Warenkorb
 

Hausmeister Krause - Staffel 3 [2 DVDs]

Hausmeister Krause 3

(2)
Sein Name ist Krause, Dieter Krause (Tom Gerhardt)! Ein Name, der jeden Hausbewohner nicht nur in null Komma nichts auf die Palme bringt, sondern auch nachhaltig an den Nerven zerrt. Aber natürlich haben nicht nur die Nachbarn wieder schwer unter den neurotischen Auswüchsen ihres Hausmeisters zu leiden. Auch die eigene Familie mit Hausherrin Lisbeth (Irene Schwarz) und den nicht ganz "normalen" Kindern Tommy (Axel Stein) und Carmen (Janine Kunze) haben mit den typisch deutschen Eigenheiten ihres viel beschäftigten Oberhauptes so ihre ganz eigenen Problemchen.

29. Tommie wird beschnitten
Dieter hat für den Dackelclub unerlaubt Schulden gemacht und muss diese jetzt aus eigener Tasche bezahlen. Aber wovon? Der Plan der Familie ist so einfach wie genial: Tommie soll doch die Türkin mit dem wohlhabenden Vater heiraten, die ihm Nachhilfeunterricht in Deutsch gibt. Aber wird sie in eine Heirat einwilligen, solange Tommie nicht wie ein Türke beschnitten ist? Auch hier weiß die Familie Rat und fackelt nicht lang ...

30. Der Seitensprung
Tommie, sexuell frustriert, setzt eine Anzeige in ein Internet-Forum - allerdings aus Versehen auf einer Seite für Schwule. Gleichzeitig bekommt Dieter eine Vorladung von seinem Präsidenten Karl. Dieser beichtet ihm, dass er vor 19 Jahren ein uneheliches Verhältnis gehabt und einen Sohn namens Knut gezeugt hat. Um Ärger mit seiner Frau zu vermeiden, gab Karl seinem Sohn Dieters Adresse. Für seine Hilfe in dieser Sache würde Dieter zum Präsidenten-Stellvertreter befördert werden. Der hat allerdings andere Pläne. Mit Knut als Kronzeugen will er das Verhältnis im Dackelclub ans Licht bringen, somit Karl stürzen und selbst zum Präsidenten werden. Als es klingelt, fängt Dieter den vermeintlichen Knut ab - unwissend, dass dies ein schwuler Stricher ist, der auf Tommies Anzeige reagiert hat.

31. Ein Baby für die Krauses
Dieter und Lisbeth wünschen sich beide aus tiefstem Herzen Nachwuchs. Während Lisbeth jedoch von einem Baby träumt, will Dieter einen Dackelwelpen haben. Da die beiden ständig aneinander vorbeireden, schickt Lisbeth den verklemmten Dieter in die Samenbank, um die Voraussetzung für eine künstliche Befruchtung zu schaffen. Der jedoch versteht den ganzen Wirbel nicht und lässt Herbert an seiner Stelle für Lisbeth spenden ...

32. Onkel Eddy
Dieters Bruder Eddy wird wegen guter Führung frühzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden, wo er wegen Kleptomanie einsaß. Aber Dieter will ihn so schnell wie möglich wieder loswerden und schmiedet einen gemeinen Plan: Verkleidet als Eddy will Dieter in dessen Lieblingsvideothek einige Pornofilme mitgehen lassen - und sich von der Überwachungskamera als Beweis filmen lassen ...

33. Wie die Wölfe
Dackel Bodo läuft Gefahr, wegen Unfähigkeit bei der Dachs-Schweißjagd aus dem Club ausgeschlossen zu werden. Dieter wird ein Ultimatum gestellt: Er soll Bodo bis zum Mittag ausreichend scharf machen. Glücklicherweise bekommt Dieter diese Highspeed-Tropfen in die Hand, die noch den müdesten Dackel zum reißenden Wolf machen. Unglücklicherweise verschüttet er einiges davon vor Aufregung über der Zuckerdose, kurz bevor eine hochrangige Abordnung des Dackelclubs zum Kaffee kommt ...

34. Silvester
Silvester gehört Dieter ganz der Familie und nicht dem Dackelclub; das hat er versprochen und damit den Familienfrieden gerettet. Womit er nicht gerechnet hat, ist die defekte Heizung im Clubheim des Dackelclubs. Weshalb der Club beschließt, die Feier zum Jahreswechsel kurzfristig zu den Krauses zu verlegen, damit der arme Dieter auch teilnehmen kann ...

35. Die Tochter des Chefs
Der neue Haupteigentümer der Siedlung will Dieter und Lisbeth ein weiteres seiner Wohnungsobjekte zeigen, wo Dieter einen zweiten Hausmeisterjob bekommen kann. Die gelangweilte Tochter des Eigentümers, Evelyn, bleibt allein in der Wohnung der Krauses zurück, wo sie auf die ihr noch unbekannte Carmen warten soll. Tommie sieht seine Chance: Verkleidet als Carmen überredet er Evelyn, doch mal einiges aus Carmens Kleiderschrank anzuprobieren ...

