Meine Filiale

Leselöwen 1. Klasse - Das geheimnisvolle Drachenei

Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahre

Stütze & Vorbach

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 7,95 €

Accordion öffnen
  • Leselöwen 1. Klasse - Das geheimnisvolle Drachenei

    Loewe

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    Loewe
  • Leselöwen 1. Klasse - Das geheimnisvolle Drachenei

    Loewe

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    Loewe

Beschreibung

„Ordentlich Action, ein fantastischer Hintergrund, frische Illustrationen und ein Angebot zur Anschlusskommunikation.“ Stiftung Lesen

Ordentlich Action, ein fantastischer Hintergrund, frische Illustrationen und ein Angebot zur Anschlusskommunikation.“ Stiftung Lesen

Stütze & Vorbach sind ein Autorinnen-Duo aus Frankfurt am Main, das aus Annett Stütze und Britta Vorbach besteht. Gegründet im Jahr 2014 veröffentlichen die beiden zusammen erfolgreich Kinderbücher.
Annett Stütze, geboren 1973 in Leipzig, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und arbeitete als Freelancerin für verschiedene Verlage. Nach Stationen in Tampere (Finnland), Dublin (Irland), Shanghai (China) und Vancouver (Kanada) lebt sie heute in Frankfurt am Main. Sie unterrichtet Deutsch als Fremdsprache und schreibt Kinderbücher.
Britta Vorbach wurde 1973 in Tübingen geboren. Nach dem zweiten Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen arbeitete sie zunächst als Verlagslektorin. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien für Kindergarten- und Grundschulkinder. Sie lebt in Frankfurt am Main.Leonie Daub studierte Kommunikationsdesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Heute übt sie dort ihren Traumberuf als freie Illustratorin aus.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Loewe Erstlesebücher
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8889-5
Reihe Leselöwen 1. Klasse
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 24,9/17,7/1,2 cm
Gewicht 356 g
Abbildungen mit Illustrationen, beiliegend: Sticker zum Sammeln
Auflage 3. Auflage
Illustrator Leonie Daub
Verkaufsrang 25886

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein schönes Buch für Erstleser und zum Vorlesen
von Elisabeth aus Donaueschingen am 28.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das 45-seitige Leselernbuch „Das geheimnisvolle Drachenei“ von Annett Stütze und Britta Vorbach ist 2018 in der Reihe „Leselöwen“ bei Loewe erschienen. Die Illustrationen stammen von Leonie Daub. Linus ist der letzte Drache. Eines Tages erfahren er und sein Freund Max vom Fund eines Dracheneis. Natürlich machen sie sich gleich ... Das 45-seitige Leselernbuch „Das geheimnisvolle Drachenei“ von Annett Stütze und Britta Vorbach ist 2018 in der Reihe „Leselöwen“ bei Loewe erschienen. Die Illustrationen stammen von Leonie Daub. Linus ist der letzte Drache. Eines Tages erfahren er und sein Freund Max vom Fund eines Dracheneis. Natürlich machen sie sich gleich auf den Weg, denn: „Nur ein Drache kann ein Drachenei ausbrüten.“ Als die beiden losziehen, müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die hinter diesem Fund her sind. Ob sie es schaffen, das Ei auszubrüten? Schlägt man das Buch auf, fallen einem als Erstes die großflächigen, bunten Bilder ins Auge. Sie illustrieren den Text und laden ein, ausgiebig betrachtet zu werden. Mit Text wird in diesem Buch sparsam umgegangen: Er ist in kleinen Portionen auf den Seiten verteilt, als Schriftart wurde eine leicht lesbare Fibelschrift gewählt und in Leseanfänger/innen angemessener Größe gedruckt. Auch der Wortschatz und die Satzkonstruktionen sind kindgemäß, sodass das Lesen Erstklässler/innen ohne Überforderung möglich ist. Im Anschluss an die Geschichte gibt es zwei Seiten mit Fragen zum Text, die Kinder können also überprüfen, ob sie das Gelesene wirklich verstanden haben. Daran schließen sich zwei Seiten mit dem Titel „Schon gewusst?“ an, auf denen Wissenswertes aus dem Buch erklärt wird. Außerdem ist das Buch bei Antolin gelistet. Das Thema entspricht voll und ganz der Erfahrungswelt der Kinder: Drachen faszinieren Kind seit jeher, doch behandelt das Buch darüber hinaus das für Kinder immer wichtige Thema „Freundschaft“. Insgesamt präsentieren der Loewe-Verlag und die Autorinnen hier wieder einmal ein Buch, das meines Erachtens für Leseanfänger/innen sehr geeignet ist und sich aufgrund der Thematik sowohl an Mädchen als auch an Jungen wendet. Die Zeichnungen machen das Buch auch fürs Vorlesen interessant.

Tolles Cover - klasse Bilder - spannende und lustige Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 21.06.2018

Nachdem mein Enkel ein Drachenbuch bekommen hat, musste nun für die Enkelin auch ein Drachenbuch her. Auch Mädchen finden Drachen toll! Da sie schon in der Schule ist, bot sich hier ein Leselöwenbuch an - und siehe da, es gibt eine ganz brandneue Geschichte mit einem eindrucksvollen Drachen. Da das Cover schon sehr beeindruckend... Nachdem mein Enkel ein Drachenbuch bekommen hat, musste nun für die Enkelin auch ein Drachenbuch her. Auch Mädchen finden Drachen toll! Da sie schon in der Schule ist, bot sich hier ein Leselöwenbuch an - und siehe da, es gibt eine ganz brandneue Geschichte mit einem eindrucksvollen Drachen. Da das Cover schon sehr beeindruckend ist, habe ich nicht lange gewartet und bestellt - und wurde nicht enttäuscht. Tolles Preisleitungsverhältnis: Robuster Einband, der was aushält - nicht zu lange, spannende Geschichte und die tollen farbenfrohen Bilder - sehr abwechslungsreich in Perspektive und Farbe. Was mir gut gefällt ist, dass die Bilder ganzseitig sind und der Text jeweils gut lesbar eingebettet ist. Viele große Bilder also und dazu nicht zuviel Text. Genaus das Richtige für Leseanfänger. Dazu noch Rätsel - natürlich auch illustriert - und Buchstabensticker. Und im Internet gibt es auch noch was zu tun. Und das alles für nicht viel Geld. Meine beiden Enkel sind von dem Buch begeistert - die Größere liest dem kleinen Bruder vor. Viel gelacht wurde natürlich über das, was aus dem Ei schlüpft. Unser Fazit: Verdiente 5 Sterne!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5