Meine Filiale

Effi Briest. Mit Materialien

Textausgabe mit Materialien. 11.-13. Klasse

Theodor Fontane

(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Werkausgabe mit Materialanhang. Die Materialien verdeutlichen die geschichtlichen Zusammenhänge, in denen das Werk spielt.

Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 353
Erscheinungsdatum 27.08.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-12-351811-9
Reihe Editionen für den Literaturunterricht
Verlag Klett Schulbuchverlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/2,2 cm
Gewicht 313 g
Schulformen Gymnasium
Klassenstufen 1. Klasse, 2. Klasse, 3. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Zum Abitur ein Muss
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2007

Dieses Buch ist ein äußerst gutes Beispiel für den deutschen Realismus und vor allem natürlich für Fontanes Schreibkunst. Deshalb empfehle ich jedem angehenden Abiturienten oder Germanistikstudenten dieses Werk (falls er es nicht schon lesen "musste" oder "sollte"). Doch auch in der Freizeit ist es ein unterhaltsames Buch, des... Dieses Buch ist ein äußerst gutes Beispiel für den deutschen Realismus und vor allem natürlich für Fontanes Schreibkunst. Deshalb empfehle ich jedem angehenden Abiturienten oder Germanistikstudenten dieses Werk (falls er es nicht schon lesen "musste" oder "sollte"). Doch auch in der Freizeit ist es ein unterhaltsames Buch, dessen Inhalt zum Nachdenken anregt und nichts an seiner Aktualität verloren hat. Ich empfehle gerade diese Ausgabe, weil die angehängten Materialen einen guten Überblick über Fontane und den Inhalt des Werkes bieten und auch Deutungsansätze gegeben werden!


  • Artikelbild-0