Meine Filiale

Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde / Kleine Geschichten für Weiberfeinde

Stories. Nachw. v. Paul Ingendaay

detebe Band 23424

Patricia Highsmith

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde – ein neues ›Tierleben‹, verfaßt nicht von Brehm, sondern von Highsmith, von Beruf subtile Analytikerin des menschlichen Mordes, privat faszinierte Schneckenforscherin und zärtliche Katzenfreundin.

Patricia Highsmith, geboren 1921 in Fort Worth/Texas, wuchs in Texas und New York auf und studierte Literatur und Zoologie. Erste Kurzgeschichten schrieb sie an der Highschool, den ersten Lebensunterhalt verdiente sie als Comictexterin, und den ersten Welterfolg erlangte sie 1950 mit ihrem Romanerstling ›Zwei Fremde im Zug‹, dessen Verfilmung von Alfred Hitchcock sie über Nacht weltberühmt machte. Patricia Highsmith starb 1995 in Locarno.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Paul Ingendaay
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 23.05.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23424-4
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,9/11,3/2,2 cm
Gewicht 295 g
Originaltitel The Animal-Lover's Book of Beastly Murder / Little Tales of Misogyny
Auflage 1
Übersetzer Melanie Aus d. Amerikanischen Walz

Weitere Bände von detebe

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0