Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

Body Positivity - Liebe deinen Körper

Vergiss Diäten und begrüße dein Leben

Das Praxis- und Umdenkbuch zum Trendthema Body Positivity von einer der Key Influencer und als @bodyposipanda weltweit bekanntem Instagram-Star.

Body Positivity ist eine neue gesellschaftliche Bewegung. Sie kommt aus den USA und will erreichen, dass wir unseren Körper als einzigartig annehmen, ihn gut behandeln und Frieden mit ihm schließen. Megan Jayne Crabbe ist die bekannteste Vertreterin dieses weltweiten Trends.

Megan's Probleme mit dem Gewicht und der eigenen Körperwahrnehmung begannen, als sie fünf Jahre alt war. In ihrer Kindheit wollte sie um jeden Preis schlank bleiben und erkrankte mit 14 Jahren an Anorexie. Nach einer Erholungsphase folgten weitere Jahre mit Diäten und anschließendem Jojo-Effekt. Bis sie Body Positivity entdeckte. Sie beendete alle Diäten, lernte ihren Körper anzunehmen und entkam so dem Size-Zero-Wahn. "Body Positivity - Liebe deinen Körper" ist zum Teil ein Memoir, wo Megan über ihre Veränderung berichtet, zum Teil ein praktischer Ratgeber, der Übungen und Anregungen zur eigenen Veränderung bietet und zum Teil eine Analyse der gesellschaftlichen und medialen Einflüsse, die das sogenannte "body shaming" auslösen.
Megan widmet ihr Buch jeder Frau, die sich jemals schlecht in ihrem Körper gefühlt hat und sich gefragt hat, ob das Leben einfacher und cooler wäre, wenn sie nur irgendwie "besser" aussehen würde. Mit ihrem unnachahmlichen Charme, bissigem Humor und einer rebellischen Haltung plädiert die Autorin für eine Welt ohne Bikini-Körper-Diäten und einen liebevollen Blick auf sich selbst.
Portrait

Megan Jayne Crabbe ist Autorin und Aktivistin. Mit ihrem Instagram-Account mit über 960.000 Followern ist sie eine der einflussreichsten Vertreterinnen der Body-Positivity-Bewegung und hat eine weltweite Fanbase. Sie wohnt in Essex, UK. Das ist ihr erstes Buch.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783426453063
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Body Positive Power. How to stop dieting, make peace with your body and live
Dateigröße 2682 KB
Übersetzer Wolfgang Beuchelt, Brigitte Rüssmann
Verkaufsrang 39410
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dieses Buch sollte jede(r) lesen! ALLE!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein wichtiges und richtiges Thema - aber die Hälfte des Buches einfach gegen Diäten zu wettern, schießt für mich am Ziel vorbei. Mehr eine Zusammenfassung von Studien als Ratgeber.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Body Positivity
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 17.07.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch ist ein muss für alle die, die ihren Körper mehr lieben und akzeptieren wollen! Für alle die mehr über Diäten und deren Hintergrund wissen wollen! Ich hab es in einem Sitz aufgelesen, weil es eine großartige Botschaft hat!

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch ist total gut geschrieben! Ich bin normalerweise nicht so der Typ fürs lesen aber das Buch hat mich echt gefesselt. Kann es nur jedem weiter empfehlen der sich für dieses Thema interessiert