Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Von Chefinnen und Prinzessinnen

Zwei Essays über Frauenfiguren in Film und Fernsehen

Wie hat sich das Bild von weiblichen Führungskräften in Film und Fernsehen verändert? Welches Frauenbild transportieren aktuelle Märchenfilme?

Mit der Analyse von zwei ganz unterschiedlichen Rollenbildern in Filmen und Serien zeigt Antonia Roeller, dass und wie eine Darstellung zeitgemäßer, emanzipierter Frauenfiguren möglich ist.

In ihrem Essay „Karrieresüchtig, machtversessen, einsam?“ beschreibt sie die Darstellung von weiblichen Führungskräften in Film und Fernsehen anhand ausgewählter Beispiele – von WORKING GIRL aus den 80er Jahren bis zu den Serien der Gegenwart wie DAMAGES und BORGEN.

Im zweiten Essay, „Die Prinzessin erwacht“, untersucht Antonia Roeller außerdem das Frauenbild im aktuellen Märchenfilm. Welche Identifikationsfiguren werden in zeitgemäßen Verfilmungen wie MIRROR MIRROR, CINDERELLA oder FROZEN angeboten? Welche Botschaft wird durch die Protagonistinnen transportiert?

Beide Essays schärfen den Blick auf Geschlechterrollen in Film und Fernsehen – beim Publikum, genauso wie bei Kreativen und Machern. Denn nur eine komplexere Darstellung von Frauenfiguren in den Medien führt zu einer breiten Akzeptanz neu definierter weiblicher Rollen innerhalb der Gesellschaft.
Portrait
Antonia Roeller studierte Drehbuch und Regie an der UCLA in Los Angeles, wo sie für Produktionsfirmen in der Stoffentwicklung sowie dem AFI Filmfest tätig war.
Seit 2007 ist sie in Berlin ansässig und sammelte dort erste Erfahrungen am Filmset. Aktuell arbeitet sie als Autorin, Dramaturgin und Übersetzerin von Drehbüchern, Theaterstücken und Romanen.
Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Frauenfiguren in Film und Fernsehen. Sie unterrichtete ein Seminar zur Entwicklung komplexer Leinwandheldinnen an der Master School Drehbuch. Zu diesem Thema war sie bei WIFT – Women in Film and Television, der Berlin Feminist Film Week und den Frauenfilmtagen in Wien zu Gast.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 02.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946930-02-0
Verlag Master School Drehbuch
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,2 cm
Gewicht 167 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.