Meine Filiale

Die Entdeckung der Currywurst - Uwe Timm

Arbeitsheft, Aufgaben, Interpretation, Schülerheft

Cornelia Zenner, Günter Krapp

(8)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

10,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Überleben während und nach dem Zweiten Weltkrieg Hamburg 1945: Kurz vor Kriegsschluss will sich der junge Marinesoldat Bremer nicht im Endkampf verheizen lassen. So erliegt er der Verführung der Notsituation und der 43-jährigen Lena Brücker und lässt sich von ihr in ihrer Wohnung verstecken, immer in Gefahr, durch den fanatischen Block- und Luftschutzwart Lammers entdeckt oder durch misstrauische Nachbarn denunziert zu werden. Aus Rache, dass Bremer ihr seine Ehe und sein kleines Kind verheimlicht hat, verrät Lena Brücker diesem nicht, dass der Krieg mittlerweile zu Ende ist. Bremer verlässt seine Geliebte, diese »entdeckt« in ihrem Kampf, die furchtbare Not der Nachkriegszeit zu überstehen, die Currywurst und endet einsam und allein im Altersheim. In die Geschichte eingebettet sind die furchtbare Realität des Bombenkriegs 1945 sowie Widerstand und Denunziantentum. Timm beschreibt den Widerstand im Kleinen ebenso wie das Leben der Trümmerfrauen, den Schwarzhandel - und wie es dabei zur Entdeckung der Currywurst kam. Die Novelle ist genau recherchiert und entwickelt eine packend-authentische Chronik der letzten Kriegswochen und der Zeit danach. Das Schülerheft enthält . Aufgaben zur Erschließung des Inhalts . Figuren und Handlungsentwicklung . Autor Uwe Timm im Gespräch . historischer Hintergrund . die Form der Novelle . Schreibaufgaben

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 15.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932609-50-3
Verlag Krapp & Gutknecht Verlag
Maße (L/B/H) 29,9/21/0,9 cm
Gewicht 215 g
Auflage 2. Auflage
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Bundesländer Berlin

Buchhändler-Empfehlungen

wunderschönen Geschichte

Patricia Strack, Thalia-Buchhandlung Marburg

Uwe Timm ist eine einfühlsame, witzige Novelle gelungen, die erzählt wie es gewesen sein könnte. Vielmehr noch aber erzählt er ein typisches deutsches Schicksal, nämlich wie deutsche Frauen während und nach dem Krieg ohne ihre Männer überlebten und auch ihren Beitrag dazu leisteten, das System zum Einsturz zu bringen, egal wie klein oder groß oder egoistisch oder altruistisch dieser Beitrag nun gewesen sein mag.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
5
0
0
0

Bomben, Currywurst und Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hamburg, 1945. Die Alliierten Bomber fliegen Ziele in ganz Deutschland an so auch in Hamburg. In einem Luftschutzbunker trifft der junge Gefreite zur See "Bremer" auf die Erzählerin Frau Brücker. Frau Brücker eine resolute Mittvierzigerin nimmt den jungen Mann mit nach Hause und versteckt ihn vor den "fliegenden Gerichten", eine... Hamburg, 1945. Die Alliierten Bomber fliegen Ziele in ganz Deutschland an so auch in Hamburg. In einem Luftschutzbunker trifft der junge Gefreite zur See "Bremer" auf die Erzählerin Frau Brücker. Frau Brücker eine resolute Mittvierzigerin nimmt den jungen Mann mit nach Hause und versteckt ihn vor den "fliegenden Gerichten", eine Gerichtsbarkeit auf der Suche nach Deserteuren. So verbringen sie die Zeit zusammen, immer mit der Angst doch noch verraten zu werden. Der Versteckte wird zum Liebhaber und als der Krieg zu Ende geht möchte Frau Brücker nicht das Bremer geht und so verlängert Sie den Krieg. Bremer muss ihr glauben ist Sie doch die einzige Quelle die er hat. Frau Brücker versucht auf dem Schwarzmarkt zu tauschen und zu handeln und so wird Sie auch später zu ihrem "Wurststand" kommen und ganz nebenbei die Currywurst entdecken. Es sind harte Zeiten und die die vorher noch gegen den "Tommy" gekämpft haben müssen sich jetzt mit dem Gewinner arrangieren. Irgendwann wird Bremer gehen aber Frau Brücke wird ein leben lang an die Zeit mit Bremer zurück denken. Ein sehr stimmungsvoller Roman der eindrücklich die letzten Tage des "tausendjährigen Reich" beschreibt und nebenbei mit einer großen Entdeckung aufwartet.

sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Liebe, Krieg und Currywurst
von Philip Clement aus Worms am 31.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit dieser Novelle, ist Uwe Tim ein wunderbares Buch gelungen, welches uns aus der Gegenwart mit in die Vergangenheit nimmt, in eine deutsche Vergangenheit. Es zeigt uns das Leben zweier gefühlvoller Charaktere in einer Zeit der Zerstörung und des Leidens. Trotzdem wird dem Leser die Hoffnung nicht genommen, da mit etwas Glüc... Mit dieser Novelle, ist Uwe Tim ein wunderbares Buch gelungen, welches uns aus der Gegenwart mit in die Vergangenheit nimmt, in eine deutsche Vergangenheit. Es zeigt uns das Leben zweier gefühlvoller Charaktere in einer Zeit der Zerstörung und des Leidens. Trotzdem wird dem Leser die Hoffnung nicht genommen, da mit etwas Glück und Verstand aus jedem Elend etwas Gutes werden kann und vielleicht sogar die Geschichte, wie die erste Currywurst entstanden ist.


  • Artikelbild-0