Das Kriterium des Handelns

Das ›Kriterium des Handelns‹ ist ein Hauptwerk der arabischen Philosophie des Mittelalters. Neben den Werken ›Nische der Lichter‹ und ›Erretter aus dem Irrtum‹ ist es das bedeutendste Buch des Philosophen al-Ghazali (1058 – 1111), das bislang nur im englischen und arabischen Sprachraum zugänglich war. Al-Ghazali beschäftigt sich mit Grundfragen der griechischen Denker, aber auch sehr aktuellen Problemen. So sind Hauptthemen des ›Kriteriums‹ die Erkenntnistheorie und die Ethik. Vor allem in der Darstellung der ethischen Probleme und der Auseinandersetzung mit rationalistischen Denkmodellen zeigt sich die Aktualität dieses islamischen Denkers.
Portrait
Abd-Elsamad Elschazli, geb. 1933, übte verschiedene Lehrtätigkeiten in Islamwissenschaft, Philosophie und Arabistik aus an den Universitäten Marburg, Tübingen und Göttingen. Er ist einer der führenden al-Ghazali-Kenner und hat u.a. dessen Werke "Der Erretter aus dem Irrtum" und "Die Nische der Lichter" ins Deutsche übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Abd Elsamad Elschazli
Seitenzahl 349
Erscheinungsdatum März 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-19039-3
Verlag Wbg academic
Maße (L/B/H) 24,9/17,5/2,9 cm
Gewicht 756 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Abd Elsamad Elschazli
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Kriterium des Handelns

Das Kriterium des Handelns

von Abu Hamid al-Ghazali
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=
Der verborgene Schatz

Der verborgene Schatz

von Muhyiddin Ibn Arabi
Buch (Taschenbuch)
17,50
+
=

für

57,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.