Warenkorb

Das Leuchten unserer Träume

Roman

Spiegel-Bestseller-Autorin Dani Atkins (»Die Achse meiner Welt«, »Sieben Tage voller Wunder«) mit einem neuen, schicksalhaften Liebesroman: emotional, dramatisch, mitreißend!

Sophie ist 15 Jahre alt, als ihr geliebter großer Bruder bei einem Motorradunfall ums Leben kommt. Alles hat sich seither geändert: Aus dem fröhlichen Mädchen ist eine einsame junge Frau geworden, die ihr Herz fest verschlossen hält.

Als eines nachts in ihrer Wohnung ein Feuer ausbricht, wird Sophie in letzter Sekunde von einem Passanten gerettet. Danach weicht Ben ihr praktisch nicht mehr von der Seite. Sophie ist dankbar, gerührt – und macht mit Bens Hilfe erste, langsame Schritte zurück ins Leben.

Sie kann nicht ahnen, dass ihr Retter mehr als eine erschütternde Wahrheit vor ihr verbirgt.

Dani Atkins neuester Liebesroman überzeugt mit ganz viel Gefühl: Trauer, Schmerz, Verlust, Hoffnung und Liebe. Die Geschichte einer jungen Frau, die trotz schwerer Schicksalsschläge zurück ins Leben findet.

»Zutiefst bewegend – bis zum überraschenden Ende.« Petra über »Die Achse meiner Welt«
Rezension
"Die Autorin hat es geschafft, mit einem tollen Schreibstil und einer traurigen, aber sehr berührenden Geschichte, mich zu fesseln." Lenisveasbücherwelt.de, 23.11.2018
Portrait
Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten »Die Achse meiner Welt«, »Die Nacht schreibt uns neu«, »Der Klang deines Lächelns«, »Sieben Tage voller Wunder« und »Das Leuchten unserer Träume« eroberte sie die Herzen der Leserinnen im Sturm. Ihr 2019 erschienener Roman »Sag ihr, ich war bei den Sternen« stieg sofort auf die Spiegel-Bestsellerliste ein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52205-9
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,2 cm
Gewicht 342 g
Originaltitel This Love
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Sonja Rebernik-Heidegger
Verkaufsrang 1729
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Dani Atkins schreibt Romane mit fantastischen Wendungen die man vielleicht ansatzweise erraten, sie jedoch nie in Ihrer Ganzheit vorahnen kann. Ein Roman mit dem Gewissen etwas!

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Der Tipp für "Club der roten Bände"-Fans! Eine tragische Liebesgeschichte, die mehr ist als man denkt und einem Mut aufs Leben & Vorankommen macht + viele sympathische Charaktere

Kundenbewertungen

Durchschnitt
96 Bewertungen
Übersicht
56
31
8
1
0

Sehr bewegende Geschichte!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ramsau im Zillertal am 14.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Charaktere werden sehr gut beschrieben, was es einem wiederum sehr leicht macht sich in sie hineinzuversetzen. Der Schreibstil ist sehr angenehm und lässt einem das Buch gar nicht mehr aus der Hand nehmen. Die Geschichte hat einige überraschende Wendungen und bewegt einem sehr!! Klare Leseempfehlung!

WOW!!!!
von Dannies Bücherwelt am 25.02.2020

Ein so wundervolles und warmherziges Buch! Die Geschichte steigt direkt voll in die Handlung ein und bereits nach wenigen Seiten ist man zusammen mit Sophie in ihrem brennenden Apartment. Kurz darauf lernt man auch schon Ben kennen und man befindet sich mitten in der Handlung um diese beiden tollen Hauptprotagonisten. Ben ist ... Ein so wundervolles und warmherziges Buch! Die Geschichte steigt direkt voll in die Handlung ein und bereits nach wenigen Seiten ist man zusammen mit Sophie in ihrem brennenden Apartment. Kurz darauf lernt man auch schon Ben kennen und man befindet sich mitten in der Handlung um diese beiden tollen Hauptprotagonisten. Ben ist hilfsbereit und warmherzig. Ein perfekter Gentleman. Da kann man sich auch als Leserin schnell mal in ihn vergucken ;-) Sophie hat das Leben bereits einiges zugemutet, wodurch sie sehr distanziert und pessimistisch ist. Die beiden ergänzen sich ganz wunderbar, weil sie gegensätzlicher kaum sein könnten. Da das Buch in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Sophie geschrieben ist, fühlt man sich hier besonders nah. Ben bleibt dafür jedoch sehr lange geheimnisvoll. Der Schreibstil ist sehr angenehm und es liest sich sehr flüssig. Sicherlich ist es etwas gewöhnungsbedürftig, dass es stellenweise aus der aktuellen Handlung heraus Rückblenden gibt. Zu Beginn bin ich ein-, zweimal darüber gestolpert. Dann hatte ich mich aber schnell daran gewöhnt. Ich war sehr angetan davon wir es der Autorin gelungen ist, den Charakteren Tiefe und Vielschichtigkeit zu verleihen. Die Geschichte ist zudem über den kompletten Verlauf spannend und bietet auch die eine oder andere Überraschung. Dieses Buch schafft es, Emotionen beim Leser zu wecken. Es rührt zu Tränen und zaubert einem auch ein Lächeln auf die Lippen. Es war der erste Roman von Dani Atkins für mich und definitiv nicht der letzte. Ich habe eine neue Autorin für mich entdeckt. Für einen so gelungenen Roman gibt es selbstverständlich 5 Sterne.

Jähes Ende aber trotzdem Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Aeschlen ob Gunten am 17.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch liest sich sehr interessant. Leider findet es nach der längeren Einführung und mittleren Teil ein abruptes Ende. Das Ende ist vorhersehbar und trotzdem sehr traurig. Taschentuch bereit halten.