Buddhas Herzmeditation

Mit Achtsamkeit zu Selbstliebe und Mitgefühl

Marie Mannschatz

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Buddhas Herzmeditation für mehr Selbstliebe und Mitgefühl von der bekannten Meditations-Lehrerin kennenlernen!

Möge ich glücklich sein, möge ich mich sicher und geborgen fühlen – so lauten die ersten beiden Wünsche, auf die Sie beim Erlernen der Herz-Meditation, auch bekannt als Metta-Meditation, Ihren Fokus richten. Die beiden erfahrenen Meditations-Lehrerinnen Marie Mannschatz und Angelika Baur zeigen in ihrem Ratgeber zur buddhistischen Liebes-Meditation Schritt für Schritt, wie wir unserem inneren Kritiker auf die Schliche kommen, indem wir Kontakt mit unserem Herzen aufnehmen. Denn wer in Kontakt mit seinen eigenen Herzens-Bedürfnissen ist und liebevoll mit sich selbst umgeht, kann sein Herz auch für andere öffnen und ihnen Gutes wünschen. Freundschaft mit uns selbst zu schließen, ist der erste Schritt, bevor wir uns anderen zuwenden. Heilsame Herzens-Qualitäten wie Liebe, Freude, Vertrauen und Dankbarkeit entwickeln sich überraschend schnell, wenn Buddhas Herz-Meditation regelmäßig praktiziert wird. Hirnforscher fanden heraus, dass sich bereits nach zwei Wochen durch eine Veränderung der Gehirnaktivität mehr Wohlwollen und Mitgefühl einstellen. Auf dieser inneren Reise können wir besondere Qualitäten entdecken: Dankbarkeit, Vertrauen, Großzügigkeit, Vergebung, Mitgefühl, Verbundenheit, Freude und Gelassenheit werden durch die achtsamkeitsbasierten Übungen und Meditationen in diesem Ratgeber gestärkt und verinnerlicht.

Mit dieser liebevollen Meditationspraxis lernen Sie, Ihr Herz für sich und Ihre Mitmenschen zu öffnen.

Marie Mannschatz ist eine international bekannte Meditationslehrerin. Nachdem sie zwanzig Jahre in freier Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet hat, wurde sie in den Neunzigerjahren von Jack Kornfield in Kalifornien am Spirit Rock Meditation Center zur Vipassana-Lehrerin ausgebildet. Dort unterrichtete sie zusammen mit ihrem Lehrer in den folgenden zehn Jahren viele 4- bis 8-wöchige Schweigekurse. Jetzt lebt und schreibt sie in einem Wohnprojekt am nord-östlichen Stadtrand von Hamburg und reist im deutschsprachigen Raum. Ihre Kurse stellen eine Verbindung von Alltag und Meditationspraxis sowie eine mitfühlende, wohlwollende Geisteshaltung in den Mittelpunkt. Ihre Bestseller zur Einführung in buddhistische Alltagspraxis und Meditation wurden in sieben Sprachen übersetzt..
Angelika Baur arbeitet als selbstständige Organisationsberaterin, Coach und systematische Aufstellerin. Sie ist verheiratet und lebt in Berlin. Seit 2002 praktiziert sie intensiv Achtsamkeits- und Herzmeditation. Sie wurde von Marie Mannschatz zur Meditationslehrerin ausgebildet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87829-3
Verlag Knaur MensSana Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,7 cm
Gewicht 177 g
Auflage 2. Auflage

Buchhändler-Empfehlungen

Mitten ins eigene Herz und in die Verbundenheit hinein

Michaela Borzymski, Thalia-Buchhandlung Bochum

Die Metta-Meditation ist eine der drei Meditationsarten des Buddhismus. Der Weg ist hierbei, sich in liebevolle Güte zu üben. Die Herzensmeditation beginnt bei sich selbst und erstreckt sich konzentrisch auf Freunde und auch Feinde. Die Print-Ausgabe enthält als Zusatz eine CD mit Meditationsanleitungen. Sehr empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0