Die Ostergeschichte

Regine Schindler, Ivan Gantschev

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die Ostergeschichte kindgerecht erzählt

- Hochwertige Ausstattung mit Spotlack und Gold-Prägung

- Das erfolgreiche Buch eines erfolgreichen Teams in neuer Ausstattung

In diesem Bilderbuch gibt es keine Osterhasen und auch keine Ostereier - es geht um die wirkliche Geschichte und Bedeutung des Osterfestes. Regine Schindler erzählt sie in einfachen Worten für Kinder nach: spannend, emotional und ansprechend. Warmherzig und künstlerisch angemessenen setzt Ivan Gantschev das Geschehen um den Tod und die Auferstehung Jesu in plakative Bilder um. Der besondere Clou an diesem Buch: Die Sonne auf dem Umschlag wird durch eine goldene Spotlackierung hervorgehoben, im Innenteil finden sich weitere Goldprägungen auf mehreren Seiten.

Ausstattung: Durchgeh. farbig illustriert

Regine Schindler ist bekannt als Autorin zahlreicher religiöser Kinderbücher, besonders als Erzählerin biblischer Geschichten und als Verfasserin von Kindergebeten. 1996 ist ihre Kinderbibel „Mit Gott unterwegs“ erschienen. Ihre poetischen und phantastischen Geschichten, gerade zum Thema Weihnachten, erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet - u.a. Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis, Schweizer Jugendbuchpreis. Für ihre Publikationen zur christlichen Kindererziehung und Kinderliteratur, verbunden mit einer lebenslangen Vortrags- und Forschungstätigkeit, erhielt sie den Dr.theol.h.c. der Universität Zürich. Heute lebt sie, nach langen Lebensstationen in Heidelberg und Bern, mit ihrem Mann am Zürichsee und schreibt inzwischen für eine große Schar von Enkelkindern.Regine Schindler ist von Haus aus Germanistin (Dr. phil.) Seit 1990 pflegt sie vermehrt einen zweiten Schwerpunkt ihres Schaffens: Anhand neu aufgetauchter Quellen forscht und publiziert sie über die „Heidi“-Autorin Johanna Spyri und deren Mutter, die pietistische Dichterin Meta Heusser..
Ivan Gantschev, Maler, geboren 1925 in Bulgarien, studierte an der Kunstakademie in Sofia. Seit 1967 lebte er in Deutschland. Sein großes Können brachte ihm internationalen Ruhm und Anerkennung. Gantschev illustrierte an die 100 Bilderbücher für Kinder und Erwachsene und wurde 1985 mit einer Goldplakette anlässlich der Biennale für Illustration in Bratislava (BIB) ausgezeichnet. Er lebte bis zu seinem Tod am 29. Juni 2014 mit seiner Frau in Frankfurt am Main.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.01.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-06711-7
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 27,8/21,2/1,4 cm
Gewicht 368 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen 27,5 cm
Auflage 3. Auflage
Illustrator Ivan Gantschev

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Sehr angemessen, gehört es in die Kategorie "Besonderes Bilderbuch". Hier geht es um die "richtige" Ostergeschichte inklusive Tod und Auferstehung Jesu. Gefühlvoll illustriert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine wunderbare Ostergeschichte für kleine und grosse Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Ittigen-Bern am 08.04.2007
Bewertet: Buch (gebunden)

Einfühlsam geschrieben und dazu ansprechende, wunderschöne Bilder


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4