Meine Filiale

Buddy Holly auf der Wilhelmshöhe

Drei Romane

Wolfgang Welt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Aus kleinen Verhältnissen stammend und mit einem abgebrochenen Studium im Gepäck, gerät Wolfgang Welt als Musikjournalist Anfang der achtziger Jahre in die Pop-Maschinerie. New Wave, Neue Deutsche Welle, Marabo, Sounds, Musik Express, Rockpalast, Herbert Grönemeyer, Dallas, Frauengeschichten, DJ-Dasein und immer wieder Buddy Holly sind die Begleiterscheinungen einer kurzen, steilen Szenekarriere. Sie endet im Wahnsinn. Welt wird verhaftet und in die Psychiatrie gesteckt. Wieder halbwegs normal, schreibt er in großen Abständen drei autobiographische Romane, die hier vereint vorgelegt werden. 2002 erhält er ein Stipendium der Hermann-Lenz-Stiftung. Seit vielen Jahren arbeitet er als Nachtportier im Schauspielhaus seiner Heimatstadt Bochum und hört regelmäßig WDR 4.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 491
Erscheinungsdatum 26.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-45776-4
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,7/10,8/2,6 cm
Gewicht 388 g
Auflage 2. Auflage, Nachdruck
Verkaufsrang 110335

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • - Peggy Sue - Buddy Holly auf der Wilhelmshöhe - Der Tick - Der Tunnel am Ende des Lichts - Kalter Bauer in Bochum - Einmal Tchibo und zurück - Tribute to Eddie Cochran - Herbert Grönemeyer lebt hier nicht mehr - Abschied von der Trümmerfrau - In meiner Schreibe - Was ich noch sagen wollte -