Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Steinschloss-Jägerbüchsen

Kunstwerke der Büchsenmacher aus dem 18. Jahrhundert

Die in diesem Werk zum Ausdruck kommende Sichtweise
stellt die Jägerbüchse erstmalig in ihrer repräsentativen
Eigenschaft, eingerahmt von einer zeitgeschichtlichen
Kulisse des Jagdgeschehens im 18. Jahrhundert,
als kunsthandwerkliches Objekt in den Vordergrund.
Der aufmerksame Blick des Autors richtet sich dabei besonders
auf die technischen Details und Besonderheiten
der einzelnen Büchsen, so wie auch auf die künstlerischen
Fertigkeiten und handwerklichen Stilrichtungen
der Büchsenmacher, Eisenschneider und Ornamentisten
des 17. und 18. Jahrhunderts. Die höfische Jagd mit der
Jägerbüchse und Schießveranstaltungen zum Zwecke
des höfischen Vergnügens in der damaligen Zeit werden
durch Stiche und Gemälde eindrucksvoll präsentiert. Sie
gewähren dem Leser einen vergnüglichen Blick auf die
Jagdsitten und Jagdfeste des 18. Jahrhunderts.
Die in diesem Band enthaltenen Aufnahmen von prunkvollen
Jägerbüchsen, darunter auch Stücke von historisch
bekannten Persönlichkeiten der damaligen Zeit,
wurden ausschließlich in Farbe aufgenommen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 580
Erscheinungsdatum März 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936632-49-1
Verlag Dwj
Maße (L/B/H) 32,7/26,3/4,5 cm
Gewicht 3400 g
Abbildungen mit 870 Farbfotos
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
69,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.