Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Tödliche Leyhörn. Ostfrieslandkrimi

Ostfrieslandkrimi

(7)
Ein brutaler Mord erschüttert Ostfriesland. Auf der idyllischen Halbinsel Leyhörn schwimmt der Torso eines Mannes im Wasser, wer steckt hinter dieser grausamen Tat? Die Kommissare Faber und Waatstedt von der Kripo Emden/Leer nehmen die Ermittlungen auf, und bald finden sie heraus: Bei dem Toten handelt es sich um den jungen ostfriesischen Journalismus-Studenten Jens Strom. Nach und nach scheint sich das Puzzle zusammenzusetzen: die Todesart, das verdächtige Vogelsterben in der Leyhörn, verunreinigte Nordsee – war Jens Strom dem organisierten Verbrechen auf der Spur und musste für seine brisanten Recherchen mit dem Leben bezahlen? Um die dunklen Machenschaften aufzudecken, begeben sich die Ermittler auf gefährliches Terrain. Was sie nicht ahnen: Sie haben es mit Gegenspielern zu tun, die wirklich vor nichts zurückschrecken…
Portrait
Elke Nansen ist das Pseudonym einer Autorin, die den Norden und Ostfriesland liebt. Die Nordsee, die unendliche friesische Weite, das platte Land mit seinen ganz speziellen Charakteren - diese Region hat ihren eigenen rauen Charme, hier kann Elke Nansen ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Und so schreiben sich die spannendsten Geschichten manchmal wie von selbst ... Besonders angetan haben es der Autorin die ostfriesischen Inseln, die sie alle schon besucht hat. Als leidenschaftliche Taucherin liebt Elke Nansen die See und das Wasser. 8 Jahre hat sie im niedersächsischen Städtchen Verden an der Aller gelebt. Unter einem anderen, sehr bekannten Pseudonym hat Elke Nansen schon viele erfolgreiche Krimis geschrieben, doch angesichts ihrer Liebe zur Nordseeregion ist es nun an der Zeit, sich einem neuen Genre zu widmen, dem des Ostfrieslandkrimis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Buch (Kunststoff-Einband)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Spannung, Action, tolle Dialoge und geniale Ermittler ? absolut lesenswert!
von Fleur_de_livres am 24.04.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meinung: Das Cover ist ein schönes und passendes für dieses Buch. Ich schaue es mir gerne an. Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort in den Bann gezogen und mich dieses Buch regelrecht verschlingen lasse. Die Handlung ist spannend und macht richtig Spaß zu lesen. Es ist der 2. Fall für Faber... Meinung: Das Cover ist ein schönes und passendes für dieses Buch. Ich schaue es mir gerne an. Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort in den Bann gezogen und mich dieses Buch regelrecht verschlingen lasse. Die Handlung ist spannend und macht richtig Spaß zu lesen. Es ist der 2. Fall für Faber und Waatstedt, welches ein ungleiches Ermittlerduo darstellen, doch für mich unheimlich passend sind. Beide ermitteln zusammen und ergänzen sich wirklich richtig gut. Faber, der eigen ist und ein erfahrener Ermittler ist, arbeitet mit der jungen und motivierten Waatstedt zusammen in einem Fall, der doch größer ist, als zu Beginn vermutet. Opa Knut ist ein friesisches Original und ich mag ich total ? auch wenn die Autorin ich in Mundart sprechen lies, wo ich dann echt überlegen musste, was er sagte. Aber genau das ist einfach liebenswert. Auch die anderen Nebenfiguren sind stimmig und passen hervorragend in die Geschichte. Die Handlung ist spannend, gut aufgebaut und richtig fesselnd. Rasant Action und gutes, interessanter Showdown machen dieses Buch wirklich zu einem Genuss. Fazit: Spannung, Action, tolle Dialoge und geniale Ermittler ? absolut lesenswert!

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 22.04.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der 1. Band dieser Reihe hat mir schon sehr gut gefallen, und so war ich neugierig auf dem 2. Band. Und wurde nicht enttäuscht. Die Kommissare Faber und Waatstedt von der Kripo Emden/Leer haben sich weiter entwickelt und die Zusammenarbeit klappt immer besser. Dieser Krimi hat mich von der ersten Seite... Der 1. Band dieser Reihe hat mir schon sehr gut gefallen, und so war ich neugierig auf dem 2. Band. Und wurde nicht enttäuscht. Die Kommissare Faber und Waatstedt von der Kripo Emden/Leer haben sich weiter entwickelt und die Zusammenarbeit klappt immer besser. Dieser Krimi hat mich von der ersten Seite an gepackt, ich konnte das Buch vor lauter Spannung nicht aus der Hand legen, und habe es in einem Rutsch durchgelesen!

sehr, sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 20.04.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Nachdem ich den Krimi "Tödliche Krummhörn" gelesen hatte, war klar, dass ich auch das zweite Buch, in dem Faber und Waatstedt ermitteln, lesen wollte. Auch diesmal hat die Autorin es sehr, sehr spannend gemacht und mich an ihr Buch gefesselt. Ich fand die Zusammenarbeit zwischen Faber und Rieke wird... Meine Meinung: Nachdem ich den Krimi "Tödliche Krummhörn" gelesen hatte, war klar, dass ich auch das zweite Buch, in dem Faber und Waatstedt ermitteln, lesen wollte. Auch diesmal hat die Autorin es sehr, sehr spannend gemacht und mich an ihr Buch gefesselt. Ich fand die Zusammenarbeit zwischen Faber und Rieke wird immer besser, nur Rieke muss noch lernen..... achso, nein, das verrate ich jetzt nicht. Opa Knut gefällt mir nach wie vor sehr gut und ihn habe ich so richtig in mein Leserherz geschlossen. Elke Nansen hat dafür gesorgt, dass wir Leser ein Geheimnis erfahren und sehr gute Fährten gelegt, ich war doch sehr überrascht, als ich las, wer denn nun der Täter war. Fazit: Hier hatte ich mal wieder einen Krimi, der mich begeistert hat, ich fühlte mich sehr gut unterhalten und an Spannung hat es auch nicht gefehlt. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Folgen.