Warenkorb
 

Wilbur und Charlotte

(5)
Wie die kleine Fern das Schweinchen Wilbur mit der Flasche aufzieht. Das aufregende Leben mit den anderen Tieren und die wunderbare Freundschaft zwischen Wilbur und der klugen Spinne Charlotte, die sogar dafür sorgt, daß Wilbur im ganzen Land berühmt wird.
Portrait
"Meine Eltern waren beide Maler, also wollte ich Architekt werden. Als ich siebzehn war, kam die Wirtschaftskrise, und die Architektenzukunft sah genauso hoffnungslos aus wie die eines Malers. Also ging ich zur Kunstakademie in London. Während des Krieges malte ich sehr wenig; dann kam ich nach New York, wo ich für den 'New Yorker' zeichnete. Eines Tages bat mich E.B. White um ein paar Illustrationen für ein Kinderbuch, und schließlich machte ich alle. Das war mein erstes Kinderbuch. Seither illustriere ich Kinderbücher."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 19.12.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23524-1
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,3/1,5 cm
Gewicht 196 g
Originaltitel Charlotte's Web
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5
Illustrator Garth Williams
Übersetzer Anna Cramer-Klett
Verkaufsrang 68.944
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wunderbare Geschichte für Vorschulkinder aus Sicht des Schweinchens Wilbur Wunderbare Geschichte für Vorschulkinder aus Sicht des Schweinchens Wilbur

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der amerikanische Kinderbuch-Klassiker kann auch heute noch zu Tränen rühren.
Das anfangs kümmerliche Ferkel Wilbur wird erst vom Kind gerettet und dann von einer kleinen Spinne(!)
Der amerikanische Kinderbuch-Klassiker kann auch heute noch zu Tränen rühren.
Das anfangs kümmerliche Ferkel Wilbur wird erst vom Kind gerettet und dann von einer kleinen Spinne(!)

Profilbild

„Wilbur braucht Freunde!“

, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

....und die findet er im großen Stall bei Bauer Zuckerman. Vor allem Charlotte, die kluge Spinne, hat jede Menge gute Ideen um ihn vor einem Ende beim Metzger zu beschützen. Ganz im Gegenteil: Zuletzt gewinnt das Prachtschwein auf der Landwirtschaftsausstellung eine Ehrenmedaille! -
Nicht zufällig ein Klassiker! Für Kinder ab 8
....und die findet er im großen Stall bei Bauer Zuckerman. Vor allem Charlotte, die kluge Spinne, hat jede Menge gute Ideen um ihn vor einem Ende beim Metzger zu beschützen. Ganz im Gegenteil: Zuletzt gewinnt das Prachtschwein auf der Landwirtschaftsausstellung eine Ehrenmedaille! -
Nicht zufällig ein Klassiker! Für Kinder ab 8

Profilbild

„warmherziges Kinderbuch“

, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wilbur ist ein kleines Schweinchen, das der Bauer bald schlachten wird. Freunde von Wilbur überlegen zusammen wie das zu verhindern ist. Fern, die Tochter des Bauern, und die schlaue Spinne Charlotte reden Wilbur Mut zu. Gemeinsam gelingt es das Schicksal zu drehen, so dass der Plan des Bauers bald vergessen ist. Das warmherzige Kinderbuch mit einem wundervollen Ende ist besonders empfehlenswert zum Vorlesen. Wilbur ist ein kleines Schweinchen, das der Bauer bald schlachten wird. Freunde von Wilbur überlegen zusammen wie das zu verhindern ist. Fern, die Tochter des Bauern, und die schlaue Spinne Charlotte reden Wilbur Mut zu. Gemeinsam gelingt es das Schicksal zu drehen, so dass der Plan des Bauers bald vergessen ist. Das warmherzige Kinderbuch mit einem wundervollen Ende ist besonders empfehlenswert zum Vorlesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von Melissa Maldonado-Eichelberger aus Zwickau am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Was gibt es schöneres als die eigenen Kindheitserinnerungen mit dem eigenen Kind zu teilen?!? Dieses Buch habe ich schon mehrfach mit meiner Familie gelesen. Immer wieder schön