36. Dieter stirbt!
Bei einem Arztbesuch hört Dieter den behandelnden Arzt im Nebenraum vom baldigen Tod eines Patienten reden, und bezieht alles umgehend auf sich. Sofort plant er für die Zeit nach seinem Ableben: Lisbeth und Bodo will er in die Hände von Rudi geben, der schon letztes Jahr scharf auf Dieters Frau war und selbst treu sorgender Dackelbesitzer ist. Carmen vermacht er Herbert. Sich selbst will er noch einen letzten Wunsch erfüllen: eine leidenschaftliche Nacht mit seiner Nachbarin ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Film (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Hausmeister Krause mehr

  • Serientitel 1

    6633822
    Hausmeister Krause - Staffel 1 [3 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (3)
    Film
    13,99
  • Serientitel 2

    10181232
    Hausmeister Krause - Staffel 2 [3 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    13,99
  • Serientitel 3

    11324195
    Hausmeister Krause - Staffel 3 [2 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 4

    14041666
    Hausmeister Krause - Staffel 4 [2 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    13,99
  • Serientitel 5

    14114781
    Hausmeister Krause - Staffel 5 [2 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    12,99
  • Serientitel 6

    14265328
    Hausmeister Krause - Staffel 6 [2 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    12,99
  • Serientitel 7

    14825180
    Hausmeister Krause - Staffel 7 [2 DVDs]
    mit Tom Gerhardt
    (2)
    Film
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

nichts für mich
von Blacky am 17.04.2009

Kurzbeschreibung Dieter Krause (Tom Gerhardt) ist auch mit der dritten Staffel wieder voll in seinem Element. Typisch deutsch und typisch ungemütlich. Natürlich gewähren auch die vielen weiteren Episoden der beliebten Sat.1-Fernsehserie wieder einen Einblick in das Leben der Familie Krause mit Mutter Lisbeth (Irene Schwarz), den aus dem Ruder... Kurzbeschreibung Dieter Krause (Tom Gerhardt) ist auch mit der dritten Staffel wieder voll in seinem Element. Typisch deutsch und typisch ungemütlich. Natürlich gewähren auch die vielen weiteren Episoden der beliebten Sat.1-Fernsehserie wieder einen Einblick in das Leben der Familie Krause mit Mutter Lisbeth (Irene Schwarz), den aus dem Ruder gelaufenen Kindern Tommy (Axel Stein) und Carmen (Janine Kunze) und selbstverständlich Dieters ganzer Stolz, Dackelrüde Ich gucke immer wieder mal rein, schalte dan aber nach zehn Minuten wieder um , weil es mir auf den Keks geht . Andere sind ganz begeistert von der Serie , ich kann ihr - leider - nichts abgewinnen, obwohl ich Comedy liebe. Diese Serie hat einen ganz eigenen Humor und entweder man liebt ihn oder man kommt gar nicht damit klar(so wie ich)

Ordnung muss sein! - Da hat er recht...
von Silke aus Erfurt am 19.08.2008

Wie immer eine Zusammenfassung von mir: Dieter Krause (Tom Gerhardt) ist auch mit der dritten Staffel wieder voll in seinem Element. Typisch deutsch und typisch ungemütlich. Natürlich gewähren auch die vielen weiteren Episoden der beliebten Sat.1-Fernsehserie wieder einen Einblick in das Leben der Familie Krause mit Mutter Lisbeth (Irene Schwarz),... Wie immer eine Zusammenfassung von mir: Dieter Krause (Tom Gerhardt) ist auch mit der dritten Staffel wieder voll in seinem Element. Typisch deutsch und typisch ungemütlich. Natürlich gewähren auch die vielen weiteren Episoden der beliebten Sat.1-Fernsehserie wieder einen Einblick in das Leben der Familie Krause mit Mutter Lisbeth (Irene Schwarz), den aus dem Ruder gelaufenen Kindern Tommy (Axel Stein) und Carmen (Janine Kunze) und selbstverständlich Dieters ganzer Stolz, Dackelrüde Bodo. Der Comedy-Kult geht weiter: Staffel 3 mit 8 neuen Folgen auf zwei DVDs. Noch mehr Comedy-Kult gibt es auf der kommenden Veröffentlichung von Staffel 4. Diese Serie sehe ich immer wieder gerne und ich kann auch immer wieder über sie lachen. Aber wenn ich mir vorstelle so einen Mann zu Hause zu haben... Nee, lieber nicht. Manchmal tut mir seine Familie auch echt leid. Die Krauses wären aber nicht Die Krauses wie sie nicht wären wie sie sind... Durch diese Serie bin ich ein Fan des Axel Stein (Thommy Krause) und vor allem der Janine Kunze (Carmen Krause) geworden. Für jeden der die Serie schon im Fernsehen verfolgt hat und gar nicht die eine Woche zwischen den Folgen abwarten konnten sind diese DVDs genau das richtige. Viel Spaß beim Ansehen!