Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Ein Löwe unterm Tannenbaum

Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln für Kinder ab 8 Jahren und die ganze Familie

Punkt Mitternacht am ersten Dezember klettert im Laden für eh fast alles ein kleiner Stofflöwe aus einer Kiste und hat von nun an 24 Tage Zeit, um jemanden zu finden, der ihn lieb hat – dann darf er für immer lebendig bleiben! Der griesgrämige Rockmusiker Richie kauft das Stofftier und der Löwe gibt alles, um sein Herz zu gewinnen. Doch das ist wahrlich nicht so einfach und Weihnachten rückt immer näher …

Irmgard Kramer erzählt liebevoll und lustig eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte rund um ein Mädchen, einen lebendigen Stofflöwen und einen griesgrämigen Rockmusiker, die am Ende gemeinsam Weihnachten feiern und Freunde werden. Die anrührende Geschichte ist sehr stimmungsvoll, kommt aber ganz ohne Kitsch aus. Mit wunderschönen Illustrationen von Carola Sturm ist diese Weihnachtsgeschichte ein besonderes Erlebnis.
Rezension
"Irmgard Kramer erzählt ihre liebenswerte Geschichte in 24 Kapiteln, die gerade die richtige Länge haben, um jeden Abend eines vorzulesen."
Mathias Ziegler, Wiener Zeitung

",Ein Löwe unterm Tannenbaum' ist eine herzerwärmende Geschichte mit wunderschönen Bildern."
DPA
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 17.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8365-4
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,9/15,4/1,7 cm
Gewicht 320 g
Illustrator Carola Sturm
Verkaufsrang 82004
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine herzerwärmende Adventskalendergeschichte

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Jedes Jahr zwischen dem 1. und dem 24. Dezember erhält der kleine Stofflöwe eine neue Chance. Gelingt es ihm in dieser Zeit einen Menschen zu finden, der ihn ins Herz schließt und ihn für immer behalten will, darf er lebendig bleiben. Wenn nicht, landet er wieder als lebloses Spielzeug in der alten Kiste im „Laden-für-eh-fast-alles“. Der kleine Löwe ist fest entschlossen. Dieses Jahr muss es einfach klappen. Doch dann kauft ihn ausgerechnet der grummelige Altrocker Richie. Die Geschichte dieses kleinen Löwen ist eine prima Vorlesegeschichte für die ganze Familie, eignet sich jedoch auch schon zum Selberlesen für Kinder ab 8 Jahren. Irmgard Kramer beweist hier ein sicheres Gespür für kindliche Vorweihnachtsfreude und versetzt uns mit ihrer spannenden Geschichte jeden Tag etwas mehr in Festtagsstimmung. Man fiebert mit dem kleinen Kerl mit, wenn er auf Biegen und Brechen versucht, Richies Herz zu erobern und kichert über seine unbeholfenen Streiche und Heldentaten. Wer also auf der Suche nach einer süßen und spannenden Adventskalendergeschichte ist, sollte sich dieses Büchlein nicht entgehen lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein wundervoller und herzerwärmender Leseadventskalender
von LeosUniversum am 18.11.2019

