzte Krimi,den ich von ihr lesen werde.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
24
14
6
1
1

Sehr interessant
von Ricarda Tilsch aus Hamm am 19.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Dies ist Band 2. Ich habe mich total in die Reihe verliebt. Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen und ist gut auf die Handlung abgestimmt. Die Charaktere haben ihren ganz eigenen Charme und es macht echt großen Spaß sie durch die Geschichte zu begleiten. Es ist wirklich... Meine Meinung: Dies ist Band 2. Ich habe mich total in die Reihe verliebt. Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen und ist gut auf die Handlung abgestimmt. Die Charaktere haben ihren ganz eigenen Charme und es macht echt großen Spaß sie durch die Geschichte zu begleiten. Es ist wirklich spannend und man wird oft irregeleitet wer denn der Mörder ist. Ich glaube viel mehr brauch ich gar nicht mehr sagen. Fazit: Wäre das Buch ein Wein wäre er süffig. Ich weiß nicht wie ich auf diese Umschreibung komme aber das Buch ist so super flüssig bei mir durchgegangen. Ich bin ein absoluter Fan und muss alle anderen Bände jetzt auch haben.

auch hier zieht es sich wie Kaugummi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dachte mir das es beim zweiten Buch vielleicht besser wird, aber leider habe ich mich getäuscht. Wie beim ersten Buch erst ist es spannend dann wieder gähnend langweilig und das Ende ist super spannend. Das ist definitiv das letzte Buch was ich von Ihr gelesen habe.

Ein echter Nele Neuhaus
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 28.05.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Wie immer ein großer Personenkreis in dem die Ermittlungen stattfinden. Wie immer finanziell gute aber emotional sehr schlechte Verhältnisse. Wie immer hat Bodenstein private Probleme und ist bei den Ermittlungen nur halbherzig dabei. Wie immer interessant, authentisch und spannend. Nur die Leserin ist eher etwas für Gute-Nacht-Geschichten.