Warenkorb
 

Verschwörung im Zeughaus (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

Apothekerin Adelina geht auf Mörderjagd
Apothekerin Adelina ist entsetzt: Ihr Bruder Tilmann, Hauptmann der Kölner Stadtsoldaten, gerät nach einem Waffendienst beim Zeughaus in einen Hinterhalt. Er setzt sich gegen die Angreifer zur Wehr, tötet dabei einen der Widersacher. Bereits am nächsten Tag bezichtigt man ihn des Mordes an einem Kölner Ratsmitglied, angeblich gibt es Zeugen. Jemand scheint großes Interesse zu haben, Tilmann aus dem Verkehr zu ziehen. Doch warum? Adelina macht sich mit ihren Nachforschungen nicht beliebt. Bald steht sie vor einer schweren Entscheidung: Soll sie ihren Bruder verraten, um ihre Familie zu schützen?
Portrait
Frau Sabine Swoboda ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht sowie Kriminologie an der Universität Passau.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sabine Swoboda
Erscheinungsdatum 17.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783836811002
Verlag Radioropa Hörbuch
Spieldauer 757 Minuten
Format & Qualität MP3, 757 Minuten, 483.68 MB
Verkaufsrang 2.611
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.