Inhalt: Im „Laden für eh fast alles“ klettert um Mitternacht am 1. Dezember ein kleiner Stofflöwe aus einer Kiste und muss, um lebendig bleiben zu können, innerhalb von 24 Tagen jemanden finden, der ihn lieb hat. Tatsächlich kann der Weihnachtslöwe den griesgrämigen Rockmusiker Richie überreden, ihn zu kaufen. Allerdings möchte... Inhalt: Im „Laden für eh fast alles“ klettert um Mitternacht am 1. Dezember ein kleiner Stofflöwe aus einer Kiste und muss, um lebendig bleiben zu können, innerhalb von 24 Tagen jemanden finden, der ihn lieb hat. Tatsächlich kann der Weihnachtslöwe den griesgrämigen Rockmusiker Richie überreden, ihn zu kaufen. Allerdings möchte Richie den Löwen eigentlich schnell wieder loswerden. Wird es der Löwe schaffen, Richies Herz rechtzeitig zu gewinnen, um für immer ein lebendiges Stofftier bleiben zu können? Meinung: Als ich das Cover zum ersten Mal sah, musste ich an meinen Löwen Leo denken. Ich habe ein Stofftier, das dem Weihnachtslöwen dieser Geschichte gleicht und beim Gedanken daran, dass mein (bereits in Vergessenheit geratener) Löwe am 1. Dezember lebendig werden könnte, wusste ich, dass ich diese Geschichte unbedingt lesen muss. Dieses Buch ist wie ein Adventskalender aufgebaut und in 24 kurze Kapitel aufgeteilt. Gerade für Leseanfänger ist das ideal, da man das Ziel direkt vor Augen hat. Der Schreibstil der Autorin ist humorvoll und locker, der Text kindgerecht und leicht verständlich. Es ist eine wundervolle Geschichte voll Liebe und Freundschaft, eine besondere Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln für die ganze Familie. Fazit: „Ein Löwe unterm Tannenbaum“ von Irmgard Kramer ist ein überaus gelungener Leseadventskalender. Es ist eine wundervolle und herzerwärmende Geschichte, die ich Mädchen und Jungs im Alter von 8-10 Jahren empfehlen würde. Als Vorlesegeschichte ist dieses Buch aber sicherlich auch schon für jüngere Kinder geeignet. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternchen.

Herzerwärmende Weihnachtsgeschichte mit ein bißchen Magie
von Sabine P. aus Nettetal am 02.01.2019

Inhalt: Im Laden für eh fast alles erwacht ein kleiner Löwe , am 1. Dezember, in einer Kiste. Nun hat der zotttelige, kuschelige Löwe mit dem roten Halsband mit Herz um den Hals 24 Tage Zeit, einen Käufer zu finden, der ihn liebt hat. Sollte ihm dies nicht gelingen, muss er zurück in die Kiste. Also muss er sich besonders anst... Inhalt: Im Laden für eh fast alles erwacht ein kleiner Löwe , am 1. Dezember, in einer Kiste. Nun hat der zotttelige, kuschelige Löwe mit dem roten Halsband mit Herz um den Hals 24 Tage Zeit, einen Käufer zu finden, der ihn liebt hat. Sollte ihm dies nicht gelingen, muss er zurück in die Kiste. Also muss er sich besonders anstrengen um den richtigen Käufer zu finden. Als im Laden für eh fast alles der Rockmusiker Richie auftaucht, ergreift der Löwe seine Chance und schafft es, dass Richie ihn kauft und mit zu ihm nach Hause nimmt. Bei Richie zu Hause beginnt für den Löwen eine aufregende und abenteurliche Zeit und so einige Dinge laufen nicht so, wie sie sollten. Wird es dem kleinen Löwen trotzdem gelingen, dass Richie ihn in sein Herz schließt und er lebendig bleiben darf ? Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist weihnachtlich gezeichnet und die Farben sind eher dezent. Der kleine Löwe sieht putzig und ein wenig nachdenklich aus. Meine Meinung: Irmgard Kramer hat eine herzerwärmende Weihnachtsgeschichte über einen kleinen Löwen, der auf der Suche nach einem liebevollen zu Hause ist und einem Menschen, der ihn liebt hat, damit er lebendig bleiben darf, geschrieben. Wir dürfen den kleinen Löwen auf diesem Weg begleiten, mit all seinen Höhen und Tiefen, Missgeschicken und kleinen Wundern. Des Weiteren lernen wir die hilfsbereite Lenja kennen , die Richie zusammen mit ihrem Freund Robert aus der Isolation holt und ihn erkennen lässt, dass Weihnachten eine Zeit voll wunderbarer Momente ist. Das Buch ist kindgerecht geschrieben und die Kapitel haben eine angenehme Länge, die die kleinen Zuhörer nicht überfordert. Die Kinder folgen mit Spannung der Geschichte und haben den kleinen Löwen in ihr Herz geschlossen. Fazit: Ein wunderbarer Leseadventskalender für Groß und Klein mit ein bißchen Magie. Klare Leseempfehlung