Meine Filiale

Unterweisung im Tonsatz

Übungsbuch für den zweistimmigen Satz. Band 2.

Paul Hindemith

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,50
25,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 25,50 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Schöpferische Kraft lässt sich nicht anerziehen, aber die Bereitschaft zum Empfang der göttlichen Gabe in Gestalt eines stets willigen und zu höchsten Leistungen fähigen Handwerks lässt sich erwerben.“ 1921 gehörte er zu den Mitbegründern der Donaueschinger Musiktage, 1927 war er bereits Professor für Komposition an der Berliner Hochschule für Musik: Paul Hindemith (1895–1963). Der einst als Bürgerschreck Verschriene fand in den 20er Jahren zur Neuen Sachlichkeit und gelangte schließlich zur Skepsis gegenüber einem als hemmungslos empfundenen Fortschrittsdenken der jungen Komponistengeneration. Sein spätes Ideal eines vorwiegend tonal gebundenen Satzes stieß seinerseits auf Ablehnung der musikalischen Avantgardebewegung. Ihr Theoretiker Theodor W. Adorno brandmarkte diese Entwicklung als „fatale Wendung zum Offiziellen“ und gab damit das Signal zu einer Jahrzehnte dauernden Isolation Hindemiths und seiner Musik. Ein veränderter Blick auf die Musikgeschichte lässt Hindemith heute den Rang eines führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts, eines herausragenden Dirigenten, Pädagogen und Musikphilosophen einnehmen und eines der meistgespielten Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.08.1976
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7957-1601-1
Verlag Schott & Co
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/1,4 cm
Gewicht 294 g
Verkaufsrang 181635

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Preface - Construction of the Simplest One-Voice Melodic Patterns - Beginning of Two-Voice Setting - Elaborated Melody (Auxiliary or Teturning Tones, Passing Tones) - Elaborated Melody (Continuation) - Principles of Melodic Construction - Elaborated Melody (Conclusion) - Tonal Higher-Units - Tonality of the Melodies - Elaboration of the Melody Model - Free Two-Voice Setting I and II