Warenkorb
 

Die Kinder von Golzow 1 - Golzow 1961-1975

s/w Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. Im Jahre 1961 - wenige Tage nach dem Bau der Berliner Mauer - gemeinsam in Golzow (Oderbruch) eingeschult und erstmals gefilmt, führte sie das Leben nach acht, zehn oder zwölf Jahren auf verschiedenen Wegen auseinander. Die Geschichte der "Kinder von Golzow" und die mit ihnen verbundenen Blicke auf ihre Lebenswirklichkeiten veranschaulichen ein Stück Geschichte der DDR und auch des DEFA-Dokumentarfilms bis 1989. Seitdem dokumentiert die Chronik das Leben der "Kinder von Golzow" in der Zeit der Wende und danach. - Wenn ich erst zu Schule geh (1961, s/w, 13 Min.) - Nach einem Jahr - Beobachtungen in einer ersten Klasse (1962, s/w, 14 Min.) - Elf Jahre alt (1966, s/w, 29 Min.) - Wenn man vierzehn ist (1969, s/w, 36 Min.) - Die Prüfung (1971, s/w, 19 Min.) - Ich sprach mit einem Mädchen (1975, s/w, 30 Min.)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 29.09.2006
Regisseur Barbara Junge, Winfried Junge
Sprache Deutsch
EAN 4021308880596
Genre Dokumentation
Studio Absolut Medien GmbH
Originaltitel Die Kinder von Golzow Produktionsl
Spieldauer 141 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Film (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Unbekannte Lieferzeit
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.