Meine Filiale

Evangelisches Gesangbuch für Bayern

Standardausgabe Cryluxe mit Harmoniebezeichnungen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,00
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mehr als nur ein Liederbuch: Das Evangelische Gesangbuch für Bayern enthält neben den Liedern auch Gottesdienstabläufe sowie wesentliche Texte des Christentums, Bilder und Gebete. Drei verschiedenfarbige Lesebändchen und eine übersichtliche farbige Gestaltung erleichtern den Umgang mit dem Gesangbuch.
Der Liedteil enthält das gemeinsame Liedgut aller evangelischen Kirchen im deutschsprachigen Raum. Lieder, die in Bayern Bedeutung besitzen, finden Sie im Regionalteil.
Mithilfe des Gottesdienstteils lässt sich der Ablauf verschiedener Gottesdienstformen problemlos nachvollziehen.
Der Textteil versammelt alle grundlegenden Texte wie z.B. das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis und den Kleinen Katechismus von Martin Luther. Meditative Bilder, Gebete und inspirierende Texte laden ein, sich über den Gottesdienst hinaus mit dem Gesangbuch zu beschäftigen und sich im Alltag davon begleiten zu lassen.

Unsere preisgünstigste Ausgabe. Diese Standardausgabe mit Harmoniebezeichnungen eignet sich auch ideal zum Einsatz in der Schule sowie zur Arbeit mit Konfirmanden.
Der Umschlag ist aus Cryluxe, einem schmutzabweisenden und besonders strapazierfähigen Einbandmaterial.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1624
Erscheinungsdatum 01.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-583-12100-3
Verlag Claudius Verlag im Evangelischen Presseverband für Bayern e.V.
Maße (L/B/H) 17,8/11,8/4,8 cm
Gewicht 727 g
Abbildungen 70 Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 99672

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Endlich auch die Gesangbuchlieder für den Gitarristen
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzogenaurach am 13.06.2011

Man hat zwar immer noch das Problem, dass man ab der zweiten Strophe nicht mehr selber mitsingen kann, aber es ist doch schon mal ein Anfang.


  • Artikelbild-0