Erleuchtung inklusive (Liebe, Humor, Chick-Lit)

Elli C. Carlson

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Liebe deines Lebens, steile Pfade zum Glück und ein Casanova auf vier Pfoten
Ein rasanter Roadtrip voller Humor, Romantik und Spannung, der die Leserherzen berührt

Liz und Ben. Ben und Liz.
Aus ihnen hätte ein Traumpaar werden können. Damals, mit siebzehn und dem Kopf voller verrückter Ideen. Wie gesagt hätte. Fünfzehn Jahre später sitzt Liz als dienstälteste Redaktionspraktikantin der Welt bei einer großen Boulevardzeitung fest und träumt noch immer von der großen Karriere. Ben hat es ins Silicon Valley verschlagen und immerhin hat er es dort zum millionenschweren Internet-Genie gebracht. Als Ben seiner alten Heimat Berlin einen überraschenden Besuch abstattet, wittert Liz ihre Chance. Ein Interview mit dem Medienscheuen Unternehmer wäre der Durchbruch bei ihrer Zeitung. Doch das ist leichter gesagt als getan, zumal sich der exzentrische Multimillionär gerade in der Sinn-Krise befindet und auf einem Selbsterfahrungs-Trip die großen Rätsel des Lebens lösen will. Ehe Liz sich versieht befindet sie sich mitten in den Pyrenäen und stolpert auf dem Jakobsweg ihrer Jugendliebe hinterher. Doch der Weg nach Santiago de Compostela ist weit und steckt voller Überraschungen und Wunder…

Leserstimmen
„Süße Charaktere und ein Happy End - genau so wie man es sich wünscht."
„eine unterhaltsame Lektüre, die ans Herz geht"
„… wie ein Kaminfeuer an einem verschneiten Tag, eine Umarmung eines lieben Menschen, ein Schokokuchen mit flüssigem Kern … bitte bitte mehr davon!"
„Die Geschichte von Liz & Ben & Boo & Bambi ist mir unter die Haut gegangen, hat mich mitgerissen und hautnah dabei sein lassen auf ihrer eindrucksvollen Reise. Humorvoll, emotional, ehrlich, berührend, positiv."
„Eine romantische Liebesgeschichte über das Sich-selbst-Finden, nicht allzu ernst, sondern mit viel Witz, Charme und natürlich auch Liebe und Romantik."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 19.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960873556
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 629 KB
Verkaufsrang 41909

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Unterhaltsame Pilgerreise mit viel (Hunde-) Liebe und einer Prise Dramatik
von Milka am 15.03.2021

Liz arbeitet als wohl dienstälteste Redaktionspraktikantin bei einer Berliner Klatschzeitung. Sie ist eine sehr gute Journalistin und erfährt an der Pommesbude ihres Vaters von Taxifahrern den neuesten Klatsch, aber ihr fehlt das Durchsetzungsvermögen. Sie ist zu nett und darum schreibt sie für ihre talentfreie Kollegin Yvonne, ... Liz arbeitet als wohl dienstälteste Redaktionspraktikantin bei einer Berliner Klatschzeitung. Sie ist eine sehr gute Journalistin und erfährt an der Pommesbude ihres Vaters von Taxifahrern den neuesten Klatsch, aber ihr fehlt das Durchsetzungsvermögen. Sie ist zu nett und darum schreibt sie für ihre talentfreie Kollegin Yvonne, die Liz‘ Artikel für ihre ausgibt und damit glänzt. Liz' Redakteur weiß das zwar, aber gegen Yvonne kommt auch er nicht an. Doch dann hat Liz die Chance: der medienscheue Internetmillionär Ben ist aus dem Silikon Valley in seine Heimatstadt Berlin gekommen und sie hofft auf ein Exklusiv-Interview. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn was keiner weiß – Liz und Ben kannten sich schon als Teenager; Liz war sogar damals in den Nerd Ben verliebt. Doch leider verpasst sie die Gelegenheit Ben zu interviewen, erfährt aber von befreundeten Taxifahrern, dass Ben wegen seiner Lebens- und Sinnkrise den Jakobsweg gehen möchte. Völlig unvorbereitet reist Liz ihm nach und beginnt zu pilgern. Kurz nach ihrem Aufbruch rettet sie nicht nur einen Streuner, sondern auch Ben in den Pyrenäen aus lebensbedrohlichen Situationen. Doch Ben erkennt sie nicht wieder und zieht ohne Liz weiter. Ihr bleibt nichts anderes übrig als ihm weiter auf dem Jakobsweg zu folgen, an ihrer Seite jetzt der Streuner Boo, der Liz sozusagen adoptiert hat. Doch der Weg nach Santiago de Compostela ist weit und steckt voller Überraschungen und so kommen sich Liz und Ben näher - bis Liz' Kollegin Yvonne auftaucht und die beginnende Beziehung zwischen Ben und Liz zerstört. Ben verschwindet aus Liz Leben, doch dann geschieht ein weiteres tragisches Unglück und Ben erkennt, wieviel ihm Liz bedeutet. Doch seine Erkenntnis scheint zu spät zu kommen …. Elli C. Carlson hat einen unterhaltsamen, humorvollen Schreibstil. Die Protagonisten und auch die Nebenfiguren, die immer wieder den Weg von Ben und Liz kreuzen, sind gut beschrieben. Die Handlung ist vielleicht nicht wirklich realistisch, aber abwechslungsreich und amüsant. Ich habe mich beim Lesen sehr gut unterhalten und empfehle das Buch gern weiter.

