Meine Filiale

Schlaf wirkt Wunder

Alles über das wichtigste Drittel unseres Lebens

Hans-Günter Weess

(12)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schlaf ist kein Luxus, sondern lebenswichtig. Schlafexperte Hans-Günter Weeß erzählt von diesem verblüffend facettenreichen Naturzustand, der unsere Gesundheit fördert, das Gedächtnis stärkt und unser Aussehen pflegt. Dazu erklärt er, was während der Schlafphasen im Körper passiert, wie sich der Schlaf mit den Lebensjahren verändert und bei Mann und Frau unterscheidet. Er räumt mit landläufigen Mythen auf, beschreibt das Einmaleins des guten Schlafs und nimmt neben Ein- und Durchschlafstörungen allerlei Schlafkiller ins Visier: Schnarchen, unruhige Beine, Albträume, Handys und den modernen Lebensstil. Denn nur wer nachts richtig abschaltet, geht hellwach durchs Leben.

„Er hat die Gabe, komplizierte Vorgänge und Abhandlungen […] sprachlich so auf einen Nenner zu bringen, dass auch Menschen ohne medizinische oder psychologische Vorbildung sie verstehen. Zudem ist der promovierte Philosoph ein genialer Rhetoriker.“

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 02.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27755-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,7 cm
Gewicht 408 g
Auflage 4. Auflage
Illustrator Katja Spitzer
Verkaufsrang 34056

Buchhändler-Empfehlungen

Sina Ellmann, Thalia-Buchhandlung Soest

In diesem Buch erfahren sie alles, was man über den Schlaf und seine Wichtigkeit wissen muss. Leicht lesbar, verständlich und humorvoll geschrieben. Ein Ratgeber, der wirklich geholfen hat!

Tally Thiel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Deutschland schläft immer schlechter.. Aber warum? Warum brauchen wir Schlaf und warum bekommen wir ihn so schwer? Gut verständlich und interessant beobachtet und geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
3
0
0
0

Gute Nacht!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

24 Jahre verschlafen wir im Durchschnitt innerhalb eines Lebens. Schlaf ist für jeden von uns essentiell, und doch wissen wir so wenig darüber. Das Buch bringt uns eines der faszinierendsten Phänomene des Menschen auf leicht verständliche Art näher und trägt dazu bei, mit diversen Schlafmythen aufzuräumen und uns zu einem besser... 24 Jahre verschlafen wir im Durchschnitt innerhalb eines Lebens. Schlaf ist für jeden von uns essentiell, und doch wissen wir so wenig darüber. Das Buch bringt uns eines der faszinierendsten Phänomene des Menschen auf leicht verständliche Art näher und trägt dazu bei, mit diversen Schlafmythen aufzuräumen und uns zu einem besseren Schlaf zu verhelfen. Ich persönlich hab zum Glück keine Schlafprobleme und habe das Buch trotzdem mit großem Interesse gelesen. Richtig schlafen will und kann gelernt sein. Das positive Ergebnis und die daraus folgenden Vorteile tagsüber wirst du jeden Tag aufs Neue erleben können. Wichtig und interessant!

So zeigt man, wie wichtig Schlaf ist
von Anja L. von "books and phobia" am 12.11.2019

Wer merkt, dass der eigene Schlaf nicht mehr erholend, sondern eher aufreibend ist, der möchte natürlich wissen, was da eigentlich vor sich geht. So ist es zumindest bei mir. Ich habe seit Jahren ein großes Problem mit sehr intensiven Träumen, die mich sogar mit in den Tag verfolgen. Da Ärzte und Schlaflabore oft auf Monate ausg... Wer merkt, dass der eigene Schlaf nicht mehr erholend, sondern eher aufreibend ist, der möchte natürlich wissen, was da eigentlich vor sich geht. So ist es zumindest bei mir. Ich habe seit Jahren ein großes Problem mit sehr intensiven Träumen, die mich sogar mit in den Tag verfolgen. Da Ärzte und Schlaflabore oft auf Monate ausgelastet sind, wollte ich mich einmal selbst schlaumachen und entdeckte dabei dieses Buch. Hatte ich Erwartungen? Nicht wirklich, denn ich dachte, dass das, was man mir im Buch versucht zu erklären entweder sehr verwirrend oder so voller Fachbegriffen ist. Doch die Überraschung war groß, denn als ich die ersten Seiten las, fühlte es sich nicht wie ein Fachbuch an, sondern eher als würde mir ein kompetenter Arzt alles ganz ruhig erklären. Nicht einmal ging ich mit Fragen aus einem Abschnitt heraus, da stets genug Antworten gegeben wurden. Auch die Aufteilung fand ich sehr gut, da ich zuerst erlas was es mit dem Schlaf so auf sich hat und warum er so wichtig ist. Hier wurde ebenfalls nicht stocksteif ein Text an den Nächsten gereiht, sondern es wurde auch hin und wieder aus der Norm ausgeschert um z.B. das aktuelle Thema an einem Beispiel zu erklären. Diese waren gut gewählt und überraschten mich enorm, da ich dadurch Dinge erfuhr, die ich bisher nicht für möglich gehalten hatte. Oder wusstet ihr das der Weltrekord im "wach bleiben" 11 Tage beträgt? Doch nicht nur das, denn Herr Weeß schaffte es mir unseren Hormonhaushalt so zu erklären, das ich endlich einmal verstand, was da eigentlich in uns vorgeht. Tatsächlich schaffte er es aus einem eher trägen Thema, etwas Interessantes zu machen, über das man mehr erfahren möchte. Egal ob alt oder jung, hier erfuhr ich wie sich unser Schlaf verändert, wie er in der heutigen Gesellschaft vernachlässigt wird und was er für verschiedene Geschlechter bedeutet. Kurz um, hier gab es viel Wissen, aber super verpackt. Ich habe mir viele Seiten markiert, um bei Bedarf wieder auf sie zugreifen zu können. Geholfen hat es mir auf jeden Fall jetzt schon, denn ich habe zwar noch meine Probleme kann jetzt aber anders an sie herangehen. Wenn dieses Buch eines macht, dann garantiert nicht schläfrig. Dafür war es einfach zu spannend und zu informativ. Der Autor schaffte es hier nicht nur sein Wissen als Schlafforscher, sondern auch als Psychotherapeut kompetent weiterzugeben und packte mich mit seiner freundlichen Schreibweise.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2019
Bewertet: anderes Format

Wie war das nochmal mit den Schlafphasen? Schlafen wir zu viel oder doch zu wenig? Und kann zu wenig Schlaf krankmachen? Dieses Buch verschafft allen Fragen Abhilfe!


  • Artikelbild-0