Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Reise auf der Morgenröte / Die Chroniken von Narnia Bd.5

Fantasy-Edition

Die Chroniken von Narnia

Viele Wege führen nach Narnia. Edmund und Lucy verbringen diesmal ihre Ferien bei Onkel Harold und Tante Alberta. Als sie gemeinsam mit ihrem Cousin Eustachius Knilch im Gästezimmer ein Schiffsgemälde betrachten, passiert die Verwandlung. Plötzlich spüren sie den kalten Wind, das Wasser klatscht gegen die Bordwände und sie befinden sich an Bord der "Morgenröte", dem Schiff von König Kaspian von Narnia.
Eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach den verschwundenen sieben Lords beginnt. Was hat sich in der Zwischenzeit alles in Narnia verändert, wann werden sie den Löwen Aslan wieder sehen, und wie wird sich der eigenwillige Eustachius in Narnia verhalten?
Portrait
Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.

Der Literaturhistoriker C.S. Lewis (1898-1963) betätigte sich in seinem Hauptberuf als Hochschullehrer in Oxford und später in Cambridge in einer erstaunlichen Vielfalt literarischer Gattungen. Nicht nur in seinen Essays, sondern auch in seinen fantastischen und mystischen Erzählungen kommt dabei seine tiefe christliche Überzeugung zum Ausdruck.
Clive Staples Lewis, known as Jack to his friends, was born in 1898. Lewis and his good friend J. R. R. Tolkien, the author of the Lord of the Rings trilogy, were part of the Inklings, an informal writers club that met at a local pub to discuss story ideas. Lewiss fascination with fairy tales, myths, and ancient legends, coupled with inspiration drawn from his childhood, led him to write.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Reise auf der Morgenröte / Die Chroniken von Narnia Bd.5

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Chroniken von Narnia Band 05: Die Reise auf der "Morgenröte"
    1. Die Chroniken von Narnia Band 05: Die Reise auf der "Morgenröte"
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Philipp Schepmann
Anzahl 5
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 24.02.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783865061027
Verlag Brendow
Spieldauer 342 Minuten
Verkaufsrang 4915
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein Sternenmärchen in Narnia
von Nicole aus Nürnberg am 17.04.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Die Reise auf der Morgenröte Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Dieses mal sind es nur Lucy und Edmund sowie Eustachius der Cousin von Lucy, die nach Narnia dürfen. Es sind wieder ein paar Jahre in das Narnia gegangen, und die Kind... Meine Meinung zum Hörbuch: Die Reise auf der Morgenröte Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Dieses mal sind es nur Lucy und Edmund sowie Eustachius der Cousin von Lucy, die nach Narnia dürfen. Es sind wieder ein paar Jahre in das Narnia gegangen, und die Kinder treffen Kaspian auf der Morgenröte und gehen mit ihm auf die Reise. Wie fand ich das Hörbuch? Achtung niemals Bücher mit Filmen vergleichen, dass ist mir hier sehr deutlich geworden. Denn so verlieren Lieblingsfilme und Bücher an Bedeutung, nur jeweils das eine für sich genommen bringt Gewinn. Charaktere: Ehrlich überrascht war ich über Ripitschip, wo er im Film meine liebste Figur war, hab ich irgendwie hier einen ganz anderen Ripitschip kennen gelernt, der eher nervig und störisch war, als im Film. Auch finde ich es spannend, dass es hier in diesem Teil so viele verschiedene Charaktere mit Facetten zu entdecken gibt. Lucy ist einerseits erwachsen geworden, andererseits aber auch vergleichender und tut sich damit am Anfang der Geschichte nicht so leicht, bis Aslan ihr klar macht, was das bringt. Edmund hält sich ziemlich zurück im Buch. Er und Kaspian bekommen aber schnell zu spüren, wohin Eifersucht führen kann. Was mich auch berührte war die Wandlung von Eustachius. Ein kleiner nerviger Junge wird zu einem starken Charakter mit besonderer Stärke. Geschichte: Wie schon erwähnt, sollte man dieses Hörbuch nicht mit dem Film vergleichen denn das bringt nicht viel. Eigentlich gar nichts. Denn viele Szenen aus dem Film sind im Hörbuch an ganz anderen Stellen zu finden, weswegen dann die Geschichte doch anders als der Film es weiter gibt, ist. Doch dafür liebe ich das Hörbuch. Denn hier sind viele Parallelen zum christlichen Glauben so wie zur Bibel zu finden. Allein am Ende die Szene mit den Fischen, wer sich mit der Bibel auseinander gesetzt hat, weiß sehr schnell um was es geht. Auch fand ich die Sternen Szene toll, gerade weil ich es toll fand, welche Antwort der Stern gibt, als die Frage aufkam, wieso ist der Stern gefallen, und diese Antwort gibt wunderbar weiter, dass nicht alles ein jeder Wissen muss. Empfehlung? Ja, jedoch ACHTUNG es ist nicht vergleichbar mit dem Film und das Hörbuch hat noch mal ein ganz anderen Punkt worauf es hinaus läuft. Was aber nicht verkehrt ist. Fazit: Ein wunderbares Sternenmärchen in einer glanzvollen Welt, in der Aslan herrschen darf. Sterne: Ich gebe diesem Hörbuch vier.

Fantasy vom Feinsten
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2008

„Die Reise auf der Morgenröte“ von C.S. Lewis ist Band 5 (in der chronologischen Reihenfolge) in der Fantasy-Klassiker Reihe „Die Chroniken von Narnia“ und mein persönlicher Lieblingsband. Wieder verschlägt es Edmund und Lucy nach Narnia, diesmal auf das Schiff „Die Morgenröte“, auf der König Kaspian und seine Mannschaft unterw... „Die Reise auf der Morgenröte“ von C.S. Lewis ist Band 5 (in der chronologischen Reihenfolge) in der Fantasy-Klassiker Reihe „Die Chroniken von Narnia“ und mein persönlicher Lieblingsband. Wieder verschlägt es Edmund und Lucy nach Narnia, diesmal auf das Schiff „Die Morgenröte“, auf der König Kaspian und seine Mannschaft unterwegs sind, um das Ende der Welt zu entdecken. Mit von der Partie ist diesmal auch Eustachius, der übellaunige Cousin von Edmund und Lucy, dessen sarkastische Kommentare zu den Highlights dieser Geschichte gehören. Besonders nennenswert ist auch die „große Maus“ Riepischiep, die einen zum Lachen bringt und einem sehr ans Herz wächst. Die Gefährten erleben spannende Abenteuer, entdecken unbekannte Inseln und stellen sich den großen Fragen des Lebens, z.B. Abschiednehmen und Leben nach dem Tod. Gelesen wird diese abenteuerliche Meeresreise wieder von Philipp Schepmann, der den einzelnen Charakteren unverwechselbare Stimmen gibt und die lustige und bewegende Geschichte zum Hörgenuss werden lässt.