Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Satinshades

Verborgene Schatten

Satinshades 1

(6)
Zadou will nur eines - die Eignungsprüfung bei der größten Plattenfirma des Landes bestehen. Ihr Ziel ist es ein berühmtes Idol zu werden. Das Schicksal ist auf ihrer Seite. Sie wird unter tausenden Bewerberinnen ausgewählt und kann ihr Glück kaum fassen.
Doch zwischen Gesangsunterricht, Tanztraining und Auftritten entdeckt sie etwas, das sie zweifeln lässt. Die Dunkelheit hinter den Kulissen ist lebendiger, als sie sein sollte. Die Plattenfirma scheut sich nicht vor düsteren Taktiken, während sie Zadou auf ein Leben im Rampenlicht vorbereitet.
Allmählich merkt Zadou, dass die glitzernde Welt der Musikindustrie Risse hat und nicht das ist, was sie zu sein scheint. Überall lauert Dunkelheit. Sie sieht Schatten, die es nicht geben dürfte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743863385
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 719 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Satinshades

  • Band 1

    114087310
    Satinshades
    von Patricia Jane Castillo
    (6)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    132355424
    Satinshades II
    von Patricia Jane Castillo
    (1)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    140791150
    Satinshades III
    von Patricia Jane Castillo
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Spannender Roman über die Schattenseiten des Showbusiness mit fantastischen Elementen
von booklover2011 am 22.05.2018

