Warenkorb

The Walking Dead 1

Gute alte Zeit

The Walking Dead

THE WALKING DEAD gehört zu den meistgelobten und erfolgreichsten US-Independent-Serien der letzten Jahre!

Als der Cop Rick Grimes aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr wie es war. Zombies bevölkern Nordamerika, vielleicht sogar die ganze Welt. Ursache: unbekannt. Das komplette wirtschaftliche und soziale Netz ist zusammengebrochen. Wer nicht zum lebenden Toten mutiert ist, befindet sich auf der Flucht. Die Großstädte sind völlig in der Hand der schleichenden, hungrigen Untoten. Nur auf dem Land ist es noch einigermaßen sicher. THE WALKING DEAD schildert die Odyssee Grimes durch ein völlig verändertes Amerika. Im ersten Band macht er sich auf die Suche nach Überlebenden – und findet etwas, das er nicht zu hoffen wagte. Mehr als nur Horror!

„In THE WALKING DEAD“, so Autor Robert Kirkman, „möchte ich untersuchen, wie Menschen mit extremen Situationen umgehen und wie solche Ereignisse sie verändern.“ Rick Grimes’ Odyssee durch ein untotes Amerika ist eine Reise zur Erkenntnis, was Leben wirklich bedeutet. Aufgrund der einfühlsamen Erzählweise und der markanten schwarz-weiß-Zeichnungen von Terry Moore und später Charlie Adlard wurde diese Serie zu einem der meistgelobten US-Independent-Titel der letzten Jahre.

Robert Kirkman zählt inzwischen zu einem der bekanntesten Comicautoren der USA und arbeitet u.a. für Marvel (Marvel Zombies, Ultimate X-Men) und Image (OUTCAST). THE WALKING DEAD erhielt 2010 den Eisner Award für die beste Comicserie.

Am 12. Oktober startet bereits die sechste Staffel der gleichnamigen TV-Serie bei Fox.

Mittlerweile gibt es sogar eine Spin-off-TV-Serie: „Fear the Walking Dead“, die ab August 2015 in den USA zu sehen sein wird und die Vorgeschichte des Comics erzählt.

Auch der düstere und nervenaufreibende Comic OUTCAST mit dem Thema Exorzismus (ebenfalls bei Cross Cult erschienen) erhält eine eigene TV-Serie, die 2016 ausgestrahlt werden soll.
Portrait
Robert Kirkman ist der Schöpfer der mehrfach preisgekrönten und international erfolgreichen Comicserie 'The Walking Dead'. Die gleichnamige TV-Serie wurde von ihm mit entwickelt und feierte weltweit Erfolge bei Kritikern und Genrefans gleichermaßen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Andreas Mergenthaler, Hardy Hellstern
Seitenzahl 156
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum Januar 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936480-31-3
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/2 cm
Gewicht 440 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Tony Moore
Übersetzer Marc-Oliver Frisch
Verkaufsrang 36199
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Genauso spannend wie die Serie, aber schneller von der Handlung. Ein sehr gut gezeichneter Comic, den ich leicht und schnell verschlingen konnte. Ich bin gespannt wie die Entwicklungen im Comic stattfinden! Für Fans der Serie ein muss!

Unheimlich und unheimlich spannend!

J. Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Als der Polizist Rick Grimes nach einer Schießerei im Krankenhaus aufwacht, ist nichts wie es vorher war. Die Welt wie er sie kannte ist eine andere geworden und das Krankenhaus scheint verwaist und einsam. Doch der Schein trügt Rick nur kurz - er ist nicht allein. Denn die Toten stehen auf und greifen Menschen an, um sie bei lebendigem Leib zu zerfleischen. Für Rick beginnt ein Wettlauf - gegen die Beißer - er muss seine Frau und seinen Sohn finden, und die beiden vor den Zombies in Sicherheit bringen ... Diese Comic-Serie ist nichts für zart besaitete! Und wer glaubt, die Zombies seien die schlimmsten Monster in dieser Welt, der hat sich bitterlich getäuscht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
15
5
0
1
1

Nur "ok"
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 10.01.2017

Leider können die populären Comics von Robert Kirkman mich einfach nicht überzeugen. Sie sind zu schlecht geschrieben und wussten nie so wirklich, wie sie mich unterhalten sollen. Die Charaktere sind alle nach gewisser zeit nur nervig und eigentlich wäre es mir völlig egal, wenn noch mehr von ihnen gestorben wären.

Einfach fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2016

Ich bin seid der ersten TV Folge ein großer Fan dieser Serie. Auf Talia bin ich auf viele Comic Bücher von The Walking Dead gestoßen. Hab mir gleich die erste Ausgabe dieses Comics bestellt und bin sehr begeistert. Innerhalb von 2 Tagen ab der Bestellung hatte ich das Buch in meinen Händen. Das Buch und die Seiten sind sehr hoch... Ich bin seid der ersten TV Folge ein großer Fan dieser Serie. Auf Talia bin ich auf viele Comic Bücher von The Walking Dead gestoßen. Hab mir gleich die erste Ausgabe dieses Comics bestellt und bin sehr begeistert. Innerhalb von 2 Tagen ab der Bestellung hatte ich das Buch in meinen Händen. Das Buch und die Seiten sind sehr hochwertig. Werde mir alle Bücher dieser Comic Serie kaufen. Top.

Super!
von PMelittaM aus Köln am 13.11.2015
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Der Polizist Rick Grimes wird im Einsatz angeschossen und fällt ins Koma. Als er Wochen später erwacht, hat sich die Welt verändert: Untote machen die Gegend unsicher und seine Familie ist verschwunden. Rick macht sich auf nach Atlanta, weil er seine Frau Lori und seinen Sohn Carl dort vermutet, doch die Untoten sind überall … ... Der Polizist Rick Grimes wird im Einsatz angeschossen und fällt ins Koma. Als er Wochen später erwacht, hat sich die Welt verändert: Untote machen die Gegend unsicher und seine Familie ist verschwunden. Rick macht sich auf nach Atlanta, weil er seine Frau Lori und seinen Sohn Carl dort vermutet, doch die Untoten sind überall … Ich bin ein sehr großer Fan der Fernsehserie und schon lange gespannt auf die ihr zu Grunde liegenden Comics. Der Einstieg gestaltete sich leicht, denn hier fand ich direkt die Serie wieder, im weiteren Verlauf gibt es dann die ersten Unterschiede, doch das Feeling ist sehr ähnlich. Wie in der Fernsehserie stehen auch hier die Beziehungen der Menschen untereinander und die Veränderungen, die sie angesichts dieser Gefahr durchlaufen, im Vordergrund. Trotz allem ist und bleibt es aber auch eine Geschichte über Zombies und damit über Tod und Elend. Dass der Comic in Schwarz-Weiß gehalten ist, fand ich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, dann jedoch sehr passend. Der Band stellt im Anhang Robert Kirkman und Tony Moore näher vor und bietet von beiden ein Interview. Ich bin begeistert und freue mich darauf, weitere Bände zu lesen. Absolute Leseempfehlung!