Faule Ernte

Mord im Alten Land

Ein Petra-Taler-Krimi Band 5

Angela L. Forster

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Zwischen Boskop und Braeburn: Der fünfte Fall für die Ermittler Taler und Seefeld
Petra Taler schwebt auf Wolke Sieben und kehrt nur ungern früher aus dem Urlaub mit ihrer neuen Liebe Staatsanwalt Jan Lüdersen zurück. Doch Jahrzehnte alte Überreste einer Toten werden im gerade trocken gelegten Keller ihres alten Bauernhauses im Alten Land gefunden. Klar, dass Petra das keine Ruhe lässt. Und kaum ist sie wieder in der Heimat taucht auch eine weitaus frischere Leiche auf. Der griesgrämige Rentner Gustav Hilkens wurde mit einer Axt erschlagen. Der Kreis potentieller Täter scheint groß, aber alle Verdächtigen haben ein Alibi. Und so treten Petra und ihr Kollege Seefeld auf der Stelle. Als ein weiterer Toter gefunden wird, kommt die Ermittlung erst richtig ins Rollen...
Von Angela L. Forster sind bei Midnight erschienen:
In der Reihe Ein-Petra-Taler-Krimi:
Opfergabe
Wer Rache sät
Faule Ernte
Kalte Tage

Angela L. Forster lebt und arbeitet im Hamburger Süden, dessen bezaubernde Landschaft mit der Nähe zum Alten Land und der Lüneburger Heide sie immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.04.2018
Verlag Midnight
Seitenzahl 370 (Printausgabe)
Dateigröße 3009 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783958191563

Weitere Bände von Ein Petra-Taler-Krimi

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Regionalkrimi mit charmanten Ermittlern, denen man im "Alten Land" gern auf der Spur bleibt. Bereits der 5. Fall einer unaufgeregten Krimi- Reihe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Dream Team der Polizei Taler und Seefeld
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilchenbach am 21.11.2019

Zwischen Boskop und Braeburn: Der fünfte Fall für die Ermittler Taler und Seefeld Petra Taler schwebt auf Wolke Sieben und kehrt nur ungern früher aus dem Urlaub mit ihrer neuen Liebe Staatsanwalt Jan Lüdersen zurück. Doch Jahrzehnte alte Überreste einer Toten werden im gerade trocken gelegten Keller ihres alten Bauernhauses ... Zwischen Boskop und Braeburn: Der fünfte Fall für die Ermittler Taler und Seefeld Petra Taler schwebt auf Wolke Sieben und kehrt nur ungern früher aus dem Urlaub mit ihrer neuen Liebe Staatsanwalt Jan Lüdersen zurück. Doch Jahrzehnte alte Überreste einer Toten werden im gerade trocken gelegten Keller ihres alten Bauernhauses im Alten Land gefunden. Klar, dass Petra das keine Ruhe lässt. Und kaum ist sie wieder in der Heimat taucht auch eine weitaus frischere Leiche auf. Der griesgrämige Rentner Gustav Hilkens wurde mit einer Axt erschlagen. Der Kreis potentieller Täter scheint groß, aber alle Verdächtigen haben ein Alibi. Und so treten Petra und ihr Kollege Seefeld auf der Stelle. Als ein weiterer Toter gefunden wird, kommt die Ermittlung erst richtig ins Rollen… ***** Wieder ein Krimi ganz nach meinem Geschmack, Regional, Mitfühlend und Spannend. Die Protagonisten Taler und Seefeld gefallen mir sehr gut, mittlerweile auch der Staatsanwalt Jan Lüdersen. Der Schreibstil der Autorin macht das lesen einfach und lesenswert, habe mich wieder sehr wohl gefühlt und in einem Rutsch durchgelesen. Ein Muss für alle Krimifans. Cover, Schreibstil und Autorin ganz klar 5***** Katari

Super Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Horneburg am 12.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder einmal hat die Autorin ein wunderschönen Krimi zustande gebracht. Wenn Mann sich rund ums Alte Land und das Südliche Hamburg aus kennt hat man das Gefühl dabei zu sein. 2 Tage und das eBook war verschlungen.Ich kann diese Autorin nur empfehlen.


  • artikelbild-0