Auf dem Jakobsweg neu verliebt
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 24.07.2018

Meine Meinung: Dieses Buch beschreibt die Wanderung auf dem Jakobsweg mal ein bisschen anders. Dabei werden wunderbar die spanische Landschaft und die Städte entlang des Weges beschrieben. Und natürlich gibt es ganz viel Liebe. Mit einem lockeren, flüssigen und witzigen Schreibstil erzählt die Autorin eine sich anbahnende Liebes... Meine Meinung: Dieses Buch beschreibt die Wanderung auf dem Jakobsweg mal ein bisschen anders. Dabei werden wunderbar die spanische Landschaft und die Städte entlang des Weges beschrieben. Und natürlich gibt es ganz viel Liebe. Mit einem lockeren, flüssigen und witzigen Schreibstil erzählt die Autorin eine sich anbahnende Liebesgeschichte zwischen zwei Personen, die sich eigentlich schon ewig kennen. Aber wissen das auch beide Parteien? Das als Leser herauszufinden macht eine Menge Spaß und bietet ganz viel Spannung. Mein Fazit: Eine tolle Liebesgeschichte, die sich auch wunderbar als Urlaubslektüre eignet.

Eine Liebesgeschichte mit viel Gefühl
von Magische Farbwelt am 14.07.2018

Dokumentationen über Pilgerreisen, inklusive natürlich auf dem Jakobsweg, faszinieren mich schon sehr lang. Auch wenn ich selbst diesen Weg noch nicht für mich in Angriff genommen habe. Und auch im Liebesroman „Erleuchtung inklusive“ von Elli C. Carlson wird der Jakobsweg zum Nebenschauplatz für eine wundervolle Liebesgeschichte... Dokumentationen über Pilgerreisen, inklusive natürlich auf dem Jakobsweg, faszinieren mich schon sehr lang. Auch wenn ich selbst diesen Weg noch nicht für mich in Angriff genommen habe. Und auch im Liebesroman „Erleuchtung inklusive“ von Elli C. Carlson wird der Jakobsweg zum Nebenschauplatz für eine wundervolle Liebesgeschichte. Und das sowohl zwischen Zweibeinern und auch Vierbeinern. Und bei mir waren nicht nur die „Erleuchtung inklusive“, sondern auch die Tränchen inklusive. Liz, eine Praktikantin, die scheinbar nicht voran kommt in ihrem Leben, wittert ihre Chance, als sie hört, dass ihr ehemals bester Freund und ihre vergangene Liebe Ben, ein millionenschwerer Promi, wieder im Lande ist. Sie legt alles darauf an, ihn zu treffen und ein exklusives Interview mit ihm zu bekommen. Aber, das könnt Ihr Euch sicherlich schon denken, zwischen Liz und Ben knistert es auch noch nach all den Jahren. Die Autorin Elli C. Carlson beschreibt zwei Liebende, die wieder zu sich selbst finden. Beide vereint übrigens eine unendliche Tierliebe, was für mich noch der ganzen Liebesgeschichte die Krone aufsetzt. Ein tolles Buch voller Gefühl, Witz und auch Dramatik! Liebe Elli C. Carlson, danke, dass Sie mir die Welt von Liz und Ben und natürlich Boo und Bambi gezeigt haben. Schade, dass ich sie schon gehen lassen muss.


  • Artikelbild-0