Cover: Das Cover gefällt mir sehr. Die geheimnisvolle Maske der Frau zeigt, dass so einige Menschen im Buch eine Maske tragen bzw. zwei Gesichter haben, was somit sehr gut zum Inhalt des Buches und dem Showbusiness mit seinen Licht- und Schattenseiten passt. Inhalt (vom Klappentext übernommen): Zadou will nur eines -... Cover: Das Cover gefällt mir sehr. Die geheimnisvolle Maske der Frau zeigt, dass so einige Menschen im Buch eine Maske tragen bzw. zwei Gesichter haben, was somit sehr gut zum Inhalt des Buches und dem Showbusiness mit seinen Licht- und Schattenseiten passt. Inhalt (vom Klappentext übernommen): Zadou will nur eines - die Eignungsprüfung bei der größten Plattenfirma des Landes bestehen. Ihr Ziel ist es ein berühmtes Idol zu werden. Das Schicksal ist auf ihrer Seite. Sie wird unter tausenden Bewerberinnen ausgewählt und kann ihr Glück kaum fassen. Doch zwischen Gesangsunterricht, Tanztraining und Auftritten entdeckt sie etwas, das sie zweifeln lässt. Die Dunkelheit hinter den Kulissen ist lebendiger, als sie sein sollte. Die Plattenfirma scheut sich nicht vor düsteren Taktiken, während sie Zadou auf ein Leben im Rampenlicht vorbereitet. Allmählich merkt Zadou, dass die glitzernde Welt der Musikindustrie Risse hat und nicht das ist, was sie zu sein scheint. Überall lauert Dunkelheit. Sie sieht Schatten, die es nicht geben dürfte. Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Das Buch ist aus der Perspektive von Zadou geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Im weiteren Verlauf der Geschichte kommen auch andere Charaktere zu Wort, was mir sehr gefallen hat, denn so erfährt man sowohl mehr über die verschiedenen Charaktere als auch über die Machenschaften von MMP, der Plattenfirma. Es hat ein bisschen gedauert, doch dann hat das Buch eine Sogwirkung auf mich ausgeübt, denn immer wieder gibt es neue und spannende Wendungen und Offenbarungen, so dass man immer weiterlesen muss, die sich mit ruhigeren bzw. Alltags-Szenen abwechseln. Die Charaktere sowie Nebencharaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass man die meisten ins Herz schließt und mit ihnen mitfiebert. Auch die ungewöhnlichen Namen wie Zadou, Reyn, Gylill oder Ju-Ann haben mir sehr gefallen. Es bleibt (noch?) unklar, in welcher Zeit (heute oder in der Zukunft) und wo die Geschichte spielt, also auf der Erde oder auf einem anderen Planeten. Die Schattenseiten des Showgeschäfts werden sehr gut dargestellt und zeigen, dass der Erfolg einen hohen Preis haben kann. Wie hoch dieser wirklich ist, lässt sich in diesem Band nur erahnen, doch MMP scheint vor nichts zurückzuschrecken. Die Geschichte beginnt normal über ein junges Mädchen, das seinen Traum verfolgt und erhält dann durch fantastische Elemente einen Einschlag ins Übersinnliche. Was genau hinter dem Fantasy-Teil steckt, erfahren wir in diesem Band noch nicht. Zadou wird in der Schule gemobbt und fühlt sich alleine gelassen, so dass sie sich völlig auf ihren großen Traum fokussiert. Als sie Voluntee bei MMP wird, ist sie diesem einen großen Schritt näher gekommen und konzentriert sich völlig darauf, dass sie ein Idol wird. Sie ist ein schüchternes Mädchen, doch sobald sie im Scheinwerferlicht steht, gibt sie sich völlig dem Tanz hin. Im Laufe der Geschichte verfällt sie dem Sog um MMP immer mehr, ihre Freunde, Familie und die Schule sind nicht mehr wichtig, nur noch ihr Traum und die Gesangs- und Tanzstunden bei MMP spielen eine Rolle, sie wird davon völlig vereinnahmt. Ihr gesamter Alltag wird von MMP kontrolliert und beschlagnahmt, doch sie nimmt das für ihr großes Ziel in Kauf. Einige Male wird sie von einem ehemaligen Idol, Tilarin, vor MMP und deren Machenschaften gewarnt, doch auch wenn Zadou die Schattenseiten des Business, unerklärliche (mystische bzw. fantastische) Sachen erlebt und sogar mitbekommt, wie Konkurrentinnen sang- und klanglos verschwinden, ignoriert sie diese Warnungen. Gestört hat mich, dass Zadou selber merkt, dass etwas bei der Plattenfirma nicht mit rechten Dingen zugeht und sie wird auch noch gewarnt, aber trotzdem verdrängt sie ihre Zweifel immer. Auch ihre Eltern scheinen die Veränderungen ihrer Tochter bzw. der völlige Fokus auf MMP nicht wirklich zu kümmern, was mich doch schon erstaunt hat. Der Perspektivwechsel hat mir sehr gefallen, jedoch habe ich immer kurz gebraucht um zu wissen, wer jetzt ?redet?, so dass der Lesefluss unterbrochen wurde. Hier wäre das Kennzeichnen der wechselnden Sichtweisen wünschenswert. Aufgrund der genannten Kritikpunkte und da ich noch Luft nach oben sehe, immer noch wunderbare 4 von 5 Sternen für dieses spannende Buch, das vor allem als Auftakt der Reihe und Einstieg in die Welt gesehen werden kann. Das Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger, der einen Teil 2 ungeduldig erwarten lässt. Fazit: Ein geheimnisvoller und spannender Roman mit fantastischen Elementen, der zeigt, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Leseempfehlung für alle, die einen Blick hinter die Kulissen des Showbusiness werfen wollen und/oder auf der Suche nach einem neuen Roman mit mystischen bzw. fantastischen Elementen sind. Schöne Lesestunden sind garantiert.

Ruhm und Ehre zu JEDEM Preis ?!?
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilter am 04.05.2018

