Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Observe: Die neue Welt

Observe Band 1

Alle, die sie liebte, sind tot. Niemand überlebt so lange. Kim und Martin erwachen knapp fünfhundert Jahre zu spät aus dem kryogenen Schlaf. Das Land hat sich verändert. Die neue Welt ist faszinierend und Furcht einflößend zugleich. Verfolgt von der machthungrigen Jane schließt sich Kim den Rebellen an, um das System zu stürzen. Wird ihr der Plan gelingen? Und wem wird sie ihr Herz schenken, dem jungen Rebellen Logan oder ihrem alten Freund Martin? "Observe - Die neue Welt", der Debütroman von Lisa M. Louis, ist der spannende Auftakt einer dystopischen Young-Adult Reihe.
Portrait
Lisa M. Louis schreibt und liest am liebsten Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Ihre Leidenschaft steckt sie vor allem in das Schreiben von spannenden Dystopien und humorvollen Liebes- und Alltagsgeschichten. Lisa wuchs in Düren auf und studierte später Lehramt in Dresden, heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter bei München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 310 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 05.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739414515
Verlag Via tolino media
Dateigröße 492 KB
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Observe

  • Band 1

    114310781
    Observe: Die neue Welt
    von Lisa M. Louis
    (5)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    142474248
    Observe: Die andere Seite
    von Lisa M. Louis
    (3)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
1
0

Spannendes Thema fantastisch umgesetzt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2019

Ich hatte das Glück diese junge Autorin persönlich kennen lernen zu dürfen. Das Gespräch war erfrischend, lustig und vermittelte mir den Eindruck, eine bodenständige und vielseitig interessierte junge Frau vor mir zu haben. Sie machte mich neugierig auf ihre Bücher, die für mich sehr interessante und spannende Themen behandeln. ... Ich hatte das Glück diese junge Autorin persönlich kennen lernen zu dürfen. Das Gespräch war erfrischend, lustig und vermittelte mir den Eindruck, eine bodenständige und vielseitig interessierte junge Frau vor mir zu haben. Sie machte mich neugierig auf ihre Bücher, die für mich sehr interessante und spannende Themen behandeln. Mit ihrem Debütroman gelang ihr ein sehr emotionales Werk. Die Protagonistin Kim ist nach 500 Jahren kryogenen Schlaf aufgewacht und plötzlich ganz allein in einer stark veränderten Welt mit einem Leben unter einer Kuppel. Wie wird sie sich integrieren oder rebelliert sie gegen dieses neue Leben? Es fiel mir jedenfalls schwer dieses Buch aus der Hand zu legen.

Spannend geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 23.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

*Rezensionsexemplar. Meine Ansicht beeinflusst dies jedoch nicht. Kim lässt sich zusammen mit anderen Studenten einfrieren. Doch statt nach 1,5 Monaten erwacht sie knapp 500 Jahre später in einem totalitären Regime. Einzig mit ihr wachen Martin und Marissa auf. Zu Beginn lernen wir außerdem Logan, der ihr die "neue Welt" nä... *Rezensionsexemplar. Meine Ansicht beeinflusst dies jedoch nicht. Kim lässt sich zusammen mit anderen Studenten einfrieren. Doch statt nach 1,5 Monaten erwacht sie knapp 500 Jahre später in einem totalitären Regime. Einzig mit ihr wachen Martin und Marissa auf. Zu Beginn lernen wir außerdem Logan, der ihr die "neue Welt" näher bringt, James, ihren Psychologen und Jane, die Präsidentin kennen. Kim ist überhaupt nicht damit einverstanden, dass die Regierung das ganze Leben der Bürger bestimmt (Wohnung, Beruf, Heirat etc.), und schließt sich den Rebellen um ihren Freund Logan an, um die Kuppel, die das Land seit Jahrhunderten überdeckt, zu stürzen und auszubrechen. Das bringt sie natürlich in Zwiespalt, da sie sich auch ihrem Gefährten aus der alten Welt, Martin, verbunden fühlt. Die Charaktere waren für mich alle gut nachvollziehbar und ich konnte mich super in sie hinein versetzen. Die Stimmung im Buch war schön düster, wie sie in einer Dystopie sein sollte und die Welt wirklich gut beschrieben. Der Schreibstil von Lisa M. Louis ist flüssig und man fliegt nur so durch die Zeilen. Das Cover passt sehr gut zum Buch. Einziger Kritikpunkt, das Ende ging mir ein bisschen zu schnell. Ansonsten ein sehr guter Auftakt und ich freue mich nun auf Band 2. ~Bücherelfe Laura~

mal was anderes
von me_betweenthelines am 11.06.2019

Ich fand den Klappentext dieses Buches wirklich interessant und habe mir viel dabei erhofft. Leider wurden meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt, da ich die Entwicklung der Charaktere so überhaupt nicht nachempfinden konnte. Die tiefen Gefühle zwischen Kim und Martin entwickeln sich plötzlich und für mich nicht ganz nachvo... Ich fand den Klappentext dieses Buches wirklich interessant und habe mir viel dabei erhofft. Leider wurden meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt, da ich die Entwicklung der Charaktere so überhaupt nicht nachempfinden konnte. Die tiefen Gefühle zwischen Kim und Martin entwickeln sich plötzlich und für mich nicht ganz nachvollziehbar als Leser. Es hat sich angefühlt, als wäre das Buch genau dann geendet, als ich mir dachte "hmm, gib ihm doch noch eine Chance". Trotzdem habe ich keine Motivation mir das nächste Buch zu kaufen, um zu erfahren, ob es mich vielleicht doch fesseln könnte. Die Beschreibungen der Umgebung und der neuen Welt hingegen fand ich wirklich gut. Ich konnte sie mir bildhaft vorstellen und mich hineindenken. Auch der Charakter der Regentin ist sehr gut beschrieben, sodass man schnell merkt, wie die neue Welt tickt. Meiner Meinung nach ein schwacher Auftakt der Dystopie, dennoch mit Potenzial.