Meine Filiale

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik Preis, Bester Roman International

DIE GILDE DER SCHWARZEN MAGIER Band 1

Trudi Canavan

(75)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

9,95 €

Accordion öffnen
  • Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin

    Cbt

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Cbt

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …

Jedes Jahr zieht die Gilde der schwarzen Magier durch Imardin, um Bettler und Straßenkinder aus der Stadt zu jagen. Wütend wirft Sonea, das Bettlermädchen, einen Stein – und verletzt dadurch ein Mitglied der Gilde. Was die Gilde schon lange befürchtet hat, ist eingetreten: Es gibt jemanden mit magischen Kräften – außerhalb ihrer Reihen. Sie muss gefunden werden. Um jeden Preis. Sonea läuft um ihr Leben …

Trudi Canavan wurde 1969 im australischen Melbourne geboren. Sie arbeitete als Grafikerin und Designerin für verschiedene Verlage und begann nebenbei zu schreiben. 1999 gewann sie den Aurealis Award für die beste Fantasy-Kurzgeschichte. Ihr Erstlingswerk, der Auftakt zur Trilogie »Die Gilde der Schwarzen Magier«, erschien 2001 in Australien und wurde weltweit ein riesiger Erfolg. Seither stürmt sie mit jedem neuen Roman die internationalen Bestsellerlisten.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 540
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 03.04.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30328-3
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/4,5 cm
Gewicht 456 g
Originaltitel The Black Magician's Guild 1 - The Magician's Guild
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 57042

Weitere Bände von DIE GILDE DER SCHWARZEN MAGIER

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

K. Mewes, Thalia-Buchhandlung Dresden

Mit diesem Buch fing alles an, ich wurde Trudi Canavan süchtig. Sie zählt für mich zur Elite der Fantasy Autoren, denn erst am Ende jeder Reihe, beginnt man die Komplexität der Geschichten auch tatsächlich zu verstehen. Danke für die vielen Stunden Lesefreude.

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Vorurteile, Gefahren, Intrigen, aber auch große Freundschaften erlebt das arme Mädchen Sonea - eine Protagonistin mit der man sich super identifizieren kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
53
18
3
1
0

furchtbar langweiliger Start
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 19.06.2020

Ich habe selten ein Buch mit einem derart langatmigen, furchtbar banalen, und uninteressanten "Anfang" gelesen. Ich wollte das Buch deshalb schon abbrechen, habe mich dann aber doch bis Seite 290 durchgekämpft. Hier nahm die Handlung dann endlich etwas an Fahrt auf, und konnte dann auch bis zum Ende interessant bleiben. Die Prot... Ich habe selten ein Buch mit einem derart langatmigen, furchtbar banalen, und uninteressanten "Anfang" gelesen. Ich wollte das Buch deshalb schon abbrechen, habe mich dann aber doch bis Seite 290 durchgekämpft. Hier nahm die Handlung dann endlich etwas an Fahrt auf, und konnte dann auch bis zum Ende interessant bleiben. Die Protagonistin Sonea hat zwar keinerlei Persönlichkeit, und auch die meisten anderen Figuren sind sehr blass gezeichnet, doch ich gebe dem zweiten Teil "Die Novizin" trotzdem gerne eine Chance.

Sehr schöne Serie!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Der erste Band beginnt etwas seltsam und es zieht sich. Aber wenn man sich einmal auf den langsamen Erzählstil der Autorin eingelassen hat, entwickelt sich eine schöne und spannende Geschichte. Ich habe sie sehr gemocht. Nur dass am Ende (Band 3, Die Meisterin) eine der wichtigsten Figuren letztlich stirbt und ihre Liebe nicht a... Der erste Band beginnt etwas seltsam und es zieht sich. Aber wenn man sich einmal auf den langsamen Erzählstil der Autorin eingelassen hat, entwickelt sich eine schöne und spannende Geschichte. Ich habe sie sehr gemocht. Nur dass am Ende (Band 3, Die Meisterin) eine der wichtigsten Figuren letztlich stirbt und ihre Liebe nicht ausgelebt werden kann - schade. Hat mich etwas traurig zurück gelassen.

Gelungener Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bereits der erste Teil der Triologie ist mehr als gelungen. Sonea das Bettlermädchen setzt bei einem Steinwurf auf die Gilde Magie frei, was eigentlich als unmöglich gilt. Magie können nur Magier in den eigenen Reihen praktizieren, Sone entpuppt sich somit als wilde Magierin. Sie versucht zwar zu flüchten, wird schlußendlich a... Bereits der erste Teil der Triologie ist mehr als gelungen. Sonea das Bettlermädchen setzt bei einem Steinwurf auf die Gilde Magie frei, was eigentlich als unmöglich gilt. Magie können nur Magier in den eigenen Reihen praktizieren, Sone entpuppt sich somit als wilde Magierin. Sie versucht zwar zu flüchten, wird schlußendlich aber gefunden und in die Gilde aufgenommen. Hier soll sie lernen ihre Magie zu kontrollieren und richtig einzusetzen. Überzeugende Geschichte mit starken Charakteren mit vielen Facetten. Klare Leseempfehlung!!!


  • Artikelbild-0