Zadou möchte schon seit längerem ein Idol werden. Berühmt und im Rampenlicht stehen, dass ist ihr Traum. Und dann bekommt sie die Chance, nachdem sie bei einem Vorsprechen/Singen/Tanzen war. Sie wird mit vielen anderen Mädchen als Voluntee ausgewählt und soll parallel zur Schule eine Ausbildung erhalten. Stück für Stück... Zadou möchte schon seit längerem ein Idol werden. Berühmt und im Rampenlicht stehen, dass ist ihr Traum. Und dann bekommt sie die Chance, nachdem sie bei einem Vorsprechen/Singen/Tanzen war. Sie wird mit vielen anderen Mädchen als Voluntee ausgewählt und soll parallel zur Schule eine Ausbildung erhalten. Stück für Stück gibt es Auswahlrunden, in denen einige Mädchen verschwinden und andere weiter kommen. Dann kommt noch eine ehemalige Gewinnerin dazwischen, die Zadou warnen will, doch ist das überhaupt noch möglich ? Auch ihren Lieblingssänger Reyn lernt sie kennen und auch er scheint etwas für sie übrig zu haben. Doch was steckt wirklich dahinter und schafft es Zadou in die Mädchen-Band zu kommen oder ist vielleicht alles gar nicht so schlimm wie es scheint ? Patricia Jane Castillo liebt es, Wörter auf Papier fließen zu lassen. Sie schreibt gerne Geschichten aus anderen Welten und mit der Exymetrie-Reihe ?(Teil 1) Prelude , (Teil 2) 2. Memoire und (Teil 3) 3. Chance?, ?R.E.V.E ? Kein Traum?, ?Folge dem Pfad der für dich bestimmt ist? und ?Satinshades ? Verborgene Schatten? ist es ihr auch ziemlich gut gelungen. Fazit: Ich war von Exymetrie schon sehr fasziniert, doch Satinshades war für mich noch um einiges besser und auch die Ansätze der Fantasy bemerkt man hier sehr gut. Sie sind zwar nicht so vollständig ausgeprägt, wie es ein wahrer Fantasy Freund es sich wünschen würde, aber man bemerkt es schon sehr. Zudem ist man so gefangen von der Geschichte, dass man sie am liebsten in einem Rutsch durchlesen möchte und gespannt auf den zweiten Teil wartet. Eine Leseschmaus für jedermann.

3,5 Sterne - Einblick in eine Glitzerwelt, die alles verspricht aber nicht alles hält
von Ladybella911 aus Besancon am 02.05.2018

Zadou ist gerade fünfzehn und träumt den Traum aller jungen Mädchen. Sie will berühmt werden, ein bekanntes Idol. In der Schule hat sie Schwierigkeiten, steht abseits und wird gemobbt. Da scheint sich ihr Schicksal zu wenden. Beim Casting einer großen Plattenfirma wird sie ausgewählt und erhält neben anderen Bewerberinnen einen... Zadou ist gerade fünfzehn und träumt den Traum aller jungen Mädchen. Sie will berühmt werden, ein bekanntes Idol. In der Schule hat sie Schwierigkeiten, steht abseits und wird gemobbt. Da scheint sich ihr Schicksal zu wenden. Beim Casting einer großen Plattenfirma wird sie ausgewählt und erhält neben anderen Bewerberinnen einen Vertrag. Einen Vertrag, der ihr eine professionelle Ausbildung garantiert. Doch je mehr sie hinter die Fassaden dieser künstlichen Glitzerwelt, dieser sogenannten Traumwelt blickt, desto mehr erkennt sie: Dies ist nicht ihre Welt und ihre Realität. Sie erkennt auch die Schattenseiten dieses knallharten Business. Patricia Jane Castillo bringt hier ein Thema zur Sprache, das so aktuell wie nie ist. Fast ununterbrochen werden wir mit Castingshows bombardiert, bei denen alles versprochen wird ? aber nur einige wenige schaffen es, daraus etwas zu machen. Der Rest geht sang und klanglos unter, denn das Geschäft ist hart und brutal. ....?Man sieht nur die im Lichte, aber die im Dunkeln, die sieht man nicht?.... so heißt es in einem Lied der berühmten Dreigroschenoper von Berthold Brecht. Der Auftakt zu dieser Reihe ? ich gehe davon aus, denn das Buch endet mit einem Cliffhanger, der zumindest eine Fortsetzung verspricht ? ist durchaus gelungen. Gut gefallen haben mir auch die Mystery Anteile der Geschichte, die Spannung in das Ganze bringen und meiner Meinung nach durchaus noch ausbaufähig sind. Eine Geschichte, die sich gut lesen lässt , der Schreibstil ist flüssig und locker, eine unterschwellige Spannung baut sich auf und wird, bis auf kleine Durchhänger, auch gut gehalten. Das Buch hat mich gut unterhalten und ich vergebe hier 3,5 Sterne, mit Potenzial nach oben.