Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Russisches Heilwissen

Behandlung und Heilung von Krebs und anderen chronischen Krankheiten

Die üblichen Krebstherapien sind darauf ausgerichtet, den Tumor, der in einem bestimmten Organ sitzt, zu vernichten. Lebedewa weist darauf hin, dass diese einseitige Behandlung kontraproduktiv ist: Die Krebszellen werden durch die Bestrahlung von ihrem Platz fortgetrieben, sind aber nicht tot. Im Gegenteil, sie werden dadurch aggressiver. Durch Lymphe und Blut wandern sie weiter und verteilen sich im gesamten Körper. Der Mediziner sagt: sie bilden Metastasen. Da die Immunkraft durch eine strapazierende Behandlung geschwächt ist, können sich diese schädlichen Zellen umso mehr ausbreiten.
Dies kann aber vermieden werden, so Lebedewa, wenn man ganzheitlich behandelt. Man darf eine wichtige Tatsache nicht außer Acht lassen: nur die körpereigene Abwehr kann überall, in jedem noch so entlegenen Organ die Krebszellen aufspüren und sie vernichten. Auf keinen Fall darf deshalb die Immunkraft bei Krebs und anderen schwerwiegenden Erkrankungen geschwächt werden - wie das z. B. bei Chemo- und Strahlentherapie der Fall ist.
In Zusammenarbeit mit zwei praktizierenden Ärztinnen stellt die Autorin Methoden vor, die die Selbstheilungskräfte stärken und die kranken Zellen schwächen.
Der lang erwartete Ratgeber nun endlich auch in deutscher Sprache!
Portrait
Tamara Lebedewa, geb. 1938, von Haus aus eine erfolgreiche Chemikerin, wurde mit 28 Jahren Führungskraft in einem Forschungsinstitut und arbeitete seit 1982 als Leiterin des Bereichs Zukunftstechnologien. Bis 1990 wurden ihr sechs Patente zugesprochen.
Ihre Forschungen im Bereich krankheitserregender Mikroorganismen führt sie seit 1989 überwiegend in Moskau durch und hat in diesem Zusammenhang drei Entdeckungen zum Patent angemeldet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932130-60-1
Verlag Driediger Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/2,7 cm
Gewicht 332 g
Auflage 1. Auflage (1. Auflage Oktober 2018)
Verkaufsrang 18621
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.